Ergebnis der Xicken.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Xicken.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Xicken.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Xicken.de Erfahrungen

    Auf den ersten Blick wirkt die Online-Dating Plattform Xicken.de eher unspektakulär. Außer dem Foto auf der Startseite und das Formular zur kostenlosen Anmeldung wird einem hier nichts geboten. Als wir uns etwas detaillierter mit der Seite beschäftigen, indem wir uns die AGB durchlesen und etwas Recherche im Netz betreiben, stellen wir fest, dass es sich bei Xicken.de um einen Fake Chat handelt.

    Der Betreiber der Seite ist die AV Networks UG aus Schleswig bei Flensburg. Flensburg ist innerhalb Deutschlands quasi ein Hotspot für unseriöse Online Unternehmen. Und auch bei der AV Networks UG kann man leider nicht von einer vertrauenswürdigen Firma sprechen. Wir haben in der Vergangenheit schon einige andere Webseiten dieses Betreibers getestet und leider handelte es sich jedes Mal um eine Abzocke. Wir raten deshalb auch bei Xicken.de von einer Anmeldung ab.

    Wenn du ebenfalls schon mit Xicken.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Xicken.de

    Die Startseite von Xicken.de ist sehr schlicht gehalten. Außer eines Fotos, auf dem eine junge Frau mit laszivem Blick zu sehen ist, bekommt man hier nichts geboten. Sobald wir uns kostenlos angemeldet haben, bekommen wir von verschiedenen Mitgliedern der Seite verheißungsvolle Nachrichten zugeschickt. Da unser frisch-angelegtes Profil weder ein Foto, noch irgendwelche persönlichen Informationen enthält, finden wir es natürlich etwas merkwürdig, dass wir bereits so viel Aufmerksamkeit erhalten. Als wir uns allerdings die AGB durchlesen, finden wir eine Erklärung für die unerwartete Aufmerksamkeit.

    Den AGB haben wir Folgendes entnommen

    „Dem Kunden ist bekannt, dass xicken.de zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden oder wahrnehmbar sind. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich. Diese Animation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Controller/Controllerrinnen, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.“

    Die vielen verheißungsvollen Nachrichten in unserem Postfach stammen offensichtlich also nicht von echten Mitgliedern, sondern lediglich von den Controllern, die der Betreiber einstellt, um seine Umsätze zu erhöhen. Neukunden werden mit diesen Nachrichten dazu verführt, schnellstmöglich Geld auf der Seite zu investieren. Denn um auf die Nachrichten antworten zu können, reicht die kostenlose Anmeldung nicht aus. Erst muss der Kunde sogenannte „Coins“ auf der Seite erwerben, die dann gegen das Versenden von Nachrichten im Chat eingetauscht werden können. Da der Kunde für jede einzelne Nachricht bezahlen muss, sind die Controller so geschult, dass sie den Kunden in möglichst lange Unterhaltungen verwickeln. Da echte Treffen aber zu keinem Zeitpunkt zur Debatte stehen, halten wir das für eine fiese Täuschung der Kunden. Dementsprechend muss man bei der Fake Chat Masche auch von einer Abzocke sprechen.

    Der Betreiber hinter dem Portal

    Fake Profile sind nicht gesondert gekennzeichnet und lassen sich von den Profilen der echten Mitglieder nicht unterscheiden. Das wirft natürlich auch die Frage auf, ob es auf der Seite überhaupt echte Mitglieder gibt. Da der Betreiber, die AV Networks UG aus Schleswig bereits für diese Methoden bestens bekannt ist, würden wir ganz generell von allen zugehörigen Seiten abraten. Xicken.de ist jedenfalls nicht empfehlenswert, da es sehr unwahrscheinlich ist, jemals ein echtes Date über die Seite zu finden und der ganze Spaß auch noch unfassbar teuer ist.

    Fazit der Xicken.de Erfahrungen

    Wir können die Online Dating Webseite Xicken.de leider nicht empfehlen. Um den Chat nutzen zu können, müssen Nutzer bezahlen. Da es im Chat allerdings viele Fake Profile gibt, die nicht gesondert markiert werden, sind die Chancen auf ein echtes Date sehr gering. Die Chancen unnötiger Weise viel Geld zu verlieren sind hier hingegen sehr hoch. Besser man verzichtet auf eine Anmeldung, es gibt weitaus vielversprechendere Alternativen.

    Teile uns ebenfalls deine Xicken.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite