AnonymeLiebe.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: AnonymeLiebe.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu AnonymeLiebe.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und betont vermehrt den hundertprozentigen Schutz der Userdaten. Die Seite gibt dem User hiermit das Gefühl von Sicherheit. Die Anmeldung ist kostenlos, der User ist aber nicht sicher vor den Animateuren, die im Chat ihr Unwesen treiben.

    Um zu gucken, welche Erfahrungen andere User mit der Seite bereits gemacht haben, durchsuchen wir das Internet nach Berichterstattungen. Da wir dabei wenig finden, nehmen wir uns die AGB vor und erkennen die Abzocke. Die Nutzung des Chats ist ohne Bezahlung nicht möglich. Die einzelnen Nachrichten, die verschickt werden, müssen alle bezahlt werden. Die Animateure animieren den User zum Chatten, und sorgen so für einen guten Umsatz auf Seiten des Betreibers. Das ist die GS Internet Solution SH.P.K aus Mitrovica.

    Wenn du ebenfalls schon mit AnonymeLiebe.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu AnonymeLiebe.com

    Wir kennen die Art von Versprechungen, die uns auf der Startseite von AnonymeLiebe.com gemacht werden, bereits sehr gut. Auch auf Abzocke Seiten ist die Anmeldung fast immer kostenlos und soll die Bedenken des Users aus dem Weg schaffen. Leider bietet die Startseite keine weiteren brauchbaren Informationen zu dem, was den User nach der Anmeldung erwartet. Uns macht der Mangel an Angaben misstrauisch, also betreiben wir etwas Recherche.

    Die AGB helfen hierbei, sie klären uns über die allgemeine Nutzung der Seite auf und bringen die Nachteile von AnonymeLiebe.com zum Vorschein.

    Ins Auge gefallen ist uns dieser Abschnitt über den moderierten Dienst:

    ,,Bei dem Portal des Betreibers handelt es sich somit um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient unter anderem dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Alle Aussagen von fiktiven Profilen sind daher frei erfunden.“ 

    Animateure sind auf vielen Abzocke Seiten anzutreffen, von der jeweiligen Seite werden sie in den AGB unterschiedlich benannt. Der ungefähre Ablauf der Masche ist aber bei den meisten Seiten ähnlich. Die Nutzung des Chats kostet den User Geld. Nur wenige Funktionen der Seite sind kostenlos verfügbar, das Versenden von Nachrichten im Chat gehört nicht dazu.

    Die sogenannten Flirttaler sind die Währung auf AnonymeLiebe.com. Auf der Seite selbst kann sich der User mehrere dieser Flirttaler zulegen, sie werden in verschieden großen Paketen verkauft. Ein kostenfrei verfügbares Startguthaben soll den Anfang auf der Seite erleichtern. Erste Nachrichten lassen sich verschicken, somit soll der Kontakt zu vielen anderen Mitgliedern aufgebaut werden. Wenn das Startguthaben aufgebraucht ist und die weitere Kontaktaufnahme nicht mehr funktioniert, frustriert das den User. Er sieht sich dazu genötigt, einen Nachschub an Flirttalern zu erwerben.

    Im Hintergrund ziehen die Animateure die Fäden. In Wirklichkeit sind sie es, die sich hinter den interessanten Profilen verbergen. Sie vermitteln dem User, dass er begehrt ist und dass sich das Nutzen des teuren Chats für ihn lohnt. Daraus ergibt sich schließlich der Umsatz des Betreibers, des Arbeitgebers der Animateure.

    Die GS Internet Solution SH.P.K aus Mitrovica in der Republik Kosovo ist der Betreiber von AnonymeLiebe.com. Die Tatsache, dass die deutschsprachige Dating Seite von einer Firma auf der Balkanhalbinsel betrieben wird, lässt an ihrer Glaubwürdigkeit zweifeln.

    Fazit der AnonymeLiebe.com Erfahrungen

    Auf AnonymeLiebe.com macht man leider keine guten Erfahrungen. Wer sparsam ist, der kann auf der Dating Seite keine richtigen Gespräche führen. Auch für diejenigen, die sich auf den Spaß einlassen und viel Geld für das Chatten zahlen, lohnt sich das Ganze nicht. Die Moderatoren tätigen Falschaussagen und täuschen ihr Interesse für den User nur vor.

    Teile uns ebenfalls deine AnonymeLiebe.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite