XPaar.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: XPaar.net Erfahrungen

    Unser Praxistest über XPaar.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite XPaar.net wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, vielen Mitglieder, täglich zahlreiche neue Anmeldungen. Unsere Recherchen und die überaus negativen Erfahrungsberichte von ehemaligen Kunden, die im Netz in sehr großer Zahl vorhanden sind, zeigen aber ein ganz anderes Bild.

    XPaar.net ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Es übernehmen Moderatoren die Unterhaltung mit dem Kunden. So ist der User der Annahme, es handelt sich beim Chatpartner um eine reale Person und zahlt viel Geld. Die Kosten auf XPaar.net entstehen durch ein Abo, was zudem eine Abo-Falle ist, da sich die Abos automatisch verlängern. Die Seite wird von der Rhydoo GmbH betrieben. Die Firma ist aus der Schweiz und hierzulande wegen zahlreichen Abzocke Fällen bekannt.

    Wenn du ebenfalls schon mit XPaar.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu XPaar.net

    Auf den ersten Blick sieht XPaar.net ansprechend, schick und modern aus. Es wird mit einer kostenlosen Anmeldung sowie einem großen Mitgliederbereich geworben. Recht viel mehr Informationen bietet die Seite aber nicht. Dazu müssen die AGB geöffnet werden, wo sich bereits ein Merkmal einer unseriösen Abzocke Seite finden lässt. Die AGB werden nicht als Text, sondern Bild dargestellt. So kann man nicht nach bestimmten Stichwörtern suchen. Das dient unseren Erfahrungen nach der Verschleierung.

    Die Erfahrungen ehemaliger User berichten darüber, dass nach der Anmeldung hohe Kosten in Form von einem Abo anfallen. Weiter berichten die Erfahrungen darüber, dass der Mitgliederbereich von XPaar.net ausschließlich aus Fake Profilen besteht. Eine echte Person auf der Seite zu treffen, sich im echten Leben zu verabreden oder sich zu verlieben ist hier nicht möglich. Das einzige, was auf XPaar.net möglich ist, viel Geld an eine Abzocke Seite zu verlieren.

    Die Masche der Abzocke basiert auf einen moderierten Chat, wobei professionelle Moderatoren die Unterhaltungen mit dem User übernehmen. Direkt nach der abgeschlossenen Anmeldung erhalten die neuen Kunden viele Nachrichten von anderen Usern. Diese regen mit ihren Nachrichten zum Chatten an, allerdings kann der Neukunde nicht antworten, so lange dieser kein Abo abgeschlossen hat. Diese werden in verschiedenen Paketen angeboten. Die Abos verlängern sich automatisch, demnach ist XPaar.net auch eine Abo-Falle. Die Kündigungsfristen variieren je nach Abo und müssen schriftlich an die Firma in der Schweiz geschickt werden. Es sind auch Erfahrungsberichte im Netz zu lesen, dass aber selbst ordentliche, fristgerechte Kündigungen nicht akzeptiert werden. Ohne Grund, versteht sich.

    Hier der Auszug aus den AGB über den moderierten Chat:

    „Bei XPaar.net handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen... Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Moderatorin, ein weibliches Profil von einem männlichen Moderator betrieben werden.“

    Der Betreiber der Abzocke Seite ist die Rhydoo GmbH aus Cham in der Schweiz. Es heißt zwar, dass man ein Buch nicht am Cover bewerten soll, so ist auch der Standort kein eindeutiger Hinweis auf eine unseriöse Seite, allerdings gibt es einige Abzocke Firmen, die ihren Sitz in Cham haben. Bei Recherchen über die Firma und dessen Dating Seiten, sind wir auf einige negative Erfahrungsberichte gestoßen. Darunter ist auch die Verbraucherzentrale, welche ausdrücklich vor der Firma und dessen Dating Seiten warnt. XPaar.net ist nämlich nicht die einzige Plattform der Rhydoo GmbH, sondern nur eine von vielen.

    Fazit der XPaar.net Erfahrungen

    XPaar.net ist eine Abzocke durch Moderatoren und eine Abo-Falle. Die Moderatoren übernehmen die kostenpflichtige Kommunikation mit dem Kunden, ohne, dass dieser darüber in Kenntnis gesetzt wird. Es ist auch nicht möglich, zwischen einem echten und Fake Profil zu unterscheiden. Eine Mitgliedschaft lohnt sich keinesfalls, sondern füllt ausschließlich die Taschen der Betreiber.

    Teile uns ebenfalls deine XPaar.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite