Ergebnis der ShemaleParadies.com Erfahrungen: Der Praxistest zu ShemaleParadies.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

ShemaleParadies.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: ShemaleParadies.com Erfahrungen

    Allein der Name von ShemaleParadies.com wirbt bereits für die Nutzung des Dating Portals, weiterhin fallen für die Anmeldung keinerlei Kosten an. Die erfolgreiche Partnersuche kostet dann aber viel Geld. Leider lohnt sich jegliche Investition auf ShemaleParadies.com nicht, dieses Portal ist eine Abzocke ohne Aussicht auf Erfolg. Die FLEX NET EOOD ist der Betreiber des Portals, der Sitz der Firma ist die Stadt Plovdiv.

    Unsere bisherigen Erfahrungen mit der Firma lassen nichts Gutes erahnen. Nach einiger Recherchearbeit entdecken wir eine Aussage des Betreibers, welche die Nutzung von moderierten Fake Profilen gesteht. Diese führen die Nutzer des Portals hinter das Licht, damit sie mehr Nachrichten im Chat verschicken. Dort wird eine Gebühr für die Nutzung der Nachrichtenfunktion erhoben.

    Wenn du ebenfalls schon mit ShemaleParadies.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu ShemaleParadies.com

    Laut Startseite dauert die Registrierung auf ShemaleParadies.com nur eine Minute, tatsächlich kann man kostenlos und ohne große Mühen ein Profil auf dem Dating Portal erstellen. Dem Timer ganz unten auf der Startseite sollte man hingegen nicht viel Beachtung schenken. Angeblich sind die Plätze auf ShemaleParadies.com begrenzt und die kostenlose Anmeldung nach zehn Minuten nicht mehr möglich. Dabei handelt es sich um eine Falschaussage, allgemein geht auf ShemaleParadies.com nicht viel mit rechten Dingen zu.

    Allem Anschein nach haben sich etliche attraktive Shemales auf ShemaleParadies.com bereits registriert. Diese zeigen sich sehr interessiert an verspielten Unterhaltungen. Was viele Nutzer nicht wissen, ist die Tatsache, dass sich hinter den anderen Profilen Moderatoren verbergen. Sie nutzen fiktiv erstellte Profile und schaffen es, ihre eigentliche Identität zu wahren. Diese Tatsache wird in den Nutzungsbedingungen erwähnt, welche sich nur die wenigsten Leute aufmerksam durchlesen.

    Der Beweis für die moderierten Profile befindet sich in den AGB

    Im Rahmen des Unterhaltungsangebotes werden moderierte Profile eingesetzt, um ein Spaß-Flirten anzubieten und so das Kennenlernen und Flirten zu simulieren. ShemaleParadies ist nicht auf physische Verabredungen und Angebot von realen Kontaktmöglichkeiten ausgerichtet. Es ist davon auszugehen, dass die weiblich[t]en Profile durchweg fiktiv sind und von moderierten Profilen betrieben werden.

    Die Moderatoren werden mit einer besonderen Aufgabe vertraut: Sie sollen mit den Nutzern flirten und für gute Unterhaltung im Chat sorgen. Im Gegensatz zu den Moderatoren zahlen die normalen Nutzer für jede Nachricht, die sie im Chat an andere Mitglieder verschicken. Dafür müssen sie im Chat Credits erwerben, pro Nachricht fallen so Kosten von mindestens einem Euro an. Verführen die Moderatoren die Nutzer mit Erfolg, freut sich der Betreiber über höhere Einnahmen. Diese Art der Abzocke ist nicht unüblich in der Welt des Online-Datings.

    Ein alter Bekannter

    Im Impressum finden wir den verantwortlichen Betreiber von ShemaleParadies.com. Die FLEX NET EOOD aus Plovdiv in Bulgarien ist uns bereits ein Begriff, unsere bisherigen Erfahrungen mit der Firma waren dabei leider stets enttäuschend. Im Internet warnen Anwälte vor der Abzocke des Betreibers, anscheinend sind schon einige Nutzer auf die Tricks der FLEX NET EOOD hereingefallen.

    Fazit der ShemaleParadies.com Erfahrungen

    Ein Paradies ist das Dating Portal ShemaleParadies.com wahrlich nicht. Nach der Anmeldung lassen die Kosten nicht lange auf sich warten. Sie entstehen im Chat, wo für das Verschicken von Nachrichten kostenpflichtige Credits abgezogen werden. Behilflich sind dem Betreiber dabei Moderatoren, die geübt darin sind, die ahnungslosen Nutzer um den Finger zu wickeln.

    Teile uns ebenfalls deine ShemaleParadies.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite