CasualFever18.ch Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: CasualFever18.ch Erfahrungen

    Der Praxistest zu CasualFever18.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Das Dating Portal CasualFever18.ch wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und vielen attraktiven Mitgliedern. Da die Startseite keine genaueren Details bietet, sehen wir uns dazu genötigt, eigene Nachforschungen zu tätigen. Schnell wird klar: Der Betreiber der Seite ist kein Unbekannter, auch mit diesem Dating Portal will die Paidwings AG aus Cham den Kunden hohe Rechnungen zahlen lassen.

    Viele Kunden sind schon in die Abofalle der Paidwings AG geraten und schildern ihre Erlebnisse im Internet. Die Abo Abzocke gelingt durch eine verpasste Kündigungsfrist, durch die sich ein Probe-Abo automatisch verlängert. Das ist dem Kunden gegenüber nicht fair, die Kündigungsfrist wird direkt bei Abschluss des Abos verpasst.

    Wenn du ebenfalls schon mit CasualFever18.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu CasualFever18.ch

    Bei der Gestaltung der Startseite von CasualFever18.ch hat sich der Betreiber nicht sonderlich viel Mühe gegeben. Immerhin wirbt man mit einer kostenlosen Anmeldung und vielen Kontakten, die auf ihre Echtheit überprüft werden. Genau hier wirbt der Betreiber allerdings schon mit irreführenden Informationen. Viele negative Internetberichte verweisen auf die vielen Fake Profile, die sich im Portal befinden sollen. Des Weiteren fallen nach der kostenlosen Anmeldung hohe Kosten an, oftmals gegen den Willen des Kunden.

    Liest man sich die Erfahrungsberichte ehemaliger Kunden durch, so wird der Ablauf der Abzocke immer ähnlich erklärt. Erstaunlich viele Nachrichten erreichen jeden neu angemeldeten Kunden sofort. Es hat den Anschein, als würden sich besonders viele, vor allem weibliche, Nutzer sich für einen Flirt mit dem Kunden interessieren. Bei genau diesen Nutzern vermuten viele ehemalige Kunden von Moderatoren betriebene Fake Profile, einen Verdacht, den wir wegen fehlender Beweise nicht endgültig bestätigen können.

    Besonders ärgerlich für den Kunden erweist sich die Tatsache, dass er die vielen Anfragen nicht beantworten kann. Um die Nachrichtenoption, und andere Optionen, zu nutzen, muss ein teures Abo abgeschlossen werden. Hier liegt der Verdacht nahe, der Betreiber würde mithilfe von Moderatoren das Interesse nur vorgaukeln, um den Kunden zum Abschluss eines kostenpflichtigen Abos zu drängen. Da das Premium-Abo zwar viele Vorteile bietet, aber wegen des hohen Preises eher unattraktiv scheint, weiß das Dating Portal, beziehungsweise der Betreiber, sich zu helfen.

    Ein Probe-Abo kostet nur wenig Geld und erlaubt die kurzweilige Nutzung der Seite als Premium-Mitglied. Nach zwei Wochen läuft das Premium-Abo aus. Reicht man die Kündigung für das Probe-Abo nicht fristgerecht ein, verlängert sich dieses automatisch weiter und den Kunden erwarten hohe Kosten für die nächsten Monate. Genau hier liegt die Abzocke. Die Kündigungsfrist des Probe-Abos beträgt 14 Tage und ist somit nicht fristgerecht zu kündigen. Sehr viele Kunden mussten so bereits negative Erfahrungen mit dem Dating Portal machen.

    Die Paidwings AG ist der Betreiber von CasualFever18.ch. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Cham, in der Schweiz. Das Netzwerk des Betreibers, bestehend aus noch anderen Abzocke Seiten, ist immens groß und zwingt immer mehr Kunden zur Zahlung von großen Geldsummen.

    Fazit der CasualFever18.ch Erfahrungen

    Wieder einmal versucht die Paidwings AG mit einem Dating Portal das Geld der Kunden zu ergattern. CasualFever18.ch ist eine dreiste Abo Abzocke, bei der der ahnungslose Kunde ein Probe-Abo abschließen soll, das mit einer unmöglich einhaltbaren Kündigungsfrist versehen ist. Als Folge zahlt er einen hohen Preis und das mehrmals für viele Monate.

    Teile uns ebenfalls deine CasualFever18.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite