6FunChat.de im Jahr 2024: Eine Insider-Perspektive auf unverbindliche Treffen

18. Mai 2024 (Update) Ergebnis der 6FunChat.de Erfahrungen: Der Praxistest zu 6FunChat.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
6FunChat.de im Jahr 2024: Eine Insider-Perspektive auf unverbindliche Treffen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: 6FunChat.de Erfahrungen

Auf 6FunChat.de soll man angeblich schnell und einfach sexy Sofortkontakte knüpfen können. Die Online-Dating Webseite wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, hand-geprüften Profilen und einer Kontaktgarantie. Leider stellt sich nach kurzer Recherche allerdings heraus, dass man hier wohl keine echten Dating Erfahrungen sammeln kann. Die Seite ist eine teure Fake Chat Abzocke. Anfangs bekommt man ein kleines Chat-Guthaben geschenkt, um die Seite testen zu können. Sobald es aufgebraucht ist, wird der Chat kostenpflichtig.

Da jede versendete Nachricht separat abgerechnet wird, kann man hier ziemlich schnell extrem viel Geld verlieren. Leider ist das kostspielige Chat-Vergnügen aber die reinste Zeitverschwendung. Hinter den Mitgliederprofilen verbergen sich nämlich lediglich beauftragte Chat-Moderatoren, die für den Seitenbetreiber arbeiten. Daher sind echte Treffen so gut wie ausgeschlossen und schlechte Erfahrungen vorprogrammiert. Der Betreiber von 6FunChat.de ist die Privatperson Luuk van Amsteel, aus den Niederlanden.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von 6FunChat.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu 6FunChat.de

6FunChat.de behauptet eine perfekte Plattform zu sein, um ganz anonym und vollkommen diskret echte Kontakte knüpfen und spannende Abenteuer finden zu können. Das Dating Portal lockt mit kostenloser Anmeldung, hand-geprüften Profilen und einer Kontaktgarantie. Außerdem wird auf der Startseite explizit darauf hingewiesen, dass es auf der Seite keine Abo-Abzocke zu befürchten gibt. So weit, so gut.

Um herauszufinden, ob man hier wirklich so gute Erfolgsaussichten auf echte Dates hat, nehmen wir die Seite etwas genauer unter die Lupe. Was wir bei unseren Recherchen in Erfahrung bringen, ist leider ziemlich ernüchternd. Die Seite entpuppt sich als eine vollkommen überteuerte Fake Chat Abzocke.

Enorm hohe Kosten

Die Anmeldung ist tatsächlich kostenlos und in wenigen einfachen Schritten erledigt. Anfangs bekommen neue User ein kleines Chat-Guthaben geschenkt, damit sie den Chat erst einmal für kurze Zeit ausprobieren können. Sobald das Gratis-Kontingent aufgebraucht ist, wird es allerdings ziemlich teuer. Auf 6FunChat.de wird jede versendete Chat-Nachricht einzeln vom Guthaben abgebucht. Wenn man also lange und ausgiebige Konversationen führen will, muss man das Chat-Guthaben immer wieder neu auffüllen, wodurch in kürzester Zeit horrende Kosten entstehen können. Bedauerlicherweise stellt sich nach einem Blick in die AGB heraus, dass sich diese Investition beileibe nicht lohnt.

Auszug aus den AGB (Stand vom 01.11.2021)

Zur Steigerung der Attraktivität des Serviceangebotes und zur Unterhaltung des Nutzers setzt der Systembetreiber auch Nutzergruppen ein, die in einer gesondert vertraglichen Beziehung mit dem Systembetreiber stehen und unter speziellen Zugangsmöglichkeiten das Dialogsystem nutzen können. Diese Nutzergruppen können ebenfalls Anzeigen schreiben oder auf Anzeigen antworten. Es besteht kein Rechtsanspruch des Nutzers auf derartige Verträge oder Zugangsmöglichkeiten.

Diese Nutzergruppen müssen im Dialogsystem für andere Nutzer nicht gesondert gekennzeichnet sein und können innerhalb des Dialogsystems unter verschiedenen Identitäten auftreten. Der Nutzer erklärt sich mit seiner Teilnahme am Dialogsystem ausdrücklich damit einverstanden, dass diese Nutzergruppen in den verfassten Texten durchaus unwahre Angaben über ihre Identität machen können. Geführte Unterhaltungen im Dialogsystem können daher ohne jeden Realitätsbezug sein.

Fiktive Mitgliederprofile anstatt echter Singles

Dass auf der Startseite von echten Kontakten und hand-geprüften Profilen die Rede ist, ist gelinde gesagt eine Frechheit. Tatsächlich stecken hinter den Mitgliederprofilen lediglich Chat-Moderatoren, die vom Betreiber des Portals damit beauftragt werden, die User in möglichst lange Gespräche zu verwickeln und ihnen dabei so viele Chat-Nachrichten wie möglich zu entlocken. Bei den „Mitgliedern“ handelt sich also um frei erfundene Fake Profile, die nicht für echte Treffen zur Verfügung stehen. Die User werden hier also ganz gezielt in teure Chats gelockt, die niemals in einem Date resultieren können. Demnach muss man hier eindeutig von einer ziemlich dreisten Abzocke sprechen.

Der Betreiber, der hinter 6FunChat.de steckt, ist Luuk van Amsteel, der seinen Firmensitz im niederländischen Schoonebeek hat.

Fazit der 6FunChat.de Erfahrungen

Unsere Recherchen ergeben, dass es sich bei 6FunChat.de um eine teure Fake Chat Abzocke handelt. Demzufolge müssen wir unbedingt von einer Anmeldung abraten. Hinter den Mitgliederprofilen befinden sich keine echten Singles, sondern beauftragte Chat-Moderatoren. Die User müssen für das Chatten extrem viel Geld bezahlen, obwohl echte Treffen von vornherein ausgeschlossen sind. Daher sind hier unerfüllte Erwartungen und schlechte Erfahrungen nahezu garantiert.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

One Comment

  1. Bobby8286 16. September 2022 at 15:17

    Ein Kollege wurde von einem Lockvogel auf markt.de per Chat auf eine Fake Damen gelockt (sunnyanna)! Also Vorsicht!!!

Leave A Comment