Insider-Erfahrungen: Was wirklich hinter BikerPlanet.com im Jahr 2024 steckt

28. April 2024 (Update) Ergebnis der BikerPlanet.com Erfahrungen: Der Praxistest zu BikerPlanet.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Insider-Erfahrungen: Was wirklich hinter BikerPlanet.com im Jahr 2024 steckt
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: BikerPlanet.com Erfahrungen

Auf der Startseite von BikerPlanet.com sehen wir neben dem Anmeldebereich einen richtigen toughen Biker in Lederjacke und mit Vollbart. Wie der Name der Webseite schon sagt, soll dies eine Dating-Plattform für alle Freunde von lauten Motoren auf zwei Rädern sein. Dates oder Fahrpartner soll man auf dieser Seite finden können. Unter dem Anmeldebereich finden wir ein paar Profilbilder und eine Geschichte von zwei Bikern, die sich angeblich über diese Webseite kennengelernt haben.

BikerPlanet.com wird von der ODS Online Dating Systems LTD aus Paphos auf Zypern. Unserer Erfahrung nach ein wenig seriöser Anbieter, der auf seinen Portalen stets mit einer überteuerten Abo-Abzocke seinen Nutzern das Geld aus den Taschen zieht. So auch auf dieser Plattform. Außerdem vermuten wir hier den Einsatz von Fake-Profilen, wie auch Erfahrungsberichte von ehemaligen Nutzern zeigen.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von BikerPlanet.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu BikerPlanet.com

Ganz oben auf der Startseite können wir mit der Anmeldung auf BikerPlanet.com beginnen. Hier hinterlegen wir unser Geschlecht, Alter, E-Mail-Adresse und Benutzernamen. Im Anschluss daran werden wir noch nach unserem Vornamen, Foto, Angaben zu unserem Aussehen, und einem Profiltext gefragt. Das Foto kann man überspringen, ansonsten müssen alle Felder ausgefüllt werden. Nachdem wir unsere Angaben gemacht haben, erhalten wir 20 % Rabatt auf das erste Abo und werden auch direkt zur Bezahlseite weitergeleitet. Wo hier die Prioritäten der ODS Online Dating Systems LTD aus Paphos auf Zypern liegen, wird schnell deutlich.

Verdacht auf Fake-Profile

Haben wir uns nach der Anmeldung wieder von der Bezahlseite weg begeben, finden wir uns auf der Startseite des Mitgliederbereichs wieder. Hier haben wir eine Übersicht über unser Profil, Kontaktvorschläge, Zugriff auf eine Schnellsuch-Funktion und optisch sehr gut eingearbeitete Werbung, die also solche kaum zu erkennen ist. Als Nächstes werfen wir einen Blick in den Suchbereich. Hier finden wir zwar auch Kontakte allerdings die meisten ohne Profilbild. Die mit Bild wirken allerdings recht seriös, aber aus Nutzererfahrungen haben wir herausgelesen, dass es sich hierbei wohl um moderierte Fake-Profile handelt. In den AGB können wir leider nichts dazu finden.

Teure Premium-Funktion

Schon nach der Anmeldung wurden wir ja als allererstes auf die Bezahlseite weitergeleitet, damit wir möglichst direkt eine Premium-Mitgliedschaft abschließen würden. Und die braucht man, auch wenn man irgendetwas anderes auf diesem Portal machen möchte, als sich nur Profile anzuschauen. Und selbst das ist nur eingeschränkt möglich, weil sich auch nur Premium-Mitglieder die Bilder in Groß anschauen können. Unserer Erfahrung nach handelt es sich bei der Premium-Mitgliedschaft allerdings um Abzocke durch eine Abo-Falle. Das heißt, die Mitgliedschaft ist sehr teuer, nur schwer wieder zu kündigen und verlängert sich nach Ablauf automatisch.

Fazit der BikerPlanet.com Erfahrungen

Wir können von einer Anmeldung auf BikerPlanet.com nur abraten. In unserem Test haben wir herausfinden können, dass es sich hierbei lediglich um Abzocke durch den Betreiber handelt. Hierfür setzt das Unternehmen auf eine gemeine Abo-Falle. Die Kündigung wird dem Nutzer absichtlich erschwert, sodass dieser länger und mehr bezahlt als ihm lieb ist. Auch vermuten wir, dass es auf diesem Portal keine echten Nutzer gibt, sondern man lediglich auf moderierte Fake-Profile stoßen kann.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment