Ergebnis der BDSM-Treff.com Erfahrungen: Der Praxistest zu BDSM-Treff.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

BDSM-Treff.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: BDSM-Treff.com Erfahrungen

    Die Online-Dating Plattform BDSM-Treff.com wirbt mit kostenloser Anmeldung und wirkt auf den ersten Blick durchaus vielversprechend. Es handelt sich hierbei um ein Chat Portal, das sich an die BDSM Community richtet und über das man angeblich spielerisch leicht Sex-Treffen verabreden kann. Wenn man allerdings die AGB etwas genauer unter die Lupe nimmt, stellt man schnell fest, dass es leider unmöglich ist, echte Personen auf der Seite kennenzulernen. Es handelt sich nämlich um eine Abzocke mit einem Fake Chat.

    Um im Chat Nachrichten versenden zu können, müssen die Nutzer bezahlen. Dazu müssen sie sich sogenannte „Coins“ kaufen, die sich gegen das Versenden von Nachrichten eintauschen lassen. Allerdings befinden sich hinter den Mitgliederprofilen keine echten Personen, sondern lediglich beauftragte Moderatoren. Leider werden Nutzer aber völlig unzureichend auf diesen Umstand hingewiesen. Der Betreiber des Dienstes ist die iConcept Media GmbH, aus dem schweizerischen Pfäffikon.

    Wenn du ebenfalls schon mit BDSM-Treff.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu BDSM-Treff.com

    Auf den ersten Blick, wirkt die Online-Dating Webseite BDSM-Treff.com wie der perfekte Ort, um Gleichgesinnte kennenzulernen und aufregende BDSM-Treffen verabreden zu können. Die Anmeldung ist kostenlos und in nur wenigen Schritten erledigt. Auf der Startseite befinden sich zahlreiche Profilbilder, die das BDSM-Herz höherschlagen lassen und Lust auf mehr machen. Wie gewohnt, lesen wir uns die AGB der Seite genauestens durch und betreiben etwas Recherche im Internet. Ziemlich schnell müssen wir dabei leider feststellen, dass es sich bei der Plattform um eine Abzocke handelt.

    In den AGB finden wir Folgendes

    Dies ist ein moderierter Dienst und es werden IKM-Kontaktmarktschreiber / Controller eingesetzt. Die Moderation dient dazu Fantasien auszuleben, die im realen Leben oft nicht möglich sind. Die Controller haben das Ziel den Umsatz zu erhöhen. Controller legen eine Vielzahl von Profilen mit fiktiven Personen an und geben sich als diese fiktiven Personen aus. Hinter diesen Profilen befinden sich keine realen Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren beschrieben werden.

    Echte Treffen? Leider völlig ausgeschlossen

    Leider ist auf BDSM-Treff.com nur die Anmeldung kostenlos, für alles Weitere muss man bezahlen. Dazu muss man sich erst sogenannte „Coins“ kaufen, die einem virtuellen Guthabenkonto zugeschrieben werden und sich im Chat gegen das Versenden von Nachrichten eintauschen lassen. Der Chat ist allerdings reine Zeit- und Geldverschwendung. Es ist nämlich unmöglich, echte Personen aus der BDSM Community kennenzulernen.

    Denn hinter den vermeintlichen Mitgliedern verstecken sich lediglich bezahlte Moderatoren, die nur darauf aus sind, den Nutzern so viele Nachrichten wie möglich zu entlocken, um dadurch die Umsätze des Betreibers in die Höhe zu treiben. Echte Treffen zu verabreden, ist quasi von vornherein ausgeschlossen. Leider werden die Nutzer aber völlig unzureichend auf den moderierten Chat hingewiesen und somit bewusst getäuscht.

    Altbekannter Betreiber mit schlechtem Ruf

    Hinter dieser Abzocke steckt eine Firma, über die wir schon mehrfach berichtet haben. Sie betreibt gleich mehrere Online-Dating Portale, die alle mit der gleichen Masche funktionieren. Die iConcept GmbH hat ihren Firmensitz in Pfäffikon, in der Schweiz und hat im Internet einen sehr zweifelhaften Ruf. Es lassen sich zahlreiche Erfahrungsberichte ehemaliger Kunden finden, die sich von der Firma abgezockt fühlen und eindringlich davor warnen, sich auf einer ihrer Webseiten anzumelden. Wir können uns dem natürlich nur anschließen.

    Fazit der BDSM-Treff.com Erfahrungen

    Leider handelt es sich bei der Online-Dating Webseite BDSM-Treff.com um eine Abzocke mit einem Fake Chat. Nutzer müssen für das Versenden von Nachrichten im Chat viel Geld bezahlen, haben aber gar keine Chance jemals ein Date verabreden zu können. Denn hinter den Mitgliederprofilen befinden sich keine echten Personen, sondern beauftragte Moderatoren. Die Nutzer werden aber nicht zufriedenstellend darauf hingewiesen und somit bewusst getäuscht.

    Teile uns ebenfalls deine BDSM-Treff.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite