To-Dream-Secretly.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Fake Chat

    Kurztest: To-Dream-Secretly.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu To-Dream-Secretly.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite To-Dream-Secretly.com ist laut eigenen Angaben der perfekte Ort für Anhänger der BDSM-Szene, die Anmeldung kostet keinen Cent. Man könnte fast meinen, die gesamte Nutzung der Seite wäre kostenlos oder zumindest kostengünstig. Bei To-Dream-Secretly.com ist aber das Gegenteil der Fall. Der Aufenthalt im Chat muss bezahlt werden. Außerdem arbeitet der Betreiber mit Moderatoren.

    Abzocke Seiten bauen gerne auf die Unterstützung von Moderatoren. Kostet die Nutzung des Chats den User Geld, können Moderatoren durch genug Unterhaltung Einfluss auf das Kaufverhalten der User nehmen. Das ist auch bei To-Dream-Secretly.com der Fall. Bei unseren Nachforschungen finden wir raus, dass die Firma Annelore Pralow hinter der Dating Seite steckt. Der Firma aus Dabel begegnen wir dabei nicht zum ersten Mal.

    Wenn du ebenfalls schon mit To-Dream-Secretly.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu To-Dream-Secretly.com

    Mit nur vier Zielen versucht man auf der Startseite von To-Dream-Secretly.com neue User zu gewinnen. Im Chat soll sich der User dann mit Gleichgesinnten, also mit anderen Mitgliedern, die seine sexuellen Vorlieben teilen, austauschen können. Es erscheint auch so, dass das Interesse am Flirten bei dem Partner oder der Partnerin im Chat groß ist. Hierbei muss aber erwähnt werden, dass die Chatpartner auf To-Dream-Secretly.com moderierte Fake Profile sind. Des Weiteren kostet die Nutzung des Chats den User schnell viel Geld.

    Registriert sich der User auf der Dating Seite, stimmt er den AGB, den allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu. Dies tut er oftmals, ohne sie ausreichend studiert zu haben. In den AGB wird die Existenz von moderierten Profilen bestätigt.

    In dem folgenden Abschnitt wird die Natur der moderierten Profile genauer erklärt:

    ,,Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Tatsache einverstanden, dass bestimmte Identitäten in den verfassten Texten falsche Angaben über Alter, Geschlecht, Aussehen, Identität usw. enthalten können. Sinn und Zweck dieses Chatsystem ist die Unterhaltung und Kommunikation; um die Attraktivität des Chatsystems aufrecht zu erhalten, behält sich der Anbieter vor, dass bestimmte Nutzer zur Unterhaltung gestellt werden.“

    Die Unterhaltung, die hier als Funktion der Moderatoren beschrieben wird, sieht wie folgt aus: Dem User soll im Chat gute Unterhaltung geboten werden. Viele erotische Nachrichten und eine allgemeine hohe Nachfrage sollen Interesse am Flirten signalisieren und die Nutzung des Chats attraktiver machen. Diese Unterhaltung dient aber letzten Endes nicht dem User, sondern dem Betreiber der Dating Seite.

    Für die verbrachte Zeit im Chat muss der User zahlen, dabei wird pro Minute abgerechnet. Jede auch nur knapp angebrochene Minute wird aber schon als volle berechnet. Der User soll im Idealfall vergessen, wie viel Zeit er schon im Chat verbracht hat.

    Die Moderatoren sind geübte Unterhalter im Chat. Zeigen sie sich interessiert und überzeugen durch heiße Erotik, verbringt der User gerne mehr Zeit im teuren Chat. In einem Testzugang kann der User nach der Anmeldung das Chatsystem der Seite für eine kurze Zeit vollkommen kostenlos ausprobieren. Der Chat soll ihm gefallen, die vielen Nachrichten der Moderatoren sollen zeigen, dass sich der teure Aufenthalt im Chat allgemein später lohnt. Damit das auch funktioniert, geben sich die Moderatoren nicht als solche zu erkennen.

    Der Betreiber von To-Dream-Secretly.com ist die Firma Annelore Pralow. Die Firma aus Dabel in Deutschland trägt den Namen einer Privatperson. Wir kennen bereits die Dating Seite Latosa24.com, die dem gleichen Betreiber zuzuordnen ist. Die Abzocke der beiden Seiten ist identisch, auch optisch sind kaum Unterschiede auszumachen.

    Fazit der To-Dream-Secretly.com Erfahrungen

    Mit der Dating Seite To-Dream-Secretly.com konnten wir leider keine positiven Erfahrungen machen. Grund dafür ist eine dreiste Abzocke, die dem User das Geld entlocken soll. Je länger dieser sich im Chat aufhält, desto teurer wird die unterhaltsame Chaterfahrung. Viele Moderatoren, die sich nicht als solche vorstellen, machen den Aufenthalt im Chat so unterhaltsam wie möglich.

    Teile uns ebenfalls deine To-Dream-Secretly.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite