Ergebnis der Rubens18.net Erfahrungen: Der Praxistest zu Rubens18.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Rubens18.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Rubens18.net Erfahrungen

    Die Online Dating Webseite Rubens18.net wirbt mit kostenloser Anmeldung und reichlich nackter Haut auf der Startseite. Das Dating Portal ist auf Nutzer mit Vorliebe für mollige Frauen spezialisiert und lockt mit schnellen Dates mit Frauen aus der Umgebung. Nach kurzer Recherche und einem Blick in die AGB und das Impressum, stellen wir allerdings fest, dass es sich bei Rubens18.net um eine Abzocke mit Fake Chat handelt.

    Auf Rubens18.net kommen Moderatoren zum Einsatz, welche den neuen User direkt nach der Anmeldung kontaktieren und in vielversprechende Flirts verwickeln. Unter dem Deckmantel eines Fake Accounts treiben die Moderatoren den User dazu, sich für die kostenpflichtigen Dienste der Webseite zu entscheiden, damit sie uneingeschränkt alle Funktionen des Chats nutzen können. Der Betreiber der Seite, die EDEV Media AG aus Zürich in der Schweiz, ist uns für diese Masche der Abzocke bereits bestens bekannt.

    Wenn du ebenfalls schon mit Rubens18.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Rubens18.net

    Auf der Startseite lockt Rubens18.net mit zahlreichen erotischen Profilbildern molliger Frauen. Dabei wird jede Menge nackte Haut gezeigt und es werden viele verheißungsvolle Versprechen gegeben. Angeblich kann man hier in kürzester Zeit ein Date finden. Das klingt erst einmal alles sehr verlockend, nur leider hat die Sache einen Haken. Der Mitgliederbereich besteht nämlich größtenteils aus Fake Profilen, welche von Moderatoren betrieben werden. Dementsprechend liegt die Wahrscheinlichkeit, auf Rubens18.net tatsächlich ein echtes Date zu finden, bei null.

    Teure Chats und leere Versprechungen

    Direkt nach der Anmeldung, nehmen die Moderatoren Kontakt mit dem neuen User auf und initiieren eine aufregende Unterhaltung. Da Fake Profile nicht als solche gekennzeichnet oder markiert werden, geht der User davon aus, dass es sich beim Chat Partner um eine reale Person handelt. Da die Chat Funktionen im kostenlosen Bereich sehr begrenzt sind, entscheidet sich der User die kostenpflichtigen Dienste in Anspruch zu nehmen, um den vielversprechenden Chat fortzuführen. Der User wird also bewusst getäuscht und in eine Kostenfalle gelockt.

    In den AGB von Rubens18.net finden wir folgenden Beweis

    "Der Betreiber betreibt eine Website im Internet, über die Nutzer für den Aufbau von Freundschaften für Freizeit, erotische Kontakte und Partnerschaft miteinander Kontakt aufnehmen können. Ein Nutzer hat die Möglichkeit, sich anzumelden und innerhalb des Portals nach anderen Nutzern zu suchen, deren Profile in einer zentralen Datenbank abgelegt sind. Teilweise sind die Nutzer auch gewerbsmäßig tätig und können in diesem Zusammenhang Kontakt zu nichtgewerbsmäßigen Nutzern aufnehmen. Nutzer können sich die Profile anderer Nutzer ansehen und mit diesen interagieren."

    Die geschulten Moderatoren versuchen so viele Nachrichten wie nur möglich zu generieren. Denn für jede Nachricht die der Nutzer versendet, muss er bezahlen. Der Nutzer kann sich dabei zwischen unterschiedlichen Zahlungsmodellen entscheiden. Entweder er erwirbt sogenannte Coin-Pakete, wobei jede gesendete Nachricht einen Coin kostet und die Coins von seinem Account abgebucht werden. Oder er erwirbt ein Premium-Paket, welches wie ein Abonnement für die Dienste der Webseite funktioniert. Beide Varianten sind extrem teuer. Das Abonnement stellt zusätzlich eine Falle dar, da es sich automatisch verlängert, sofern der Nutzer es nicht fristgerecht kündigt.

    Der Betreiber der Webseite ist die EDEV Media AG mit Sitz in Zürich, Schweiz. Die Firma betreibt ein beachtliches Netzwerk an Online Dating Portalen, die alle eine reine Abzocke sind. Im Großen und Ganzen müssen wir dringen davon abraten, sich bei Rubens18.net oder einer der vielen anderen Webseiten des Betreibers anzumelden.

    Fazit der Rubens18.net Erfahrungen

    Bei Rubens18.net handelt es sich eindeutig um eine Abzocke mit Fake Chat. Der berüchtigte Betreiber der Webseite ist kein unbeschriebenes Blatt und im Internet wird ausdrücklich vor den Machenschaften der Firma gewarnt. Wir können uns dem nur anschließen. Hier findet man nur überteuerte Chats mit Fake Profilen und Abo-Fallen. Wer auf der Suche nach echten Dates ist, sollte sich woanders umsehen.

    Teile uns ebenfalls deine Rubens18.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite