Anonyme-Flirts.net Erfahrungen Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Einsatz von Animateuren

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Anonyme-Flirts.net Erfahrungen

    Unser Praxistest über Anonyme-Flirts.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Anonyme-Flirts.net will der Ort im Internet sein, an welchem sich Singles und Abenteuerlustige auf ein erotisches Date verabreden. Allerdings weisen zahlreiche Erfahrungsberichte von ehemaligen Kunden daraufhin, dass das Treffen einer realen Person oder ein Date überhaupt nicht möglich ist. Die Seite ist eine reine Abzocke.

    Ehemalige User beschweren sich über einen Mitgliederbereich, der voller Fake Profile von Moderatoren ist, die den Kunden so lange wie möglich auf der Seite zu behalten und zu einer langen, aber ziellosen Unterhaltung anregen wollen. Der moderierte Chat dient dazu, die Umsätze des Betreibers zu erhöhen, denn der Kunde zahlt pro versendete Nachricht in etwa einen Euro.

    Wenn du ebenfalls schon mit Anonyme-Flirts.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Anonyme-Flirts.net

    Anonyme-Flirts.net will seinen Kunden Spaß, Spannung und erotische Abenteuer bieten. Nach einem kurzen Blick in die AGB und der Suche nach Erfahrungsberichten im Internet, stellt sich das aber als falsch heraus. Die AZ Media Network GmbH, der Betreiber von Anonyme-Flirts.net, gibt selbst an, eine reine Unterhaltungsplattform zu sein. Die Seite bietet eine Plattform, um erotische Fantasien auszutauschen, aber nicht, um diese in der Realität umzusetzen. Wir finden die Angaben somit irreführend, was die Seite von Beginn an unseriös und als Abzocke erscheinen lässt.

    Kunden beschweren sich im Internet darüber, dass die Dating Plattform voller Fake Profile von Moderatoren ist. Im Minutentakt erhält der Kunde Nachrichten von anderen Usern, die zu einer Unterhaltung anregen wollen. Da sich die Moderatoren aber nicht zu erkennen geben müssen und der Kunde nicht zwischen einem echten oder einem fake Profil unterscheiden kann und jede Nachricht kostet, handelt es sich unserer Meinung um Abzocke.

    Hier ein Auszug aus den AGB:

    „Bei dem Portal des Betreibers handelt es sich somit um einen moderierten Dienst…Moderatoren, bzw. fiktive Profile sind nicht dazu verpflichtet im Dialog mit einem Mitglied zuzugeben, dass Sie nicht real sind, da jeder Aussage wie weiter oben beschrieben, frei erfunden ist und dies in diesen AGB festgehalten ist. Jedes Mitglied bestätigt bei der Registrierung, dass die AGB gelesen und verstanden wurden.“

    Die Anmeldung ist zwar kostenlos, damit wird auf der Startseite geworben. Was allerdings nicht erwähnt wird, ist, dass die grundlegenden Funktionen einer Dating Seite mit Kosten verbunden sind. Um auf der Plattform aktiv zu werden, braucht man Coins, welche zuvor mit echtem Geld gekauft werden müssen. Eine Nachricht kostet umgerechnet etwas mehr als einen Euro. Damit ist die Abzocke nicht nur sehr dreist, sondern auch sehr teuer.

    Fazit der Anonyme-Flirts.net Erfahrungen

    Versprochen werden erotische Abenteuer, in Realität ist die Seite Abzocke und es wird dem Kunden das Geld aus der Tasche gezogen. Echte Personen zu finden ist laut den Erfahrungen von Kunden nicht möglich und die vergebliche Suche nach einem realen Date kostet viel Geld. Wir können nur von Anonyme-Flirts.net abraten und einen unserer Empfehlungen empfehlen.

    Teile uns ebenfalls deine Anonyme-Flirts.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Empfehlungen.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite