Ergebnis der Xicken.net Erfahrungen: Der Praxistest zu Xicken.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Xicken.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Xicken.net Erfahrungen

    Auf den ersten Blick wirkt die Online-Dating Plattform Xicken.net nicht sonderlich spektakulär. Auf der Startseite sind lediglich eine verführerisch-blickende Dame und ein Anmeldeformular zu finden. Als wir uns etwas intensiver mit dem Portal beschäftigen, indem wir uns die AGB durchlesen und im Internet recherchieren, stellen wir fest, dass es sich bei Xicken.net um eine Abzocke mit einem Fake Chat handelt.

    Der Betreiber der Seite ist die AV Networks UG aus Schleswig, in der Nähe von Flensburg. Flensburg ist in Deutschland als eine Art Hotspot für fragwürdige Online-Dating Seiten bekannt. Und auch die AV Networks UG bestätigt den Ruf des Standortes. Wir haben in der Vergangenheit schon einige andere Webseiten dieses Betreibers getestet und haben dabei leider immer schlechte Erfahrungen gemacht. Deshalb raten wir auch bei Xicken.net dringend von einer Anmeldung ab.

    Wenn du ebenfalls schon mit Xicken.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Xicken.net

    Die Startseite von Xicken.net ist äußerst einfallslos gestaltet. Außer eines Fotos, auf dem eine Frau im Comic-Style mit knallroten Lippen und verführerischem Blick zu sehen ist, wird hier nichts weiter geboten. Direkt nach der kostenlosen Anmeldung, bekommen Neukunden vielversprechende Nachrichten von angeblichen Mitgliedern der Seite zugeschickt, selbst wenn man ein völlig nichts sagendes Profil ohne Bild und personenbezogenen Informationen anlegt. Wenn man sich aber die AGB genauer durchliest, sind diese verheißungsvollen Nachrichten nur wenig verwunderlich. Dahinter stecken augenscheinlich Fake Profile.

    Den AGB haben wir Folgendes entnommen

    „Dem Kunden ist bekannt, dass xicken.de zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden oder wahrnehmbar sind. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich.

    Diese Animation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Controller/Controllerrinnen, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.“

    Offensichtlich stammen die unerwarteten vielen Nachrichten also nicht von echten Personen, sondern von den Controllern, die der Betreiber engagiert, um seine Umsätze zu erhöhen. Mithilfe dieser Nachrichten sollen Neukunden dazu verführt werden, so schnell wie möglich die kostenpflichtigen Dienste der Seite zu nutzen. Um auf die besagten Nachrichten reagieren zu können, reicht eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft nicht aus. Erst muss der Kunde sogenannte „Coins“ kaufen, diese können anschließend gegen das Versenden von Nachrichten im Chat eingetauscht werden. Die Moderatoren sind so geschult, dass die Kunden in möglichst lange Chats verwickelt werden. Echte Treffen stehen dabei allerdings zu keinem Zeitpunkt zur Debatte. Denn mit fiktiven Profilen sind Dates schließlich nicht möglich. Dementsprechend halten wir diese Masche für eine fiese Täuschung der Kunden und für eine Abzocke.

    Da die erwähnten Fake-Profile nicht gesondert markiert sind und sich somit von echten Profilen auf der Seite nicht unterscheiden lassen, stellt sich uns zwangsläufig die Frage, ob auf der Seite überhaupt echte Mitglieder zu finden sind. Der Betreiber von Xicken.net, die AV Networks UG aus Schleswig ist jedenfalls bestens für diese Methode bekannt. Deshalb müssen wir leider ganz generell von allen Seiten dieser Firma abraten. Xicken.net ist absolut nicht zu empfehlen und wir halten es für sehr unwahrscheinlich, dass hier jemals echte Treffen vermittelt werden können.

    Fazit der Xicken.net Erfahrungen

    Eine Anmeldung auf der Online-Dating Webseite Xicken.net ist leider nicht empfehlenswert. Der Chat ist ziemlich teuer und zudem völlig sinnlos. Aufgrund der vielen Fake Profile, die nicht als solche gekennzeichnet sind, sind hier die Chancen auf echte Dates sehr niedrig. Kunden werden auf Xicken.net nur unzureichend auf den Einsatz von Moderatoren hingewiesen, deshalb muss man hier auch von einer Abzocke sprechen.

    Teile uns ebenfalls deine Xicken.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite