Hinter den Kulissen von BDSM-Dates.de im Jahr 2024: Ein Insider packt aus

25. Mai 2024 (Update) Ergebnis der BDSM-Dates.de Erfahrungen: Der Praxistest zu BDSM-Dates.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Hinter den Kulissen von BDSM-Dates.de im Jahr 2024: Ein Insider packt aus
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: BDSM-Dates.de Erfahrungen

BDSM-Dates.de wirbt mit kostenloser Anmeldung, Hand-geprüften Mitgliedern und einer Seitensprung-Garantie. Auf den ersten Eindruck wirkt das Dating Portal durchaus vielversprechend. Nach einiger Recherche stellt sich jedoch heraus, dass man besser die Finger von der Seite lassen sollte. Es handelt sich um eine Abzocke. Um uneingeschränkten Zugang zum Chat zu bekommen, muss man erst eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Doch die Premium-Abos verlängern sich automatisch immer weiter und lassen sich nur sehr schwer wieder kündigen.

Der Seitenbetreiber ist dafür bekannt, jegliche Kündigungsversuche einfach zu ignorieren und unaufhörlich die regelmäßigen Beiträge einzufordern. Des Weiteren stehen die Chancen auf die versprochenen Seitensprünge ziemlich schlecht. Im Mitgliederbereich scheint es nämlich von Fake Profilen zu wimmeln. Mit dem Betreiber der Seite, der Paidwings AG aus dem Schweizerischen Cham, haben wir schon häufiger schlechte Erfahrungen gemacht. Die Firma betreibt ein riesiges Netzwerk an unseriösen Dating Portalen und hat dementsprechend einen miserablen Ruf.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von BDSM-Dates.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu BDSM-Dates.de

Die Dating Plattform BDSM-Dates.de behauptet ein geeigneter Ort zu sein, um in kürzester Zeit aufregende BDSM-Dates verabreden zu können. Die Seite wirbt mit einer schnellen und kostenlosen Anmeldung, Hand-geprüften Mitgliederprofilen und einer Seitensprung-Garantie. Um herauszufinden, ob die Seite ihren großen Versprechungen gerecht werden kann, melden wir uns erst einmal probeweise an. Außerdem durchforsten wir das Netz nach Nutzer-Erfahrungen und lesen die AGB in aller Ruhe durch. Leider stellt sich dabei schnell heraus, dass man auf eine Anmeldung besser verzichten sollte. Das Portal ist nichts weiter als eine fiese Abzocke.

Fragwürdige Tricks

Unmittelbar nach der kostenlosen Anmeldung werden die Nutzer mit verführerischen Chat-Nachrichten überhäuft. Das ist äußerst verdächtig. Unserer Erfahrung nach stammen diese Nachrichten von Chatbots und sollen dazu dienen, die Nutzer schnellstmöglich in den Chat zu locken. Doch der Chat kann mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft nicht vollständig genutzt werden. Erst mit dem Erwerb einer teuren Premium-Mitgliedschaft kann man uneingeschränkt Nachrichten lesen und versenden. Die Nutzer werden hier also mit verlockenden Fake-Nachrichten in die kostenpflichtigen Dienste gelockt. Der Mitgliederbereich besteht größtenteils aus Fake-Profilen. Daher sind auch die Chancen auf echte Dates und Seitensprünge verschwindend gering.

Vorsicht Falle

Die Premium-Abonnements verlängern sich automatisch immer weiter, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Doch leider wird den Nutzern das Kündigen so schwer wie möglich gemacht. Der Seitenbetreiber ist hinlänglich dafür bekannt, die Kündigungsmodalitäten derart kompliziert zu gestalten, dass viele Nutzer an ihnen verzweifeln. Darüber hinaus werden teilweise selbst fristgerechte und ordentliche Kündigungen einfach ignoriert. Im Internet lassen sich dazu zahlreiche Erfahrungsberichte von ehemaligen Kunden der Firma finden, die allesamt von einer Abo-Fallen-Abzocke sprechen.

Berüchtigtes Netzwerk

Der Betreiber, der hinter dieser perfiden Abzocke steckt, ist die Paidwings AG aus Cham, in der Schweiz. Das Unternehmen ist für ein gigantisches Netzwerk an unseriösen Dating Portalen verantwortlich. Sogar die Verbraucherzentrale und einige Anwaltskanzleien warnen auf ihren Webseiten vor den Machenschaften der Firma und bieten verzweifelten Kunden ihre Hilfe beim Kündigen der Abonnements an.

Fazit der BDSM-Dates.de Erfahrungen

Leider entpuppt sich BDSM-Dates.de als eine Abzocke. Ohne ein teures Mitgliedsschafts-Abo kann der Chat nicht genutzt werden. Doch alle Abos verlängern sich automatisch immer weiter und führen unweigerlich in eine langwierige Abo-Falle. Um Neukunden schnellstmöglich in diese Falle zu locken, werden auf der Seite vermutlich selbsterstellte Fake Profile und Chatbots eingesetzt. Schlechte Erfahrungen sind hier nahezu garantiert.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

One Comment

  1. D. Sch. 13. April 2023 at 15:58

    Ich bin nun seit ca zwei Wochen bei Bdsm-dates.de angemeldet. Ich habe im Portal bisher ca. 20 vermeintliche Anfragen von Mitgliedern (Meldungen in meinem Account „xy möchte dich Treffen“ erhalten.
    Nachdem ich alle diese vermeintlichen Interessenten angeschrieben habe, habe ich bis heute von keiner Person eine Antwort bzgl. eines Treffens erhalten. Es ist offensichtlich, dass nahezu 100 % aller auf diesem Portal enthaltenen Profile real nicht existieren. Es handelt sich hier um pure Abzocke. Null Leistung für das gezahlte Geld.

Leave A Comment