BDSMTreff.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: BDSMTreff.net Erfahrungen

    Der Praxistest zu BDSMTreff.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite BDSMTreff.net spricht gezielt eine Zielgruppe an. Hier sollen Personen mit Personen mit einem BDSM Fetisch schnell ein Date finden. Die Seite wirbt mit einem Mitgliederbereich und zeigt direkt auf der Startseite einige Profilbilder. Unsere Recherche zeigen aber, dass es die Seite eine Abzocke der Trafficshare B.V. durch einen Fake Chat ist.

    BDSMTreff.net ist ein moderierter Chat. Moderatoren übernehmen die Unterhaltung mit dem User, welcher aber nichts über Moderatoren und Fake Profile weiß. Der Kunde ist der Annahme, dass alle Personen und auch Profile echt sind, da die Angaben der Seite dieses Bild vermitteln. Allerdings sind alle Profile ein Fake und der User zahlt für die Unterhaltung mit einer fiktiven Person viel Geld.

    Wenn du ebenfalls schon mit BDSMTreff.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu BDSMTreff.net

    Die Dating Seite BDSMTreff.net wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einem großen Mitgliederbereich. Die Startseite zeigt einige Profile und Profilbilder. Außerdem wirbt die Seite damit, dass man hier schnell ein BDSM Date finden kann. Leider sind die Angaben nicht ganz richtig, sondern vielmehr irreführend und dienen dazu, Personen in die Abzocke zu locken.

    Die Seite BDSMTreff.net ist eine Abzocke durch einen Fake Chat. Der Betreiber der Seite ist das Unternehmen Trafficshare B.V. aus Den Haag, den Niederlanden. Die Firma ist uns gut bekannt und wir haben mit dem Unternehmen bereits viele negative Erfahrungen gemacht. Bei unseren Recherchen stellten wir fest, dass das Netz voll mit negativen Berichten über das Unternehmen ist und ehemalige Kunden von der Abzocke warnen. Neben BDSMTreff.net betreibt die Firma zahlreiche weitere Dating Seiten, alle davon sind eine Abzocke durch einen Fake Chat.

    Die Masche der Abzocke ist auf allen Seiten gleich. Der Kunde wird mit einer kostenlosen Anmeldung auf die Seite gelockt. Nach der Anmeldung nehmen die Moderatoren über ihre Fake Profile den Kontakt zum neuen User auf. Der Kunde der Seite ahnt allerdings nicht, dass alle Profile der Seite ein Fake sind und von Moderatoren betrieben werden. Das ist aber der Fall, wie es auch in den AGB von BDSMTreff.net nachzulesen ist:

    „Trafficshare B.V. behält sich vor, eigene Nutzerprofile anzulegen und zu verwalten.  Hierbei handelt es sich um fiktive Nutzerprofile, die von Animateuren verwaltet werden und mit denen keine physische Verabredung möglich ist.“

    Der User wird also mit falschen und irreführenden Informationen auf die Seite gelockt und zum Chatten animiert. Ein moderierter Chat an sich ist noch keine Abzocke. Da dem User aber das Bild vermittelt wird, dass die Profile echt sind, es die Chance auf ein Date gibt und der Kunde für die Nutzung der Seite Geld zahlen muss, ist der Fall klar.

    Die Moderatoren geben sich nicht als fiktive Person zu erkennen und die Profile der Moderatoren sind auch nicht besonders gekennzeichnet. Eine reale Person sucht man im Mitgliederbereich vergeblich. Alle Seiten der Trafficshare B.V. sind ein Fake Chat und auf keinen Fall zu empfehlen. Der Kunde muss vorab Credits erwerben, welche zum Senden von Nachrichten gebraucht werden. Allerdings erreicht man mit jeder Nachricht, welche etwa einen Euro kostet, nur ein Fake Profil von einem Moderator.

    Fazit der BDSMTreff.net Erfahrungen

    Die Online Dating Seite BDSMTreff.net ist ein moderierter Chat. Moderatoren betreiben Fake Profilen und nehmen über diese Kontakt zum Kunden auf. Dieser ahnt aber nichts davon und ist so der Annahme, dass alle Mitglieder echt sind. Allerdings sind alle Profile ein Fake und dienen der Abzocke, da der User pro Nachricht viel Geld zahlen muss.

    Teile uns ebenfalls deine BDSMTreff.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite