Die dunkle Seite von BettFlirt.de im Jahr 2024: Insider-Enthüllungen

23. April 2024 (Update) Ergebnis der BettFlirt.de Erfahrungen: Der Praxistest zu BettFlirt.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Die dunkle Seite von BettFlirt.de im Jahr 2024: Insider-Enthüllungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: BettFlirt.de Erfahrungen

Egal ob kurzfristige Bekanntschaften oder doch die große Liebe, all das sollen wir auf der BettFlirt.de Datingseite finden können. In unserem Test machen wir dabei jedoch schnell die Erfahrung, dass sich eine Anmeldung hier nicht lohnen wird. Hier wird nur eine fiese Abzocke betrieben, die sich nur für den Betreiber Bettflirt aus Wehingen in Deutschland lohnt.

Dieser Betreiber setzt auf den Einsatz von Controllern, um seinen Umsatz zu erhöhen. Diese Controller erstellen fiktive Profile und treten über diese mit uns in Kontakt. So sollen wir stets interessante Gespräche führen können. Ein reales Treffen kommt dabei nach unseren Erfahrungen aber niemals zustande. Stattdessen sollen wir hier nur immer wieder Geld ausgeben, um weiter chatten zu können.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von BettFlirt.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu BettFlirt.de

Den passenden Partner für ein Abenteuer oder doch eine langfristige Beziehung, das wird uns auf der Startseite der BettFlirt.de Datingseite versprochen. Im Hintergrund sehen wir zudem das Bild eines Paares auf einem Bett. Mehr gibt es auf der Startseite aber nicht zu sehen. Diese wirkt so insgesamt sehr intransparent. Wichtige Informationen zu Kosten oder den Funktionen fehlen komplett. Das kann nach unseren Erfahrungen bereits ein Hinweis auf eine Abzocke sein. Vor der Registrierung auf der von Bettflirt mit Sitz in Wehingen in Deutschland betriebenen Webseite schauen wir uns also die AGB genauer an.

Auszug aus den AGB (Stand vom 07.12.2023)

Bettflirt und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei Bettflirt um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsdienstleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden.

Gespräche mit Controllern

Auf der Webseite werden wir nach Angaben in den AGB nur Gespräche mit Controllern führen können. Diese treten über fiktive Profile mit uns in Kontakt und sollen so dafür sorgen, dass wir stets Unterhaltungen führen können. Diese führen dabei aber niemals zu realen Treffen. Hier wird nur eine Abzocke mit Controllern betrieben.

Nach der Registrierung finden wir uns in einem sehr übersichtlichen und gut gestaltetem Mitgliederbereich wieder. So können wir uns sehr einfach die ersten Nutzerprofile anschauen. Die Suche fällt dabei aber leider recht mager aus. Lediglich nach Geschlecht, Land und Umkreis können wir hier filtern. Auch die Nutzerprofile sind eher kurzgehalten. Zusätzliche Bilder neben dem Profilbild sind nur verschwommen zu sehen und müssen mit einer internen Währung freigeschaltet werden. Auch um mit anderen Nutzern chatten zu können, wird diese Währung benötigt.

Ohne Echtgeldeinsatz nutzlos

Wollen wir uns mit anderen Nutzern unterhalten, müssen wir zuvor Coins kaufen. Diese werden uns in unterschiedlichsten Paketen jeweils als Einmalzahlung angeboten. Wir zahlen hier für jede Nachricht 10 Coins. Auch das Freischalten von Bildern kostet diesen Preis. Damit wird schnell klar, dass es hier nur um Abzocke geht. Die Preise der Pakete sind viel zu hoch und wir geben schnell sehr viel Geld aus. Wir chatten dabei aber immer nur mit Controllern.

Fazit der BettFlirt.de Erfahrungen

Eine Nutzung der BettFlirt.de Datingseite kann auf keinen Fall empfohlen werden. Hier kommen wir immer wieder mit Controllern in Kontakt. Diese verwickeln uns schnell in sehr lange Gespräche. Für jede Chatnachricht müssen wir aber immer wieder eine interne Währung kaufen. So geben wir schnell viel Geld aus und steigern den Umsatz der Betreiber. Für uns ergibt sich dabei aber keinerlei Mehrwert. Reale Dates kommen nie zustande.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Bettflirt gehören.

Wenn auch Du schon mit BettFlirt.de Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment