ChatKontakte.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: ChatKontakte.com Erfahrungen

    Unser Praxistest über ChatKontakte.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite ChatKontakte.com möchte seinen User das Finden von einem potenziellen Partner und von einem Date sehr einfach machen. Allerdings finden wir nur wenige Angaben und auf der Startseite überhaupt nichts, was uns das bestätigen könnte. Bei unseren Recherchen mussten wir dann feststellen, dass die Seite eine weitere Abzocke Plattform der Date4Friend AG ist.

    ChatKontakte.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft. Allerdings lohnt sich keine Art der Mitgliedschaft, denn der Mitgliederbereich der Seite ist voll mit Fake Profilen von Moderatoren. Dazu steht zwar nichts in den AGB, allerdings deuten mehrere unabhängige Testberichte darauf hin und eine bekannte Abzocke Firma kann man keinen Glauben schenken. Die Mitgliedschaft ist zudem eine Abo-Falle.

    Wenn du ebenfalls schon mit ChatKontakte.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu ChatKontakte.com

    ChatKontakte.com ist ein weiterer Name auf unserer Liste der Date4Friend AG. Das Unternehmen ist im Internet allgemein bekannt und für viele Abzocke Seiten bekannt. Und wir haben mit der Firma aus Zug in der Schweiz auch ausschließlich schlechte Erfahrungen gemacht.

    Das Internet scheint voll mit Dating Seiten der Date4Friend AG zu sein. Das Unternehmen hat so viele Abzocke Plattformen online, dass man beinahe die Übersicht über das breitgefächerte Netzwerk verlieren könnte. Die Masche der Abzocke ist aber immer die gleiche und macht es somit leichter, die falschen Informationen und Ticks der Firma zu entlarven.

    Auf der Startseite werden dem Seitenbesucher falsche und irreführende Informationen dargeboten. Die Angaben, dass alle Profile echt und per Hand geprüft werden oder, dass die Anmeldung kostenlos ist. Später stellt sich dann heraus, dass der Betreiber hohe Kosten für die Nutzung einer Seite verlangt und zudem, dass der Mitgliederbereich voll mit Fake Profilen ist.

    Die Fake Profile werden von Moderatoren betrieben. Sie dienen dazu, einem neuen Mitglied  Nachrichten zu senden, um ihn so zum Abschluss von einem Abo zu verleiten. Später geht es auch darum, den User bei Laune zu halten, aber in den meisten Fällen funktioniert die Abzocke durch ein Probe-Abo. Das ist selbstverständlich meist das erste Abo und nur in einigen Fällen dauert es länger, bis ein User auf den moderierten Chat und somit auf die Abzocke aufmerksam wird. Zwar steht über Fake Profile und einen moderierten Chat nichts in den AGB der Seite, allerdings wird in zahlreichen Erfahrungsberichten darauf hingewiesen und einer bekannten Abzocke Firma kann man keinen Glauben schenken.

    Die Masche der Abzocke ist einfach, aber wirksam. Nach der Anmeldung erhält der User das Angebot von einem Probe-Abo. Das Angebot scheint fair und gut. Außerdem füllt sich das Postfach im Profil und mit einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft kann man sprichwörtlich nichts. Mit einer Basis-Mitgliedschaft kann der User weder Nachrichten senden oder lesen und auch die Profilbilder werden verschwommen angezeigt.

    Das Probe-Abo hat eine Laufzeit von zwei Wochen. Die  Kündigungsfrist dafür beläuft sich auf zwei Wochen. Aufgrund dessen, dass man die Mitgliedschaft direkt nach Abschluss wieder kündigen müsste, verpassen viel die Frist. In den AGB ist zu lesen, dass sich alle Abos automatisch verlängern. Das ist auch hier der Fall. So wird aus dem Probe-Abo mit zwei Wochen dann ein Abo und eine sehr teure Mitgliedschaft, die gleich für mehrere Monate läuft.

    Im Netz lesen wir auch Berichte, dass fristgerechte Kündigungen ganz einfach ignoriert oder auch ohne Grund nicht akzeptiert werden. Weiter wird über Mahnungen und Zahlungsaufforderungen von der Fairmount GmbH sowie der Kanzlei Auer Witte Thiel Rechtsanwälte berichtet.

    Fazit der ChatKontakte.com Erfahrungen

    Die Dating Seite ChatKontakte.com ist nur ein weiteres kleine Zahnrad in der gewaltigen Abzocke Maschine der Date4Friend AG. Die Masche der Abzocke ist auf allen Seiten gleich und funktioniert leider immer noch sehr gut. Mit falschen Informationen wird der User in eine Abo-Falle und einen Mitgliederbereich voller Fake Profile gelockt.

    Teile uns ebenfalls deine ChatKontakte.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite