AsianFlirts.com im Jahr 2024: Eine Insider-Perspektive auf unverbindliche Treffen

13. Juni 2024 (Update) Ergebnis der AsianFlirts.com Erfahrungen: Der Praxistest zu AsianFlirts.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
AsianFlirts.com im Jahr 2024: Eine Insider-Perspektive auf unverbindliche Treffen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: AsianFlirts.com Erfahrungen

AsianFlirts.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einem täglich wachsenden Mitgliederbereich. Auf den ersten Blick scheint es sich um ein durchaus seriöses Dating Portal zu handeln. Doch sobald wir uns die AGB etwas genauer ansehen, trübt sich leider das Bild. Die Seite ist nichts weiter als eine überteuerte Fake Chat Abzocke.

Um im Chat Nachrichten an andere Mitglieder versenden zu können, müssen die User tief in die Tasche greifen. Da hier jede versendete Nachricht einzeln abgerechnet wird, kann der Flirt-Spaß schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit werden. Bedauerlicherweise kann das Ganze aber niemals zu einem echten Date führen. Denn hinter den Mitgliederprofilen verbergen sich keine echten Personen, sondern beauftragte Chat-Moderatoren. Leider werden die Nutzer völlig unzureichend auf diese Tatsache hingewiesen und gezielt in extrem kostspielige Chat Konversationen gelockt. Schlechte Erfahrungen und unerfüllte Erwartungen sind daher gewissermaßen vorprogrammiert. Der Betreiber des Portals ist die Hit Performance BV, aus Belfeld, in den Niederlanden.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von AsianFlirts.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu AsianFlirts.com

Bei AsianFlirts.com scheint es sich zunächst um eine passende Plattform zu handeln, um schnell und einfach asiatische Singles kennenlernen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos und kann wahlweise mit einer gültigen E-Mail-Adresse, oder per Google- oder Facebook Account durchgeführt werden.

Um etwas mehr über das Portal und seine Funktionsweise in Erfahrung zu bringen, lesen wir uns in aller Ruhe die AGB durch und durchforsten das Netz nach Nutzer-Bewertungen. Dabei stellen wir leider fest, dass es sehr unwahrscheinlich ist, über die Seite jemals ein echtes Date verabreden zu können. Außerdem ist lediglich die Anmeldung kostenlos, alles Weitere ist hingegen extrem teuer.

Horrende Kosten

Um mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten zu können, muss man sich erst sogenannte „coins“ kaufen. Diese „coins“ dienen als eine Art seiteninterne, virtuelle Währungseinheit, mit der man für das Versenden von Chat-Nachrichten bezahlen kann. Sobald das „coin“-Guthaben ausgeschöpft ist, muss man es erst wieder aufladen, um weiterhin Chatten zu können. Da man für jede versendete Nachricht einzeln bezahlen muss, ist der ganze Spaß unheimlich teuer.

Allerdings ist der Kostenfaktor hier das geringere Problem. Viel entscheidender ist die Tatsache, dass man hier vermutlich niemals ein echtes Date verabreden kann. Denn hinter den vielversprechenden Mitgliederprofilen befinden sich keine real existierenden Personen, sondern lediglich beauftragte Chat-Moderatoren. Es handelt sich also um fiktive Profile, mit denen echte Treffen völlig ausgeschlossen sind.

Auszug aus den AGB (Stand vom 13.06.2024)

Hit Performance setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Mit diesen Operatoren sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.

Nutzer werden gezielt getäuscht

Da die Fake Profile nicht gesondert gekennzeichnet sind und die Nutzer nicht zufriedenstellend auf die Moderation aufmerksam gemacht werden, muss man hier von gezielter Abzocke sprechen. Unserer Erfahrung nach versuchen die gewitzten Chat-Moderatoren die ahnungslosen Nutzer in möglichst lange und ausgiebige Unterhaltungen zu verwickeln, um ihnen so viele Nachrichten wie möglich zu entlocken. Somit werden die Umsätze des Betreibers immer weiter in die Höhe getrieben. Für die Nutzer ist das Ganze hingegen reine Zeit- und Geldverschwendung. Der Betreiber der Seite ist die Hit Performance BV, aus dem Niederländischen Belfeld.

Fazit der AsianFlirts.com Erfahrungen

Leider entpuppt sich AsianFlirts.com als eine teure Fake Chat Abzocke. Die Nutzer müssen für jede einzelne versendete Chat-Nachricht sehr viel Geld bezahlen. Dabei werden sie leider nicht ausreichend darüber informiert, dass es sich bei ihren Chat-Partnern um fiktive Profile handelt, mit denen keine echten Dates verabredet werden können. Die gewitzten Chat-Moderatoren versuchen den ahnungslosen Nutzern möglichst viel Geld aus den Taschen zu ziehen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

19 Comments

  1. Anonymous 25. Januar 2024 at 8:25

    Ein freundliches Hallo an alle, ich muss hier mal KRASS reingehen:
    Jeder, der nicht ganz verblödet ist, sollte wissen, weiß, dass alle Singelbörsen dieser Art, wie z:B. auch: XXXXXXXXXXXXXXXXX, usw. nur der Abzocke dienen. Es nennt sich nicht umsonst „Plattform“ (eben für Dumme). Wer etwas seriöses will, der sollte, muß sich auf einer Singlebörse oder wie sich das auch immer nennt anmelden und gegen Kohle eine Mitgliedschaft erwerben. Das ist im Rahmen und überschaubar – keine versteckten Kosten. Apropo, man kann bei einigen dieser ominösen Seiten täglich sogenannte Coins gewinnen und diese dann verwenden. Mehr sollte man(n) auf keinen Fall tun. Wer hier, wie ich gelesen habe, mehrere 1000€ verjubbelt hat, der hat irgendwas nicht richtig mitbekommen. Aber auch die die weniger Geld gelassen haben und an die die auf diesen, mit unter von mir genannten Seiten Geld lassen wollen: Lasst die Finger davon, denn alle was es hier in den Kommentaren zu lesen gibt entspricht zu 100% der Realität (wie geschrieben, nicht nur hier)
    Solltet ihr es doch tun, dann „fangt“ sie gleich, indem ihr ihnen eine Fake-Nummer gebt, sie darum bittet dich anzurufen um ein Treffen zu arangieren, und du wirst lesen, dass alle sinngemäß abbloggen und dich versuchen in ein Chat zu verwickeln…
    Jungs, haltet die Ohren steif (oder was anderes)
    Grüße, Stephan

  2. Jürgen 10. Januar 2024 at 13:19

    Pure Abzocke, hinter dem gleichen Namen antworteten unterschiedliche Personen, die u.T. Nicht wissen was im vorherigen Chat geschrieben wurde.

  3. Anonymous 1. Dezember 2023 at 16:03

    Es sind nur Moderatorinnen dort vertreten, die dich wer weiß wie oft anschreiben. Finger weg, absolut unseriös und nicht zu Empfehlen. Kostet nur und bringt absolut nichts.

  4. Hans 23. Juli 2023 at 3:09

    Sehr viele Anschreiben in Französisch und die andern in perfekten Deutsch. Sofort erkennbar, dass dies nicht die beschriebenen Damen sein können sondern die hinter dem System stehenden Moderatorinnen.

  5. Hans im Glück 6. Januar 2023 at 22:26

    Finger weg, der grösste teil kommt in französisch obwohl die Damen aus Zürich sind, Asiatinen und Französisch eher nicht.

  6. Manfred Brechtbühl 15. Dezember 2022 at 15:33

    Ja ich kann dem nur zustimmen habe innerhalb von wenigen Tagen über 200 Fr.hingeblättert reine Abzocke…

  7. Experiment 6. August 2022 at 21:55

    ! ! ! Hab vergessen zu erwähnen das der „TIP“ nur in der“ Windowsversion “ funktioniert. ! ! !

  8. Markus 6. Juli 2022 at 7:18

    Shun 98. bin ich hier auf den Leim gegangen. Sehr professionell bis ich plötzlich merkte dass die Rechtschreibung und dass Deutsch sich sehr verschlechterte. Ich hab’s sie auch nur damit gekriegt, weil ich die Seite wechseln und woanders mit ihr weiterschreiben wollte. Die Ausreden und Gründe wurden immer lächerlicher. Ihre Fake Bilder gehören einem Modell aus China und heißt Xu Qing-Ya.

  9. Heinz glien 5. Juli 2022 at 9:04

    Ich habe schon eine Summe von mehreren tausend Euro hier bezahlt und wurde immer hin gehalten ein Treffen war bisher nie möglich da hieß es meistens wir müssen uns erst mal besser kennen lernen aber ich muss wirklich mal meinen Verstand gebrauchen und mich von diesen Seiten verabschieden ich habe langsam das Gefühl das ich nur betrogen werde

  10. Experiment 19. Juni 2022 at 1:36

    Genau wie Exil es beschreibt. Und zu Mikes Kommentar: Da hat er wohl recht , das die Profile mit meheren Mods. geteilt werden.Bei mir wurden Fragen schon nach 3 Tagen nochmal gestellt oder sogennante gemeinsame vorlieben vergessen. Auch nach öfters vorgebrachte skepsis ,man habe möglicherweise nicht die Person die im Profil steht im chat, wird gekonnt ausgewichen. Nur auf direkter Nachfrage geben sie sich zu erkennen. Natürlich wird mann weiterhin sehr gemocht . Sie überlege den job zu wechseln damit wir uns treffen können. Wir haben ausgemacht , das ich mich einmal die Woche“ (ab heute 19.06.22) „mit den gewonnenen freecoins melde. Bin gespannt wie es weitergeht…und wer den längeren Atem hat . Experiment läuft…

  11. Chris 30. Mai 2022 at 6:39

    Hände weg von dieser Dating Site! Horrende Preise, alles Fake!

  12. Mike 8. Mai 2022 at 18:56

    Schließe mich allen Vorredner an.
    Besonders auffällig ist, das alle Profilbilder und zusätzlichen Bilder der Profile niemals in Deutschland aufgenommen worden sind.
    Und……die Personen haben viel zeit. Wie lässt sich sonst erklären, das die Profile 24 Stunden online sind. Eher fragwürdig. Daran sieht man auch, daß die Moderatoren in Schichten arbeiten.
    Nicht nachvollziehbar warum solche Seiten nicht gesperrt werden .

  13. Pierre Berlincourt 1. Mai 2022 at 14:19

    Meine Erfahrung mit Asianflirts übereinstimmt mit Ihrem Test hundertprozentig. Abzocke, sehr schnell teuer. Sehr aufdringliche Nachrichten, nachdoppeln wenn der Kunde nicht antwortet, zum Teil agressiv und unhöflich. Nachrichten eindeutig sehr oft nicht von den Frauen selbst geschrieben (erkennbar an krasser Bruch in der Formulierung. Darauf ausgelegt, dass der Kunde möglichst viele kurze Antworten gibt. Auffallend fehlende Empathie. Sehr schnell auf Sex reduziert.

  14. Ronald 25. April 2022 at 13:30

    Pfui, pfui, pfui… Die besagte Seite ist komplette Abzocke und gelinde gesagt Betrug. Das führt zu nichts und kostet eine Stange Geld. Ein Treffen wird niemals zustande kommen, die Fakeprofile sind alle moderriert und werden von recht gut geschulten Personen bedient.

    Auf jeden Fall kann ich vor dieser Seite nur eindringlich warnen und empfehle wie alle hier in den Kommentaren:

    FINGER WEG!!!

    Je weniger sich dort anmelden, desto weniger Geschäft machen Sie mit Ihrem Konzept.

  15. Uli Frieß 21. April 2022 at 17:17

    Der einzige Sinn dieser Seite ist das Verkaufen von coins.Übler Betrug

  16. Wanchai 6. Februar 2022 at 10:27

    Ich war ein Monate dort. Am Anfang war es ganz nett. Aber wegen denn Coins wo man da kaufen muss, nur für eine Nachricht senden. Ist das zu viel und teuer. Und da sind nur Moderatorin dort. Da finden man gar kein Beziehung. Und für die Frauen dort interessiert sich auch garnicht das man viel Geld aus gibt. Darum würde ich nicht dort anmelden. Verbraucher zu viel Geld und hast dann nichts davon.

  17. Jan 1. Februar 2022 at 13:10

    Ich bin dort seit einigen Tagen und mir kam die Seite schon von Anfang an komisch vor.
    Noch bevor ich mein Profil ausfüllen konnte hatte ich schon mehr als 3 Anschreiben von Frauen mit Profilbildern.
    Ich selbst habe kein Bild im Profil und wenige Angaben von mir, bekomme aber immer noch nette Schreiben von Frauenprofile mit Bilder im Profi, teils sogar mit obszönen Anfragen.
    Mittlerweile nach 10 Tagen habe ich von mehr als 160 Frauen schriftliche Anschreiben ausnahmslos alles Profile mit Fotos aber zum Großteil mit wenigen Angaben über sich selbst im Profil.
    Zudem bekomme ich viele Schreiben in Französisch obwohl ich die Sprache nicht in meinem Profil angegeben habe.
    Also mein Fazit alles sehr seltsam, weshalb ich auch nur die gratis Coin´s mit Antworten ausgegeben habe.

  18. Exil 16. Januar 2022 at 23:27

    ASIAN Flirts ist eine Seite, wenn man sich damit zufrieden gibt,sich für VIEL Geld nur unterhaltenlassen zu wollen. Es wird hier weder zu Mailkontakten, Telefonaten oder gar Treffen kommen. Wenn man bei den Damen gezielt nachfragt, haben sich bei mir innerhalb ei er Woche weit mehr als 20 Damen als Moderatorinnen zu erkennen gegeben. Dem gegenüber steht nicht eine Frau, die real nach einer Beziehung gesucht hat.
    Nach dem Outing als Moderatorin haben allerdings alle Damen wieder gleich, dass Sie alle auch Gefühle haben und Sie Einen Mann wie den Gegenüber noch nie begegnet wären. DIE Moderatorinnen sind sehr gut geschult und wissen genau, wie diese die Männer dazu animieren immer und immer wieder zu schreiben. JEDE Nachricht kostet Coins, die auch noch sehr teuer sind. FRAGEN werden entweder nur kurz oder mit Gegenfragen beantwortet.

    Ich kann nur raten Finger weg, wenn man etwas ernsthaftes sucht, mehr als viele schöne Worte wird es hier niemals geben.

  19. Exil 16. Januar 2022 at 1:38

    Diese Seite ist nicht nur totale Abzocke, sondern ganz einfach gesagt Betrug.
    Die angeblichen Asiatinnen haben niemals Interesse die Seite dahin zu wechseln, wo man umsonst schreiben kann. Nach gezielten Ansprechen geben diese dann zu Moderatorinnen sein, aber immer der Hinweis, dass man dennoch Gefühle habe und natürlich gefalle. Zu einem Treffen wird es hier NIEMALS kommen.
    Hier ist man sehr schell sehr viel Geld los. Ich frage mich, warum hier der Verbraucherschutz nicht aktiv wird. Bei 20 Euro habe ich aufgehört Moderatorinnen zu zählen. Ich habe auf dieser Seite KEINE Frau getroffen, die real auf der Suche war. Selbst nach outing als Moderatorin versuchen die dann einen weiter in Gespräche zu verwickeln…. weil Mann ja so toll sei.

    Finger weg!!

Leave A Comment