Ergebnis der BesterJahrgang.com Erfahrungen: Der Praxistest zu BesterJahrgang.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

BesterJahrgang.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: BesterJahrgang.com Erfahrungen

    Das Dating-Portal BesterJahrgang.com konzentriert sich auf ältere Singles, welche auf der Suche nach netten Bekanntschaften sind. Die Startseite macht einen sehr ansprechenden Eindruck. Nach der Anmeldung fällt uns allerdings auf, dass ohne Abschluss eines Abos die Funktionen nur sehr beschränkt verfügbar sind. Um das Portal uneingeschränkt nutzen zu können, muss der Nutzer eine teure Premium-Mitgliedschaft abschließen, welche sich automatisch verlängert und äußerst schwer zu kündigen ist.

    Dazu haben wir den starken Verdacht, dass hier Chatbots zum Einsatz kommen, welche dem Nutzer automatisch Nachrichten nach der Anmeldung senden. Dieser möchte die Nachrichten natürlich lesen und entschließt sich dazu, die teure Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Der Nutzer landet somit in der Abofalle. Der Betreiber von BesterJahrgang.com ist die PaidWings AG aus Charm, in der Schweiz. In der Vergangenheit haben wir schon oft schlechte Erfahrungen mit diesem Betreiber gemacht. Von einer Anmeldung raten wir unbedingt ab, da eine Abzocke sehr wahrscheinlich ist.

    Wenn du ebenfalls schon mit BesterJahrgang.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu BesterJahrgang.com

    Auf den ersten Blick macht die Seite BesterJahrgang.com durchaus Lust auf mehr. Die Seite sieht professionell aus und die Anmeldung ist kostenlos. Sie zielt auf ältere Personen ab, welche nach Bekanntschaften suchen. Das hört sich erstmal alles sehr interessant an. Nach der Anmeldung hat der Nutzer allerdings sehr eingeschränkte Möglichkeiten. Er kann Nachrichten senden, allerdings nur aus einer Vorlage, also Nachrichten, die nicht von ihm selbst verfasst sind.

    In den AGB finden wir dazu Folgendes

    paidwings stellt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Dienste zur Verfügung. Mit der kostenfreien Registrierung kann der User ein Profil anlegen, die Profile anderer User einsehen sowie vorgefertigte Nachrichten an andere User senden. User die sich für den zusätzlichen kostenpflichtigen Dienst anmelden, können zusätzlich zu den kostenlosen Diensten andere User kontaktieren und ihnen Nachrichten schreiben

    Hinterlistige Masche

    Möchte der Nutzer nun das Portal in vollem Umfang nutzen, muss er eine teure und lange Premium-Mitgliedschaft abschließen, welche sich automatisch verlängert und sehr schwer zu kündigen ist. Der Nutzer bekommt viele Nachrichten von Chatbots. Diese Nachrichten sollen ihn neugierig machen und ihn dazu bewegen, die teure Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Der Nutzer geht davon aus, dass reale Personen ihm diese Nachrichten senden.

    Das alles ist die Strategie des Betreibers, der dem Nutzer den Eindruck vermitteln möchte, dass es sich hier um eine legitime Dating-Plattform handelt. Am Ende bleibt der Nutzer auf den Kosten der teuren Premium-Mitgliedschaft sitzen und hat keine Aussichten auf ein Date mit einer realen Person. Die Enttäuschung ist dementsprechend groß.

    Abzocke pur

    Unsere Erfahrung mit der PaidWings AG ist wieder einmal negativ ausgefallen. Hier wird der Nutzer schonungslos ausgenutzt und abgezockt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Cham, in der Schweiz. Dem Nutzer soll hier nur sein Geld abgenommen werden. Das Unternehmen stellt regelmäßig neue Seiten online, welche sich als Abo-Fallen entpuppen.

    Der Nutzer ist am Ende immer der Leidtragende. Er bleibt auf den hohen Kosten sitzen und verschwendet seine wertvolle Zeit damit, dass er mit Chatbots schreibt, welche keine echten Personen sind. Wir können Ihnen nur abraten, sich bei einer Seite der PaidWings AG anzumelden. Hier werden Sie ihr Liebesglück nicht finden.

    Fazit der BesterJahrgang.com Erfahrungen

    Die Plattform BesterJahrgang.com ist nicht empfehlenswert. Es handelt sich hier um eine Abofalle. Nach erfolgreicher Anmeldung hat der Nutzer kostenlos nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, sodass er durch viele Nachrichten dazu verführt wird, die teure Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Diese Premium-Mitgliedschaft ist sehr schwer zu kündigen und verlängert sich automatisch. Unsere Erfahrung mit BesterJahrgang.com ist nicht zufriedenstellend ausgefallen. Ein echtes Date kann man hier nicht finden.

    Teile uns ebenfalls deine BesterJahrgang.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite