Der Praxistest zu Ocean-Dating.club ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Ocean-Dating.club Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Ocean-Dating.club Erfahrungen

    Die Dating Seite Ocean-Dating.club will nach der kostenlosen Anmeldung heiße Flirts ermöglichen. Ein weiterer Pluspunkt von Ocean-Dating.club ist anscheinend die Kontaktgarantie. Diese Art von Versprechungen lesen wir nicht zum ersten Mal, wir ahnen dabei nichts Gutes. Tatsächlich kann der Betreiber der Seite, die Ocean-Dating LTD aus London, den Kontakt mit anderen Mitgliedern garantieren, da diese oftmals fiktiv sind.

    Ocean-Dating.club gibt vor der Anmeldung nicht gerade viel preis. Was aber auch während der Nutzung nicht in Erfahrung gebracht werden soll, ist die Anwesenheit der Moderatoren. Im Chatroom der Seite zahlt der Nutzer pro versendeter Nachricht. Die Moderatoren verwenden fiktive Profile, um verdeckt mit dem Nutzer eine erotische Unterhaltung zu führen. Auf diese Weise helfen sie dem Betreiber bei der Umsatzsteigerung.

    Wenn du ebenfalls schon mit Ocean-Dating.club Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Ocean-Dating.club

    Die Startseite von Ocean-Dating.club wirkt veraltet und einfach, hier war kein Profi an Werk. Wie für viele Dating Seiten üblich, präsentiert man uns hier bereits die Profilfotos einiger Mitglieder. Vor allem die weiblichen Mitglieder zeigen sich doch sehr freizügig und ähneln eher professionellen Models. Schnell kommt die Frage auf, warum sich solche Frauen auf eine recht unbedeutende Dating Seite einlassen. Die Antwort darauf erhalten wir bei unseren Nachforschungen: Der Betreiber von Ocean-Dating.club erstellt attraktiv wirkende Fake Profile, die für ihn von Vorteil sind.

    Einsatz von fiktiven Profilen

    Der Einsatz der fiktiven Profile ist für den Betreiber deshalb vorteilhaft, da er damit indirekt Einfluss auf das Ausgabeverhalten des Nutzers nehmen kann. Der Versand von Nachrichten ist nicht kostenlos, jede einzelne Nachricht im Chat muss vorher also bezahlt werden. Die Währung auf Ocean-Dating.club sind die sogenannten Coins, man zahlt pro Nachricht, die im Chat verschickt wird. So kann ein unterhaltsames Gespräch im Chat schnell zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. Dass sie dies auch wird, dafür sorgen die Moderatoren der Seite.

    Der Betreiber erstellt fiktive Profile für Ocean-Dating.club, die Profilangaben dieser sind somit nur ausgedacht. Nun ist es die Aufgabe der Moderatoren, die fiktiven Profile zu nutzen, um unbemerkt mehrere Gespräche mit dem Nutzer anzufangen. Dieser weiß nicht, mit wem er es zu tun hat, schließlich verbergen die Moderatoren ihre eigentlichen Absichten.

    Auszug aus den AGB:

    ,,Bei ocean-dating.club handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.“

    In den AGB legt der Betreiber seine Abzocke eigentlich schon komplett offen. Im Vordergrund steht für ihn der finanzielle Profit, nicht etwa die Vermittlung der Nutzer. Schreiben die Moderatoren den Nutzer an und zeigen sich interessiert, garantiert das dem Betreiber mehr Geld, weil die Ausgaben des Nutzers für die Coins automatisch steigen. Das ist die typische Vorgehensweise für Fake Chat Abzocken dieser Art.

    Der Betreiber von Ocean-Dating.club ist die Firma Ocean-Dating LTD aus London im Vereinigten Königreich. Auf die Erfahrungen anderer Nutzer konnten wir uns bei der Recherche nicht verlassen, im Internet ist kaum etwas über die Seite zu finden. Es bleibt also nur zu hoffen, dass Ocean-Dating.club nicht viele Nutzer hinter das Licht geführt hat.

    Fazit der Ocean-Dating.club Erfahrungen

    Ocean-Dating.club ist eine altmodische Dating Seite, die hier betriebene Masche hat es aber in sich. Als Nutzer zahlt man mit Coins für die Nachrichtenfunktion im Chat. Der Betreiber stellt Moderatoren an, die sich hinter fiktiven Profilen verstecken und somit unbemerkt handeln können. Durch erotisches Flirten im Chat regen sie den Nutzer zum Versenden von teuren Nachrichten an. Ocean-Dating.club ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    Teile uns ebenfalls deine Ocean-Dating.club Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite