PaarRoyal.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: PaarRoyal.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu PaarRoyal.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite PaarRoyal.de wirbt mit einer ansprechenden Startseite, die ein Video von einem verliebten Pärchen zeigt. Allerdings bietet uns die Startseite keine wirklich brauchbaren Informationen über das Angebot und den Kosten. Wir haben etwas Recherche über die Seite und dem Betreiber betrieben und herausgefunden, dass die Seite ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat ist.

    Der Betreiber der Seite ist eine Privatperson mit dem Namen Halil Ibrahim Emre Görür. Das war für uns ein erster Hinweis, dass es sich bei der Seite um eine unseriöse Plattform handelt. Je mehr Recherche wir betrieben haben, desto klarer wurde der Fall. Das Unternehmen beschäftigt Controller, welche Fake Profile betreiben und damit den Kunden zum Chatten animieren. Dieser weiß allerdings nichts über Fake Profile und zahlt viel Geld für die Nutzung.

    Wenn du ebenfalls schon mit PaarRoyal.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu PaarRoyal.de

    Die Startseite von PaarRoyal.de sieht zwar ansprechend und modern aus, bietet uns aber nicht wirklich viele brauchbare Informationen an. Die einzige brauchbare Information ist, dass die Anmeldung kostenlos ist. Allerdings finden wir nach kurzer Zeit heraus, dass die Nutzung der Seite selbst bei weitem nicht kostenlos ist.

    Wir sehen uns zunächst einmal die AGB von PaarRoyal.de an und suchen nach Hinweisen, dass die Seite eine Abzocke ist. Es dauert nicht lange und wir haben gleich mehrere Dinge gefunden. Der Betreiber der Seite ist eine Privatperson mit dem Namen Halil Ibrahim Emre Görür, welcher im Rahmen der AGB auch als „das Unternehmen“ benannt wird. Der Sitz des „Unternehmens“ ist in Budva, Montenegro. Unserer Erfahrung nach spricht bereits der Standort allein für eine unseriöse Seite und Firma.

    Zwar soll man ein Buch nicht am Cover bewerten, allerdings sprechen unsere Erfahrungen dafür, dass Seiten von einer Privatperson nicht gut, unseriös oder ganz und gar eine Abzocke sind. Das ist bei PaarRoyal.de der Fall, es handelt sich um eine Abzocke durch einen Fake Chat.

    Controller betreiben Fake Profile

    Die Masche der Abzocke ist alt und bewährt und uns gut bekannt. Es wird mit irreführenden bis ganz falschen Angaben, beispielsweise der kostenlosen Anmeldung sowie dem Bild, dass man hier ein Date finden kann, geworben. Nach der Anmeldung erhält das neue Mitglied viele Nachrichten von anderen Mitgliedern in kurzer Zeit. Dabei handelt es sich um die Controller der Seite, welche Fake Profile betreiben.

    Der Kunde von PaarRoyal.de wird nicht ausdrücklich auf den Einsatz von Controllern, einem moderierten Chat oder den Fake Profilen hingewiesen. Das führt dazu, dass der User der Annahme ist, dass alle Profile auf der Seite echt sind und reale Personen zeigen, das ist aber nicht der Fall. Die Controller animieren den User zu einem Chat, geben sich aber nicht als fiktive Person zu erkennen. Demnach wird der User in die Irre geführt und nach Strich und Faden abgezockt.

    Der Einsatz von Controller dient dazu, die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Die Profile sind rein fiktiv und dienen ausschließlich der Unterhaltung des Users.

    Ein echtes Date ist nicht möglich, diese Fakten werden auch in den AGB genannt:

    „Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten am Chat teilnehmen, insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Scheinaccounts/-profile im Chat tätig. Es ist also möglich, dass ein externer angemeldeter Teilnehmer Dialoge mit einem für das Unternehmen tätigen Controller bzw. einer für das Unternehmen tätigen Controllerin führt, ohne dass dieser/diese sich als solcher/solche zu erkennen gibt. Der Einsatz von für das Unternehmen tätigen Controllern bzw. Controllerrinnen dient insbesondere dazu, eine Austauschmöglichkeit auch bei einem ggf. temporären) Mangel an sonstigen (externen) Teilnehmern zu gewährleisten und die Einhaltung der Teilnehmerpflichten zu überwachen.“

    Die Nutzung von PaarRoyal.de ist wie bereits erwähnt nicht kostenlos für den User. Als Kunde muss vorab Coins kaufen, um Nachrichten an andere Mitglieder senden zu können. Der Preis für eine Nachricht liegt bei rund einem Euro.

    Fazit der PaarRoyal.de Erfahrungen

    Die Online Dating Seite PaarRoyal.de ist eine Fake Chat Abzocke. Die Seite wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, später fallen hohe Kosten für die Nutzung an. Der Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus Fake Profilen, die von Controllern betrieben werden. Es ist nicht möglich, eine reale Person zu finden und zu daten. Alle Personen sind fiktiv und die Seite eine Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine PaarRoyal.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite