Ergebnis der Affaire.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Affaire.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Affaire.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Affaire.com Erfahrungen

    Auf den ersten Blick wirkt die Online-Dating Plattform Affaire.com durchaus einladend und vielversprechend. Es scheint sich hier um einen geeigneten Ort zu handelt, um zwanglose Treffen mit Singles aus der näheren Umgebung verabreden zu können. Sobald man allerdings das Kleingedruckte in der Fußzeile unter die Lupe nimmt, stellt man leider fest, dass es sich bei der Seite um eine Abzocke handelt.

    Um den Chat und andere Features auf Affaire.com nutzen zu können, müssen User bezahlen. Das ist jedoch eine völlig sinnlose Investition, da die meisten Mitglieder auf der Seite frei erfundene Personen sind, die von beauftragten Moderatoren betrieben werden. Mit fiktiven Personen sind echte Treffen selbstverständlich nicht möglich. Nur leider wissen das die User nicht, da sie völlig unzureichend über die Fake-Profile informiert werden. Hinter dieser Abzocke steckt die Media Websolutions B.V. aus den Niederlanden.

    Wenn du ebenfalls schon mit Affaire.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Affaire.com

    Die Online-Dating Webseite Affaire.com wirkt auf den ersten Blick durchaus vielversprechend und vertrauenerweckend. Auf der Startseite wird mit kostenloser Anmeldung und einem attraktiven Mitgliederbereich geworben. Angeblich lassen sich hier in kürzester Zeit, ungezwungene Dates mit attraktiven Singles aus der Umgebung verabreden. Erst wenn man das Kleingedruckte in der Fußzeile der Startseite etwas genauer unter die Lupe nimmt, erkennt man, dass es sich hier leider um eine Abzocke handelt.

    Ohne teure Mitgliedschaften kann man leider nicht viel machen

    User bekommen auf Affaire.com die Möglichkeit, mit anderen Mitgliedern der Seite zu chatten oder zu telefonieren. Um jedoch Zugriff auf diese vielversprechenden Features zu bekommen, reicht die kostenlose Basis-Mitgliedschaft nicht aus. Dafür bedarf es einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft. Diese Mitgliedschaften sind allerdings nicht nur ausgesprochen teuer, sondern auch völlig sinnlos. Denn bei den meisten Mitgliedern der Seite handelt es sich nicht um echte Personen, sondern um Scheinprofile, die von Moderatoren angelegt und betrieben werden.

    In den AGB haben wir dazu Folgendes gefunden

    Weiterhin bietet der Service eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Kommunizieren, Flirten bis zu eventuell realen Treffen sowie vielen weiteren Portalfunktionen wie Kommunikation (Nachrichten im Portal, Telefon, SMS, Freundschaftsanfragen, etc.) mit realen Profilen aber auch mit von MWS erstellten und betriebenen Profilen (nachfolgend CUser genannt) . Die CUser sind ausschließlich zur Auslebung von virtuellen und erotischen Fantasien gedacht und es sind keine realen Treffen möglich (siehe Ziffer 5 der Allgemeinen Unterhaltungsrichtlinen). Die kostenpflichtige Kommunikation mit CUsern bietet Liebhabern der verbalen und non-verbalen erotischen Kommunikation vielfältige Möglichkeiten sich zu unterhalten und zu vergnügen. Die CUser werden von Operatoren betrieben (sowohl bei textueller Kommunikation wie Chats, Nachrichten, Emails, usw. als auch bei Telefongesprächen) und dienen der reinen Unterhaltung sowie auch zur Qualitätssicherung und Service Tests. Reale Treffen oder ähnliches sind nur mit realen Usern möglich.

    Man kann dem Betreiber von Affaire.com zwar zugutehalten, dass die Fake-Profile gesondert gekennzeichnet werden, allerdings halten wir die Umsetzung der Kennzeichnung für völlig unzureichend. Die verwendeten Symbole sind nicht selbsterklärend und außerdem viel zu leicht zu übersehen. Dementsprechend gehen User automatisch davon aus, sich ausschließlich mit echten Personen zu unterhalten. In der Hoffnung ein Date verabreden zu können, sind sie auch dazu bereit, eine kostspielige Mitgliedschaft abzuschließen. Mit dieser Masche verdient der Betreiber der Seite, die Media Websolutions B.V., viel Geld. Für die User ist der ganze Spaß allerdings völlig sinnlos, da echte Treffen von Vornherein ausgeschlossen sind.

    Die Media Websolutions B.V. ist uns übrigens schon seit Längerem bestens bekannt. Die Firma, die ihren Sitz in der niederländischen Stadt Eindhoven hat, betreibt nämlich zahlreiche Abzocke Dating Webseiten, von denen wir bereits einige getestet haben. Leider immer mit demselben enttäuschenden Ergebnis. Dementsprechend raten wir davon ab, sich auf Affaire.com oder einer anderen Seite dieses Betreibers anzumelden.

    Fazit der Affaire.com Erfahrungen

    Leider handelt es sich bei der Online-Dating Webseite Affaire.com um eine Abzocke mit einem Fake Chat. Um die vielversprechenden Features der Seite nutzen zu können, müssen die User erst eine teure Premium-Mitgliedschaft abschließen. Dabei werden sie allerdings völlig unzufriedenstellend darauf aufmerksam gemacht, dass es sich bei den meisten Mitgliedern um Scheinprofile handelt. Echte Treffen sind mit diesen Profilen leider völlig ausgeschlossen.

    Teile uns ebenfalls deine Affaire.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite