CasualFreunde.com im Jahr 2024: Insider-Bericht über die Realität des Online-Datings

29. April 2024 (Update) Ergebnis der CasualFreunde.com Erfahrungen: Der Praxistest zu CasualFreunde.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
CasualFreunde.com im Jahr 2024: Insider-Bericht über die Realität des Online-Datings
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: CasualFreunde.com Erfahrungen

„Wilde Abenteuer in deiner Nähe“ werden uns auf der Startseite von CasualFreunde.com versprochen. Direkt neben dem Anmeldebereich steht eine Frau in lila Unterwäsche, passend zum restlichen Farbdesign des Portals. Mehr Informationen können wir der Startseite allerdings nicht entnehmen. Unserer Erfahrung nach wirkt das bereits weniger seriös und wir vermuten, dass es sich um Abzocke handelt.

Aus dem Impressum erfahren wir, dass diese Seite von der Qualidates AG aus Steinhausen in der Schweiz betrieben wird. In der Vergangenheit hatten wir schon des Öfteren Portale des Unternehmens im Test und stets mussten wir negative Erfahrungen sammeln. Diese Seite ist da leider keine Ausnahme. Wie für den Betreiber üblich, haben wir es auch hier mit Abzocke durch eine Abo-Falle zu tun.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von CasualFreunde.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu CasualFreunde.com

Um uns auf CasualFreunde.com anzumelden, geben wir direkt auf der Startseite Geschlecht, Geburtsdatum und eine E-Mail-Adresse an. Haben wir unsere E-Mail-Adresse bestätigt, müssen wir noch einen persönlichen Fragebogen ausfüllen. Gefragt sind hier unsere Interessen, eine Beschreibung unseres Aussehens, die Option ein Foto hochzuladen und persönliche Texte zu verfassen, in denen man sich kurz vorstellen kann. Am Ende der Fragerunde legen wir noch unseren Benutzernamen und Wohnort fest. Wie schon auf der Startseite zieht sich die Kombination aus Lila und Schwarz bzw. Grau im Design auch auf dem Portal selbst durch. Generell wirkt es sehr schlicht, aber dadurch bedienungsfreundlich.

Vorsicht vor Inhalteanbietern

Bereits direkt nach der Anmeldung finden wir im Mitgliederbereich ein altbekanntes Bild vor. Wenig Profile und diese sind zu dem auch noch verschleiert. Für Portale der Qualidates AG aus Steinhausen in der Schweiz ein gewohnter Anblick. Von den Profilen können wir uns weder die Bilder anschauen, weil diese lediglich verschwommen dargestellt werden, noch erhalten wir sonstige Informationen. Diese werden auch versteckt. Um vollen Einblick zu erhalten, ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich, doch unserer Erfahrung nach lohnt diese nicht. Denn wir vermuten, dass auch auf diesem Portal Fake-Profile ihr Unwesen treiben. In den AGB finden wir auch den entsprechenden Beweis.

Auszug aus den AGB (Stand vom 04.02.2023)

qualidates kann sich zur Erbringung ihrer Dienstleistungen extern beauftragter Dienstleister bedienen. Hierzu zählen insbesondere Zahlungsanbieter, Inhalteanbieter und andere externe Dienstleister.

Fiese Abo-Falle

Mit einer Basis-Mitgliedschaft kommt man auf CasualFreunde.com nicht sehr weit. Um mehr als nur die Suchfunktion nutzen zu können, benötigt man eine Premium-Mitgliedschaft. Doch hier ist Vorsicht geboten. Denn unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei um eine gemeine Abo-Falle. Mit vermeintlich günstigen Preisen wird man dazu verleitet, ein Abo abzuschließen, doch aus diesem kommt man nur schwierig wieder heraus. Die Abo-Abzocke verlängert sich nach Ablauf automatisch und die Kündigungsfristen sind mit Absicht sehr knapp gelegt, sodass man das Zeitfenster leicht verpassen kann. Und dann wird es erst richtig teuer.

Fazit der CasualFreunde.com Erfahrungen

In unserem Test bestätigen die Betreiber von CasualFreunde.com lediglich ihren schlechten Ruf. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei um ein Portal für die Abzocke der Nutzer durch eine Abo-Falle. Automatische Verlängerungen und erschwerte Kündigungsbedingungen sind hier das Markenzeichen. Auch konnten wir herausfinden, dass auf diesem Portal Inhalteanbieter bzw. Animateure im Einsatz sind. Von einer Anmeldung auf dieser Abzocke-Seite können wir nur abraten. Reale Treffen werden hier nicht zustande kommen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment