Ergebnis der SexyFantasien24.chat Erfahrungen: Der Praxistest zu SexyFantasien24.chat ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SexyFantasien24.chat Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SexyFantasien24.chat Erfahrungen

    Die Dating-Webseite SexyFantasien24.chat wirbt mit der Aussage, dass keine monatlichen Gebühren entstehen. Die Anmeldung ist kostenlos und es wird lediglich eine E-Mail-Adresse benötigt. Nach erfolgreicher Registrierung erhält man auch schon die ersten Nachrichten. Um diese Nachrichten beantworten zu können, muss man jedoch Geld bezahlen. Bei dieser Seite handelt es sich um eine Abzocke der CRO Inc. mit Sitz in San Juan, Puerto Rico.

    Die Profile werden von Moderatoren geführt. Als Benutzer weiß man davon jedoch nichts. Die moderierten Profile werden weder besonders gekennzeichnet, noch fehlt ein allgemeiner Hinweis für den Einsatz von Chat-Moderatoren. Letztendlich bezahlt man Geld, um mit nichtexistierenden Personen zu chatten. Treffen sind somit ebenfalls nicht möglich.

    Wenn du ebenfalls schon mit SexyFantasien24.chat Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SexyFantasien24.chat

    Auf der Startseite wird eine Liste mit Online-Benutzern angezeigt. Diese kann man nach Geschlecht und Alter filtern. Bei den Bildern ist von Urlaubsschnappschüssen bis zu Unterwäschefotos alles dabei. Des Weiteren gibt es noch die Versprechen, dass kein Abo abgeschlossen werden muss und keine monatlichen Kosten anfallen. Um mit einem anderen Benutzer chatten zu können, muss man sich noch schnell registrieren. Man erhält anfangs ein paar „Gratis-Coins“ für den Chat, aber diese sind schnell verbraucht, da man direkt von anderen Profilen angeschrieben wird.

    Ein Blick in die AGB der Seite

    Durch unsere Erfahrung mit Dating-Webseiten vermuten wir recht schnell, dass es sich bei unseren Chatpartnern um Moderatoren handelt. Unsere Frage ob sie von dem Betreiber von SexyFantasien24.chat bezahlt werden, lassen sie unbeantwortet. Es gibt auch keinen Hinweis auf Moderatoren auf der Startseite oder den Profilen. Ein kurzer Blick in die AGB verschafft jedoch Klarheit. SexyFantasien24.chat setzt Chat-Moderatoren ein und es besteht sogar die Möglichkeit, dass es sich bei allen Profilen um fiktive Personen handelt. Deshalb stufen wir diese Webseite als Abzocke ein.

    Hier ein Auszug aus den AGB

    „Zu Marketing-Zwecken, zur Verbesserung der Service-Qualität, zur Präsentation der Nachrichten-Funktionen und zur Unterhaltung der Nutzer, behält sich CRO Inc. vor Chat-Mitarbeiter einzusetzen. Diese bedienen im Auftrag des Betreibers Profile, wobei sie sich auch als erdachte Personen ausgeben dürfen. Der Nutzer willigt in dieses Vorgehen ausdrücklich ein.“

    Fragwürdiger Betreiber

    Laut den AGB wird die Seite von CRO Inc. mit Sitz in San Juan, Puerto Rico betrieben. Im Impressum wird jedoch auch noch die iConcept Media GmbH aus der Schweiz aufgeführt. Diese ist auch in den Impressen vieler weiterer Dating Webseiten zu finden. Unklar ist jedoch, ob diese nur für die Gestaltung der Webauftritte verantwortlich ist oder auch tiefer in der Abzocke involviert ist. Bei Firmen mit Sitz im Ausland raten wir immer zur Vorsicht. Sobald das Geld bezahlt wurde und ins Ausland weitergeleitet wurde, ist es fast unmöglich es auf dem Rechtsweg zurückzuerlangen.

    Bei allen angebotenen „Coin-Paketen“ handelt es sich tatsächlich um Einmalzahlungen und man schließt kein Abo ab. Die Angebote reichen von 4,99 Euro bis hin zu 179,99 Euro. Zahlungen per Banküberweisung werden auf das Konto der iConcept Media GmbH geleitet.

    Fazit der SexyFantasien24.chat Erfahrungen

    SexyFantasien24.chat ist eine Abzocke mit einem Fake-Chat. Es werden mehrere Firmen im Impressum und den AGB genannt und man weiß nicht wer der Betreiber ist. Um eine negative Erfahrung zu vermeiden raten wir bei Firmen mit Sitz im Ausland zur Vorsicht. Bei SexyFantasien24.chat raten wir sogar von der Nutzung ab.

    Teile uns ebenfalls deine SexyFantasien24.chat Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite