Ergebnis der Verlockung69.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Verlockung69.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Verlockung69.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Verlockung69.de Erfahrungen

    Die Online-Dating Website Verlockung69.de wirbt mit kostenloser Anmeldung und wirkt auf den ersten Blick recht vielversprechend. Man kann sich entweder mit einer gültigen E-Mail-Adresse, oder alternativ mit Google oder Facebook Account anmelden. Als wir uns allerdings die AGB der Seite etwas genauer durchlesen, stellen wir leider fest, dass es sich hier um einen moderierten Chat handelt. Dementsprechend raten wir von einer Anmeldung ab.

    Der Betreiber von Verlockung69.de ist die Skipped GmbH aus Flensburg. Es lassen sich online zwar nicht besonders viele Einträge zu der Firma finden, allerdings haben wir bereits unsere eigenen Erfahrungen mit ihr gemacht. Sie betreibt nämlich mehrere Online-Dating Seiten, von denen wir schon einige getestet haben. Leider immer mit demselben Ergebnis. Die Masche mit der Fake Chat Abzocke scheint für die Skipped GmbH Alltagsgeschäft zu sein.

    Wenn du ebenfalls schon mit Verlockung69.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Verlockung69.de

    Die Startseite von Verlockung69.de ist sehr schlicht gehalten. Die Anmeldung ist zunächst kostenlos und man kann sich entweder mit einer gültigen E-Mail-Adresse, oder auch per Google oder Facebook Account anmelden. Als Neukunde kann man allerdings nach der kostenlosen Anmeldung so gut wie gar nichts machen. Zwar kann man sich ein Profil anlegen und sich einen ersten Überblick über die Funktionen verschaffen, darüber hinaus sind einem jedoch die Hände extrem gebunden. Wer den Chat nutzen möchte, um dem Single-Dasein schnellstmöglich Lebewohl zu sagen, muss dafür bezahlen.

    Als seiteninterne Bezahlungsmethode dienen sogenannte „Coins“. Diese kann man sich in verschiedenen Paketen kaufen und sie dann im Chat gegen das Versenden von Nachrichten eintauschen. Wer jedoch einen genaueren Blick in die AGB der Seite wirft, findet schnell heraus, dass es reine Zeitverschwendung und rausgeschmissenes Geld ist. Denn im Chat verstecken sich Moderatoren hinter fiktiven Profilen, ein echtes Date ist mit diesen Schein-Mitgliedern nicht möglich.

    Den AGB haben wir folgenden Abschnitt entnommen:

    „Bei Verlockung69.de handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren betrieben werden.“

    Der Betreiber von Verlockung69.de, die Skipped GmbH aus Flensburg, gibt in den AGB also offen zu, Moderatoren im Chat einzusetzen, um die eigenen Umsätze zu erhöhen. Außerdem sei davon auszugehen, dass sogar sämtliche Profile im Chat fake sind. Dementsprechend ist jede versendete Nachricht des Nutzers reine Zeit- und Geldverschwendung. Das Problem des Ganzen ist, dass die Nutzer völlig unzureichend über den Einsatz der Moderatoren informiert werden und somit davon ausgehen, sich mit echten Personen zu unterhalten. Die Hoffnung und die Aussicht auf ein Date lassen sie dabei viel Geld für die notwendigen „Coins“ ausgeben.

    Die Moderatoren spielen bei dieser Abzocke eine besondere Rolle. Sie arbeiten für den Betreiber und sind so geschult, dass sie die Nutzer erst mit verführerischen Nachrichten in einen Chat locken und anschließend versuchen, den Chat so lange wie möglich aufrechtzuerhalten. Denn mit jeder einzelnen gesendeten Nachricht des Nutzers klingelt die Kasse des Betreibers. Das ist eine ziemlich perfide Masche, wir raten dementsprechend von einer Anmeldung ab.

    Fazit der Verlockung69.de Erfahrungen

    Bei der Online-Dating Plattform Verlockung69.de handelt es sich leider um eine Abzocke. Der Chat besteht nur aus Fake Profilen, mit denen ein echtes Date nicht möglich ist. Kunden werden über diese Tatsache nicht ausreichend informiert und müssen für jede versendete Nachricht Geld bezahlen. Einziger Profiteur des Chats ist der Betreiber, Nutzer sollten sich eine Anmeldung besser sparen.

    Teile uns ebenfalls deine Verlockung69.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite