Ergebnis der BDSMTreffen.de Erfahrungen: Der Praxistest zu BDSMTreffen.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

BDSMTreffen.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: BDSMTreffen.de Erfahrungen

    BDSMTreffen.de bietet eine kostenlose Anmeldung an. Allerdings fallen nach der Registrierung hohe Kosten für die Nutzung an. Um Nachrichten lesen als auch senden zu können, braucht man eine teure Premium-Mitgliedschaft. Das Abo für die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, wenn es nicht fristgerecht gekündigt wird.

    Eine automatische Verlängerung ist eigentlich eine ganz normale Sache. Allerdings nicht hier, denn der Betreiber der Plattform macht die Kündigung schwer bis unmöglich. Die PaidWings AG ist der Betreiber der Seite. Das Unternehmen betreibt mehrere Hundert Dating Portale, welche allesamt eine Abzocke durch eine Abofalle sind. Außerdem gibt es Berichte über einen moderierten Chat. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Nutzern ist der Mitgliederbereich voller Fake Profile.

    Wenn du ebenfalls schon mit BDSMTreffen.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu BDSMTreffen.de

    Die Online Dating Plattform BDSMTreffen.de scheint eine tolle Wahl zu sein. Man kann sich kostenlos anmelden und Matches aus der Umgebung finden. Auf der Startseite sehen wir einige Profilbilder. Der erste Eindruck ist solide, der zweite ist aber miserabel. Wie üblich haben wir ein wenig Recherche betrieben. Wir haben uns die AGB der Plattform etwas genauer angesehen. Zudem haben wir nach Informationen über die Seite sowie dessen Betreiber im Internet gesucht. Es hat nicht lange gedauert, bis wir alle Beweise für eine Abzocke gefunden haben. Der Betreiber der Plattform ist die PaidWings AG, welche ihren Sitz in Zug, Schweiz hat.

    Das Unternehmen ist uns bereits bekannt. In der Vergangenheit haben wir schon über andere Seiten der Firma berichtet. Es ist der Betreiber von mehreren Hundert Portalen. Alle Seiten stehen unter dem Verdacht, moderierte Fake Profile zu nutzen. Ein Indiz dafür sind die vielen Nachrichten, die man nach der Anmeldung erhält. Der Beweis für einen moderierten Chat oder fiktive Profile fehlt aber. Die Firma erwähnt dazu nichts in den rechtlichen Angaben. Dort ist aber zu lesen, dass Kosten für ein Abo anfallen werden, welches sich automatisch verlängert. In der Regel ist das keine schlechte Sache, hier ist es aber eine Falle.

    Die Seite ist nicht vertrauenswürdig

    Wenn man auf der Plattform aktiv werden will, muss man zahlen. Die Premium-Mitgliedschaft ist notwendig, wenn man Nachrichten senden und lesen will. Auch die Profile im Mitgliederbereich werden verschwommen dargestellt. Nur mit einem kostenpflichtigen Abo kann man die Bilder erkennen. Hier kann man die Falle bereits erkennen, denn auf der Startseite wird mit Profilbildern geworben, welche nicht unscharf dargestellt werden. Der Betreiber schafft viele Anreize für das Abo, dessen Preise irreführend dargestellt werden. Das ist zumindest die Erfahrung von ehemaligen Usern. Sie berichten auch, dass der Betreiber die Kündigung schwer macht. So verlängert sich die Mitgliedschaft immer wieder aufs Neue.

    Fazit der BDSMTreffen.de Erfahrungen

    BDSMTreffen.de ist eine Abzocke durch eine Abofalle. Zudem gibt es viele Hinweise für einen moderierten Chat. Die Erfahrungen von ehemaligen Usern sprechen für einen Fake Chat, allerdings fehlt der Beweis aus den AGB. Feststeht aber, dass die automatische Verlängerung des Abos als Falle genutzt wird. Der Betreiber erschwert die Kündigung, wodurch sich die Mitgliedschaft immer wieder automatisch erneuert.

    Teile uns ebenfalls deine BDSMTreffen.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite