Ergebnis der Beyond-Me.club Erfahrungen: Der Praxistest zu Beyond-Me.club ist zufriedenstellend ausgefallen.

Beyond-Me.club Erfahrungen Abzocke
  • Ansprechendes Design

  • Echte Singles

  • Umfangreiche Funktionen

  • Sehr teuer

  • Wenige Mitglieder

  • Treffen unwahrscheinlich

Kurztest: Beyond-Me.club Erfahrungen

Die Seite Beyond-Me.club sieht auf den ersten Blick nach einer exklusiven Dating-Plattform für Singles aus der ganzen Welt aus. Wir haben uns die Plattform genauer angeschaut und müssen ernüchtert feststellen, dass Beyond-Me.club zwar keine Abzocke ist, allerdings stehen die hohen Kosten in keinem Verhältnis zu der erbrachten Leistung.

Mit der kostenlosen Erstanmeldung erhält der Nutzer die Basis-Mitgliedschaft. Mit dieser Mitgliedschaft sind nur einige wenige Funktionen freigeschaltet. Wer realistische Chancen auf Dates haben möchte, muss die sehr teure Superpower-Mitgliedschaft abschließen. Zusätzlich kann der Nutzer „Credits“ erwerben, welche ihm noch mehr Funktionen auf der Plattform freischalten. Es gibt nur sehr wenige Mitglieder auf der Plattform, welche oftmals schon lange inaktiv sind.

Betreiber der Seite ist das Unternehmen Frank Decker BeyondME, welches seinen Sitz in Bayern, in Deutschland hat. Mit der Seite Beyond-Me.club machen wir erstmals Erfahrungen mit diesem Betreiber. Ein Treffen mit echten Singles ist aufgrund der wenigen aktiven Mitglieder recht unwahrscheinlich.

Wenn du ebenfalls schon mit Beyond-Me.club Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

Testbericht
zur Webseite

Details zu Beyond-Me.club

Der erste Eindruck von Beyond-Me.club ist durchaus vielversprechend. Die Startseite sieht exklusiv aus und macht einen guten Eindruck. Wir haben uns auf der Plattform registriert und ein Profil erstellt, sowie sorgfältige Recherche auf der Seite und im Internet betrieben. Was wir herausgefunden haben, ist dann leider eine Enttäuschung. Hier muss der Nutzer sehr viel Geld für das Chatten mit anderen Mitgliedern berappen.

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft ist enttäuschenderweise nicht zu gebrauchen. Damit der Nutzer andere Mitglieder im Chat kennenlernen kann, muss er eine sogenannte Superpower-Mitgliedschaft abschließen, welche preislich zwischen 19 Euro pro Woche bis 449 Euro pro Jahr liegt. Wenn man bedenkt, dass es nur sehr wenige aktive Mitglieder auf der Plattform gibt, dann lohnt es sich kaum solche hohen Summen für eine Mitgliedschaft zu bezahlen.

Credits

Zusätzlich bietet der Betreiber den Erwerb von sogenannten „Credits“ an, mit der man als Nutzer weitere Zusatzleistungen buchen kann. Mit den „Credits“ kann man zum Beispiel Telefonanrufe oder Videochats starten. Die „Credits“ werden als Währung auf der Plattform genutzt. Der Erwerb von 100 „Credits“ kostet 5 Euro. Um zum Beispiel den Videochat zu buchen, muss der Nutzer 400 „Credits“ bezahlen. Ganz schön teuer, wie wir finden.

Wenn der Nutzer etwas länger auf der Plattform verweilt und einen Chatpartner gefunden hat, dann wird er seine „Credits“ relativ schnell wieder aufladen müssen, sodass sehr schnell eine hohe Rechnung entsteht. Zusätzlich hat er bereits die Superpower-Mitgliedschaft abgeschlossen, welche schon extrem kostspielig ist.

Überteuerter Chatspaß

Dies sind unsere ersten Erfahrungen mit dem deutschen Unternehmen Frank Decker BeyondME aus Bayern. Bei der Plattform Beyond-Me.club können wir leider nur bedingt eine Empfehlung aussprechen. Die hohen Kosten lohnen sich nicht im Verhältnis zur erbrachten Leistung. Durch die wenigen aktiven Mitglieder auf der Plattform ist es sehr schwierig, sich mit echten Singles in seiner Nähe zu verabreden. Wir können nur bedingt eine Empfehlung aussprechen, allerdings finden wir keine Abzocke vor.

Fazit der Beyond-Me.club Erfahrungen

Bei der Seite Beyond-Me.club handelt es sich um eine Dating-Plattform im hochpreisigen Bereich. Um alle Funktionen nutzen zu können, muss der Nutzer die Superpower-Mitgliedschaft abschließen, sowie teure „Credits“ erwerben, welche als Währung auf der Seite dienen. Es gibt leider sehr wenige aktive Mitglieder auf der Seite, sodass echte Treffen unwahrscheinlich sind. Nach unseren Erfahrungen können wir die Plattform nur bedingt empfehlen. Es handelt sich hier aber um keine Abzocke.

Teile uns ebenfalls deine Beyond-Me.club Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

  • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

  • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


  • Positive Kundenrezensionen


  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


Testbericht
zur Webseite