Die Wahrheit über unverbindliche Treffen auf BDSMTreff.ch im Jahr 2024

17. Juni 2024 (Update) Ergebnis der BDSMTreff.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu BDSMTreff.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Die Wahrheit über unverbindliche Treffen auf BDSMTreff.ch im Jahr 2024
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: BDSMTreff.ch Erfahrungen

Die Dating Seite BDSMTreff.ch wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und BDSM-Kontakten in der eigenen Umgebung. Letztendlich weiß man hier aber nicht genau, wo sich der Chatpartner genau aufhält. BDSMTreff.ch ist ein moderierter Dienst. Als Nutzer chattet man nur mit Moderatoren, die falsche Aussagen zu ihrer eigenen Person machen.

Als wir die Qualidates AG aus Steinhausen im Impressum finden, zweifeln wir bereits an der Seriosität dieser Dating Seite. Die Schweizer Firma ist für ihre Abzocke bekannt, diese beruht auf einer Abofalle. Weiterhin scheinen hier moderierte Fake Profile im Umlauf zu sein, diese verhelfen dem Betreiber bei dessen Umsatzsteigerung. Die Nutzung des Chats setzt nämlich den Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft voraus.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von BDSMTreff.ch zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu BDSMTreff.ch

BDSMTreff.ch ist eine BDSM Dating Seite für Nutzer aus der Schweiz. In der Vergangenheit haben wir bereits unsere Erfahrung mit BDSM.Treff.de geteilt, welches die entsprechende Seite für deutsche Nutzer ist. Im Mittelpunkt der Startseite von BDSMTreff.ch steht eindeutig das Anmeldeformular, die Anmeldung ist kostenlos und vollkommen unkompliziert. Erst nach der Registrierung gibt der Betreiber wirkliche Informationen über die Nutzung der Seite preis. Dann erfährt man auch über die hohen Kosten, die auf BDSMTreff.ch beim Chatten anfallen.

Nur eine Fake Chat Abzocke

Nach der Anmeldung lassen dann die Nachrichten nicht lange auf sich warten. Das wirkt im ersten Moment erfreulich, ist jedoch mehr als verdächtig. Egal was man im Profil angibt, das Interesse der anderen Mitglieder ist immer groß. Alles deutet hier auf die Anwesenheit von Moderatoren hin. Sie verschicken zahlreiche Nachrichten an die echten Nutzer der Dating Seite und erhoffen sich somit mehrere Rückmeldungen. Die Nutzung des Chats erfordert ein kostenpflichtiges Abonnement, dank dieser Masche profitiert letztendlich der Betreiber. Die Moderatoren bleiben meist unbemerkt, sie nutzen künstlich erstelle Profile. Der endgültige Beweis hierfür ist in den AGB allerdings nicht gegeben.

An sich reicht uns auch ein Blick in das Impressum, um die Masche hinter BDSMTreff.ch zu verstehen. Hier war die Qualidates AG aus Steinhausen in der Schweiz am Werk. Die Firma betreibt etliche Abzocke Seiten, vor denen selbst Anwälte im Internet warnen. Die Qualidates AG schickt ihre Nutzer gekonnt in eine Abofalle.

Schnell schlägt die Abofalle zu

Für die regulären Nutzer der Seite bleibt die Chatfunktion gesperrt. Nun verweist der Betreiber auf die zahlungspflichtige Premium-Mitgliedschaft, welche für verschieden lange Zeiträume abgeschlossen werden kann. Im Kleingedruckten steht dann, dass diese Mitgliedschaft 14 Tage vor Ablauf gekündigt werden muss, um eine automatische Weiterverlängerung zu vermeiden. Die Nutzer sollen über die Frist nicht Bescheid wissen, damit sie mehr Geld dalassen.

Fazit der BDSMTreff.ch Erfahrungen

BDSMTreff.ch funktioniert genauso wie BDSMTreff.de. Die Startseite macht neugierig, erst nach der Anmeldung erfahren viele von den Kosten der Nutzung. Damit die teure Premium-Mitgliedschaft an Reiz gewinnt, versorgen Moderatoren die Nutzer im Chat mit vielen Nachrichten. Schließen sie dann die Mitgliedschaft ab, landen sie schnell in der Abofalle.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment