BettSport.net Erfahrungen Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Einsatz von Animateuren

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: BettSport.net Erfahrungen

    Der Praxistest zu BettSport.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    BettSport.net soll eine Plattform für Singles im Internet sein, welche schnell und einfach ein erotisches Date finden wollen. Allerdings stufen wir die Chancen auf dein Date als überhaupt gar nicht vorhanden ein. Der Grund ist, dass die Dating Seite BettSport.net sogenannte Moderatoren einsetzt, welche die Kommunikation mit dem Kunden übernehmen. Daher ist allein das Treffen einer realen Person im Chatroom sehr unwahrscheinlich. Außerdem muss der Kunde für die Unterhaltung, und zwar pro Nachricht, Geld zahlen. Nach unseren Erfahrungen und den Berichten aus dem Internet nach ist BettSport.net Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit BettSport.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu BettSport.net

    BettSport.net will eine Webseite für junge Frauen und Männer sein, die auf der Suche nach einem unverbindlichen Sex Date sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Date aber jemals über die Dating Plattform zustande kommt ist, ist schwindend gering bis gar nicht vorhanden. Diese Erfahrung mussten bis jetzt zahlreiche Kunden der Seite machen. Ein Treffen im echten Leben scheint nicht das Ziel des Betreibers zu sein.

    Bei BettSport.net handelt es sich nämlich laut Betreiber, der NN Media Business GmbH aus Deutschland, um ein reines Unterhaltungsangebot. Es geht darum, „Erwachsenenunterhaltung, Chat, Flirt und erotische Fantasien.“ auszutauschen. Es geht aber nicht darum, diese in der Realität umzusetzen. Darüber beschweren sich viele ehemalige Kunden der NN Media Business GmbH. Zum einen warnt die Verbraucherzentrale vor der Firma und dessen Abzocke. Zum anderen sind über das Unternehmen zum großen Teil nur schlechte Bewertungen und Kommentare zu finden.

    BettSport.net setzt Moderatoren für die kostenpflichtige Kommunikation mit dem User ein. Allerdings kann ein normales Mitglied nicht zwischen einem echten Profil und einem Fake unterscheiden. Diese müssen sich nicht als eine fiktive Person vorstellen und sind auch nicht besonders gekennzeichnet. Das Ziel des moderierten Chats ist es, den Kunden möglichst lange bei Laune zu halten und immer wieder zum Chatten anzuregen, um die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Zwar wird immer wieder ein Treffen in Aussicht gestellt, welches dann aber aus immer den gleichen Gründen nicht zustande kommt.

    Hier ein Auszug aus den AGB:

    „Bei dem Portal des Betreibers handelt es sich somit um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient unter anderem dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus…. Moderatoren sind Personen, die für den Betreiber arbeiten und sich als fiktives Profil ausgeben und mit Mitgliedern schreiben.“

    Nach den Erfahrungen der Kunden ist die Masche der Abzocke immer gleich. Anfangs wird mit einer kostenlosen Anmeldung und vielen passenden Mitgliedern für ein perfektes Date geworben. Nach der Anmeldung erhält der Kunde auch sofort zahlreiche Nachrichten von weiblichen Usern, die zu einer Unterhaltung anregen. Die Unterhaltung ist aber nicht kostenlos, sondern jede Tätigkeit kostet echtes Geld. Außerdem handelt es sich beim Chat nicht um reale Personen, sondern um Fake Profile von Moderatoren. Der Kunde muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen und für die Unterhaltung sogenannte Münzen kaufen. Eine Nachricht kostet umgerechnet einen Euro. Somit ist die Dating Seite nach unserer Meinung und den Erfahrungen ehemaliger User eine klare Abzocke.

    Fazit der BettSport.net Erfahrungen

    Versprochen werden heiße Chats und erotische Dates. In Wahrheit ist die Seite aber eine Abzocke, denn die Kommunikation ist sehr teuer und man wird wahrscheinlich keine reale Person auf der Seite kennenlernen. Ein echtes Date ist laut Berichten im Internet überhaupt nicht möglich.

    Teile uns ebenfalls deine BettSport.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite