ChatApp.net Erfahrungen

27. August 2023 (Update) Ergebnis der ChatApp.net Erfahrungen: Der Praxistest zu ChatApp.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
ChatApp.net Erfahrungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: ChatApp.net Erfahrungen

Die Dating-Seite ChatApp.net wirbt mit zahlreichen aktiven Mitgliedern und mit schnellen, unverbindlichen Dates. Hier soll es schnell gehen, bis der perfekte Partner gefunden ist. Außerdem ist die Anmeldung kostenlos. Klingt alles gut, allerdings stellten wir bei unseren Recherchen schnell fest, dass die Seite eine Abzocke der Online Media Solutions BV aus ’s-Hertogenbosch in den Niederlanden (zuvor: Datingleads BV aus den Niederlanden) ist.

ChatApp.net setzt sogenannte Moderatoren für die Unterhaltung mit dem Kunden ein, dieser ist aber der Annahme, es handelt sich um eine reale Person. Es werden lange Unterhaltungen geführt, welche aber zum einen sinn- und ziellos sind, da es sich um keine reale Person handelt und ein Date niemals zustande kommen wird und zum anderen kostet eine Nachricht übermäßig viel Geld. Die Erfahrungsberichte im Netz sind sehr negativ und es wird vor dem Betreiber und dessen Seiten gewarnt.

Wenn du ebenfalls schon mit ChatApp.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu ChatApp.net

Auf der Startseite von ChatApp.net sind zahlreiche Mitglieder und ihre Profilbilder zu sehen. Es handelt sich ausschließlich um junge, attraktive Damen. Außerdem wirbt die Seite damit, dass sich täglich mehrere Hundert neue Mitglieder anmelden und somit die Chance, auf einen passenden Treffer und Date, damit jeden Tag besser wird. Laut den Erfahrungsberichten im Netz aber handelt es sich bei allen Profilen und Mitgliedern um einen Fake. Die Seite ChatApp.net setzt sogenannte Moderatoren ein. Diese übernehmen die Unterhaltung mit dem User und geben sich dabei als fiktive Person aus.

Der Kunde ist der Annahme, es handelt sich beim Chatpartner um eine reale Person, da die Fake-Profile nicht extra gekennzeichnet sind und die Moderatoren sich auch nicht als solche offen und direkt zu erkennen geben. Die Konversationen sind laut Erfahrungen der User sinn- und ziellos, ein Treffen im realen Leben kommt nicht zustande. Das steht auch ganz unten auf der Startseite von ChatApp.net und in den AGB. Allerdings sind die AGB der Seite nicht in Deutsch verfasst, sondern in Englisch. Demnach sind Kunden, welche der englischen Sprache nicht mächtig sind, nicht in der Lage, die Geschäftsbedingungen der Seite ChatApp.net zu lesen und zu verstehen.

Auszug aus den AGB (Stand: 27.08.2023)

One of our objectives is to realize online interaction between you and others. This service uses self-created entertainment profiles, these profiles are moderated and therefore no physical agreements are possible.

Moderatoren übernehmen die Unterhaltung

Eine sehr dreiste Methode, um die Abzocke zu verschleiern. Die Moderatoren übernehmen die Unterhaltung mit dem Kunden. Die Unterhaltung ist aber nicht geschenkt, sondern laut Berichten und Angaben der Seite selbst, sehr teuer. Um auf der Seite aktiv zu werden und Kontakt mit anderen Usern aufzunehmen, braucht der Kunde sogenannte Credits. Eine Nachricht kostet zwischen 1,10 Euro und 1,90 Euro, der Preis variiert je nachdem, welches Paket an Credits man kauft.

Knapp zwei Euro werden dem Kunden also aus der Tasche gezogen, damit dieser eine Fake Unterhaltung mit einer fiktiven Person hält. Der Betreiber der Seite ist die Firma Online Media Solutions BV aus ’s-Hertogenbosch in den Niederlanden (zuvor: Datingleads BV aus den Niederlanden). Über den Betreiber und dessen Abzocke Seiten finden wir einige schlechte Bewertungen sowie negative Erfahrungsberichte im Netz.

Fazit der ChatApp.net Erfahrungen

Online Media Solutions BV (zuvor: Datingleads BV aus den Niederlanden) betreibt neben ChatApp.net noch einige weitere Abzocke Seiten. Die Masche ist immer wieder die gleiche. Ein moderierter Chat, ausschließlich Fake Profile im Mitgliederbereich und kostenpflichtige Nachrichten für den Kunden, welche mit knapp zwei Euro für eine Nachricht allgemein überaus teuer ist.

Update vom 27.08.2023 zu ChatApp.net

Trotz einer Änderung des Betreibers hat sich auf der ChatApp.net Datingseite an der allgemeinen Strategie nichts geändert. Die Strategie besteht noch immer darin, fiktive Profile einzusetzen und mit ahnungslosen Nutzern so eine Abzocke zu betreiben. Die neuen Betreiber nennen sich Online Media Solutions BV und kommen aus ’s-Hertogenbosch in den Niederlanden (zuvor: Datingleads BV aus den Niederlanden).

Moderatoren werden auf der Seite eingesetzt, um die fiktiven Profile zu betreiben und mit uns in Kontakt zu treten. Wir selbst können ohne den Kauf einer internen Währung aber niemals Nachrichten verschicken. So wollen die Betreiber ihren Umsatz erhöhen. Reale Treffen sind niemals möglich. Von einer Verwendung der Seite raten wir noch immer ab

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Online Media Solutions BV gehören.

Wenn auch Du schon mit ChatApp.net Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment