Die Wahrheit über unverbindliche Treffen auf ChatYou.com im Jahr 2024

3. Mai 2024 (Update) Ergebnis der ChatYou.com Erfahrungen: Der Praxistest zu ChatYou.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Die Wahrheit über unverbindliche Treffen auf ChatYou.com im Jahr 2024
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: ChatYou.com Erfahrungen

Auf der Startseite von ChatYou.com werden wir von einer freundlich lächelnden Frau in Empfang genommen, direkt daneben finden wir den Anmeldebereich. Scrollen wir auf der Seite noch ein wenig nach unten, so finden wir auch Bilder von aktiven Nutzerinnen und einen Text, der die Ziele dieser Seite ein wenig zusammenfasst. Hier soll jedermann fündig werden, egal ob man nur nach Freundschaften, Liebe oder doch heißen Abenteuern sucht. Unserer Erfahrung nach sind Portale, die diese drei Felder bedienen wollen, leider alles andere als seriös.

Im Impressum können wir die Apptex Performance BV aus Geldrop in den Niederlanden ausmachen. Doch enttäuschenderweise handelt es sich unserer Erfahrung nach hierbei um eine weitere Abzocke-Seite auf dem Markt. Denn hier zahlt der Nutzer für jede Nachricht, die er mit fiktiven Profilen austauscht.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von ChatYou.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu ChatYou.com

Für die Anmeldung auf ChatYou.com geben wir zunächst unser Geschlecht an und ob wir Mann oder Frau suchen. Im zweiten Schritt wählen wir einen Benutzernamen und ein Passwort. Zu guter Letzt geben wir noch unser Alter an und hinterlegen eine E-Mail-Adresse. Damit ist die Anmeldung abgeschlossen. Alternativ hätten wir uns auch mit einem Facebook- oder Google-Konto anmelden können. Optional können wir nun noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen, um 100 Coins zu erhalten. Mit den Coins von der Registrierung würden wir so auf 200 Gratis-Coins kommen. Auf den ersten Blick wirkt das auch recht viel, doch schnell werden wir vom Gegenteil überzeugt.

Ein teurer Spaß

Die 200 Coins, die man mit der Anmeldung geschenkt bekommen, sind schnell ausgegeben. Für vier Nachrichten reichen diese gerade mal aus, da eine bereits 50 Coins kostet. Wer das angefangene Gespräch weiterführen möchte, wird also neue Coins aufladen müssen. Unserer Erfahrung nach lassen sich an den Preisen meist schon ablesen, ob es sich hier um Abzocke handelt oder nicht. Und da man auch hier egal mit welchem Paket über 1 € pro Nachricht bezahlt, sind wir uns ziemlich sicher, dass es hier nur um die Abzocke der Nutzer geht.

Auszug aus den AGB (Stand vom 09.12.2022)

Apptex setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Mit diesen Operatoren sind keine realen Treffen möglich.

Keine realen Kontaktmöglichkeiten

In den AGB finden wir heraus, dass auf der Seite Animateure unterwegs sind, diese erstellen und verwalten fiktive Profile. Darüber nehmen sie dann Kontakt zu den Nutzern auf und verwickeln diese in verführerische Gespräche. Diese sind nicht gekennzeichnet und außerhalb der AGB findet man keine Hinweise darauf.

Der Betreiber, die Apptex Performance BV aus Geldrop in den Niederlanden, spielt hier mit der Unwissenheit seiner Nutzer. Diese geben in der Hoffnung auf reale Treffen Unmengen an Geld für Coins aus, bevor sie merken, dass sie dem Betreiber ins Netz gegangen sind. Unserer Erfahrung nach findet man auf diesem Portal ausschließlich Fake-Profile, was ein reales Treffen sehr unwahrscheinlich macht.

Fazit der ChatYou.com Erfahrungen

ChatYou.com ist kein seriöses Angebot. Unserer Erfahrung nach sind auf dem Portal lediglich Fake-Profile zu finden. Wer hofft, hier ein reales Treffen vereinbaren zu können, wird enttäuscht und vermutlich auch pleite enden. Denn das Chatten mit den fiktiven Profilen lässt sich der Betreiber ordentlich bezahlen. Jede versendete Nachricht auf dem Portal kostet Geld. Es ist eine Abzocke-Seite, für die wir keine Empfehlung aussprechen können.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

9 Comments

  1. Anonymous 18. November 2023 at 17:37

    Werner:
    Vorstehende Einschätzungen sind alle richtig. Es werden hübsche Bilder angeboten, aber nur zu dem Zweck, Coins zu kaufen, ein Treffen ist unmöglich.

  2. Ortiganus 2. November 2023 at 8:59

    Absoluter Schwindel und pure Abzocke.

  3. Helmut 23. September 2023 at 19:41

    Ich dachte auch man könnte eine nette reale Frau kennen lernen
    Da es aber lauter Fake Profile sind war es nur eine Abzocke und ich mein Geld los

  4. Christian 21. September 2023 at 19:30

    Auch wenn mann sich treffen möchte ist es nicht sehr einfach da die Damen ihren job verlieren würde und zusätzlich eine hohe Geldstrafe erhalten würden.

  5. Manfred München 21. August 2023 at 2:04

    Finger weg nur Abzocke , Animation zu 100% lasst Euch nicht verarschen !!! Gruß Manfred

  6. Jens 29. Juli 2023 at 10:00

    Hallo normalerweise müßte es eine Möglichkeit geben diesen Anbieter zu verklagen wegen vortäuschen falscher Tatsachen

  7. Wolfgang Romirer 25. Juli 2023 at 11:48

    Ja war Hammer der Verein. Hat zurück geschrieben und dann hat sie mir mitgeteilt ich müsse um 50 Euro coins kaufen sonst kann sie sich mit mir nicht mehr unterhalten. Habe mittlerweile einige kennen gelernt dennen ging es gleich und teilweise noch schlimmer. Die haben einige ihr Konto überzogen weil die Liebe zur Dame Größe war als das Hirn

  8. Anonymous 13. Juli 2023 at 7:54

    Leider bin ich sehr enttäuscht, es wirklich alles nur eine Abzocke, für jedes geschrieben Wort oder Satz, bezahlt man 50 coins,
    würde diese seite niemals weiterempfehlen

  9. Anonymous 2. Juli 2023 at 20:46

    ChatYou arbeitet nicht nur mit Fake-Profilen und Chat-Animateuren. Bei ChatYou werden mehrere Animateure hinter einem Profil eingesetzt. Nur so erklärt sich, dass ein Profil 24 Stunden am Tag, 7 Tagen die Woche online verfügbar ist. Außerdem tritt der Effekt auf, dass bei einem Chat bislang korrekt geschriebener Text (Beispiel: „wäre“) plötzlich durchgehend falsch geschrieben wird („währe“). Ferner kann sich der Mensch hinter dem Profil an nichts erinnern, was einen Tag vorher besprochen wurde. Was gestern noch als gut empfunden wurde, wird heute kategorisch abgelehnt. Bei _einem_ Menschen hinter diesem Profil würde das an Schizophrenie oder bipolare Störung erinnern. Daher gehe ich davon aus, dass mindestens zwei, vermutlich mehr hinter einem Fake-Profil stecken

Leave A Comment