Ergebnis der Adultery.chat Erfahrungen: Der Praxistest zu Adultery.chat ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Adultery.chat Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: Adultery.chat Erfahrungen

    Das Online Dating Portal Adultery.chat wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und schnellen Dates aus der Umgebung. Die Seite, welche in der Schweiz, in Österreich als auch in Deutschland online ist, ist allerdings eine dreiste Abzocke. Es handelt sich um eine Abofalle und um einen moderierten Chat.

    Wir haben etwas Recherche im Internet betrieben und haben dabei einige negative Berichte gefunden. Demnach fallen direkt nach der Anmeldung hohe Kosten für ein Abo an. Der Betreiber der Seite bietet eine Probe-Abo an, welches die eigentliche Falle ist. Ein Abo verlängert sich immer automatisch, falls es nicht fristgerecht gekündigt wird. Eine fristgerechte Kündigung ist beim Probe-Abo nicht möglich. Das ist die typische Masche der 2L Multimédia, SAS.

    Wenn du ebenfalls schon mit Adultery.chat Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Adultery.chat

    Das Portal Adultery.chat sieht zwar auf den ersten Blick ansprechend und seriös aus. Wir haben aber ein wenig Recherche betrieben und dabei festgestellt, dass die Online Dating Seite eine Abzocke ist. Bereits von Beginn an hatten wir das Gefühl, dass hier etwas nicht stimmen kann.

    Die AGB der Plattform sind nur in englischer Sprache vorhanden. Demnach können Personen, die dieser Sprache nicht mächtig sind, sich nicht über die Nutzungsbedingungen informieren. Wir haben die AGB nach Hinweisen untersucht, ob die Seite ein moderierter Chat ist. In der Tat steht dort nichts über Moderatoren, Fake Profile oder fiktiven Personen, allerdings gibt es einen anderen Hinweis. Der Betreiber der Plattform ist die 2L Multimédia, SAS, welche ihren Sitz in Park Nord Les Pléiades in Frankreich hat.

    Die Firma schreibt in den AGB, dass die Plattform nur zu Unterhaltungszwecken dient

    „Alais provides Internet users with the Website enabling them to communicate widely with others by a multi-criteria instant messenger and represents a passive connection for online posts, distribution of profiles and other information for entertainment purposes (media). The service is neither a consultancy nor a dating agency, and does not organize encounters between its members. The use of the Services is for personal and private purposes only.“

    Unseren Erfahrungen nach ist das der versteckte Hinweis, dass die Seite ein moderierter Chat ist. Des Weiteren haben im Internet einige Berichte von ehemaligen Kunden der Firma gefunden, die ebenfalls über einen moderieren Chat berichten.

    Die Abzocke beginnt direkt nach der Anmeldung. Es dauert nicht lange, bis das virtuelle Postfach von einem neuen User sich mit Nachrichten füllt. Diese Nachrichten kommen von Moderatoren, welche Fake Profile betreiben. Die Nachrichten animieren zu einer Unterhaltung, allerdings kann der Neukunde nicht einfach so antworten. Um Nachrichten zu lesen oder zu senden, braucht es eine Premium-Mitgliedschaft.

    Automatische Vertragsverlängerung

    Die Premium-Mitgliedschaft ist in Form von einem Abo zu erwerben, das sich automatisch verlängert. Das normale Abo ist überaus teuer und somit wenig ansprechend, der Seitenbetreiber hat aber noch einen Trick im Ärmel. Man erhält das Angebot von einem günstigen Probe-Abo, welches drei Tage läuft. Das Probe-Abo ist nicht fristgerecht kündbar, so verlängert es sich automatisch zu einem normalen Abo für eine Premium-Mitgliedschaft.

    Das Probe-Abo ist also die eigentliche Abofalle. Die Seite Adultery.chat ist in allen deutschsprachigen Ländern mit verschiedenen Domains erreichbar, die Masche ist immer die gleiche.

    Fazit der Adultery.chat Erfahrungen

    Die Online Dating Seite Adultery.chat ist eine Abofalle und eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Der Mitgliederbereich ist mit Fake Profilen gefüllt, welche von Moderatoren betrieben werden. Sie animieren den User zum Abschluss von einem Abo, welches sich automatisch verlängert. Die Seite dient nur zur Unterhaltung, Treffen mit anderen Nutzern sind nicht möglich.

    Teile uns ebenfalls deine Adultery.chat Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite