XSucht.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: XSucht.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu XSucht.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite XSucht.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einem sehr großen Mitgliederbereich. Hier soll es mehr als eine Million Mitglieder und damit beste Chancen für ein Date geben. Allerdings stellen wir nach kurzer Recherche fest, dass es sich um eine weitere Abzocke der BeKa Media GmbH handelt.

    XSucht.com wirbt zwar mit einem großen Mitgliederbereich, in Wirklichkeit handelt es sich dabei aber um eine nicht korrekte Angabe. Der Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus Fake Profilen, welche von Moderatoren betrieben werden. Der moderierte Chat dient dazu, die Einnahmen des Betreibers zu erhöhen. Die Moderatoren animieren zu einer Unterhaltung. Für diese muss der User aber viel Geld zahlen.

    Wenn du ebenfalls schon mit XSucht.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu XSucht.com

    Auf den ersten Blick sieht die Startseite von XSucht.com ansprechend aus. Zu sehen ist, dass die Anmeldung kostenlos ist und, dass der Mitgliederbereich reichlich gefüllt sein soll. Hier sollen laut Angaben des Betreibers mehr als eine Million Personen registriert sein.

    Wir finden bereits hier erste Hinweise auf eine Abzocke. Die Dating Seite hat eine überaus hohe Quote an Frauen und garantiert zudem, dass man dank der vielen Mitglieder schnell einen heißen Chat finden kann. Mit der angegebenen Zahl an Mitgliedern wäre das Portal aber eine der besten, bzw. meist besuchten Seiten überhaupt. Warum ist sie dann so unbekannt und warum häufen sich im Netz die Berichte über eine Abzocke?

    Nach einem kurzen Blick in die AGB der Seite finden wir die Antwort. Die Seite ist ein moderierter Chat und die Profile im Mitgliederbereich sind allesamt ein Fake. Das Treffen einer echten Person, stufen wir als nicht möglich ein.

    Während der Recherchen suchen wir nach Berichten über den Betreiber und finden zahlreiche negative Erfahrungsberichte über die Firma. Die BeKa Media GmbH ist der Betreiber von XSucht.com. Das Unternehmen aus Flensburg, Deutschland ist im Online Dating Business sehr gut bekannt. Die BeKa Media GmbH betreibt ein unüberschaubares Netzwerk an Dating Seiten, welche allesamt eine Abzocke sind.

    Der Fake Chat wird in den AGB folgenderweise erwähnt:

    „X. Besonderer Hinweis
    3. Bei www.xsucht.com handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.“

    Die Masche ist simpel, aber leider sehr effektiv. Mit irreführenden Angaben wird der Kunde zur Anmeldung verführt. Nach der Anmeldung erhält das neue Mitglied dann bereits nach wenigen Minuten viele Nachrichten von anderen Profilen. Die Nachrichten enthalten meist erotische Inhalte und animieren so zum Chat. Allerdings braucht der User um zu Chatten und auf Nachrichten zu antworten sogenannte Flirtcoins. Die Moderatoren geben sich nicht als fiktive Person zu erkennen. Der User wird auch beim Chat getäuscht.

    Fazit der XSucht.com Erfahrungen

    Das Portal XSucht.com ist ein moderierter Chat und somit eine Abzocke. Im Mitgliederbereich, der mit mehr als eine Million Mitgliedern beworben wird, besteht nur aus Fake Profilen. Die Fake Profile werden von Moderatoren betrieben, welche den User zum Chatten animieren. Für die Unterhaltung mit einer fiktiven Person zahlt der Kunde hier sehr viel Geld.

    Teile uns ebenfalls deine XSucht.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite