Ergebnis der Nanloo.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Nanloo.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Nanloo.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Nanloo.com Erfahrungen

    Auf den ersten Blick wirkt die Online-Dating Plattform Nanloo.com durchaus vielversprechend. Die Seite wirbt mit kostenloser Anmeldung und verspricht ein geeigneter Ort zu sein, um Singles aus ganz Deutschland und Österreich kennenlernen zu können. Als wir uns allerdings die AGB durchlesen und etwas Recherche im Internet betreiben, stellen wir leider fest, dass es sich bei Nanloo.com um eine Abzocke mit einem Fake Chat handelt. Der Betreiber der Seite ist die Nidata.ch GmbH aus dem schweizerischen Basel.

    Um im Chat Nachrichten verschicken zu können, muss man erst sogenannte „Flirt-Punkte“ kaufen. Diese können im Anschluss gegen das Versenden von Nachrichten eingetauscht werden. Allerdings lesen wir in den AGB, dass es sich bei Nanloo.com um einen moderierten Chat handelt. Dementsprechend handelt es sich bei den Mitgliedern der Seite um fiktive Personen, mit denen echte Treffen ausgeschlossen sind. Demzufolge müssen wir von einer Anmeldung abraten.

    Wenn du ebenfalls schon mit Nanloo.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Nanloo.com

    Die Online-Dating Plattform Nanloo.com wirkt auf den ersten Eindruck ziemlich vielversprechend. Die Startseite ist sehr professionell gestaltet und die angebotenen Dienste klingen sehr verlockend. Angeblich werden auf Nanloo.com alle Profile geprüft und es scheint sich bei der Seite um den perfekten Ort zu handeln, um Singles aus der näheren Umgebung kennenlernen zu können. Außerdem ist die Anmeldung kostenlos und kann in nur wenigen, unkomplizierten Schritten erledigt werden. Doch leider stellt sich nach kurzer Recherche heraus, dass sich eine Anmeldung hier nicht lohnt.

    Wir lesen uns die AGB der Seite durch und finden dabei Folgendes

    nanloo.com und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei nanloo.com um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsdienstleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden.“ Und weiter: „Die sich darunter befindlichen und durch Controller/innen betriebenen Schein-Profile und -Accounts, sind im System nicht gesondert markiert- und / oder gekennzeichnet.

    Keine echten Treffen möglich

    Die Anmeldung auf Nanloo.com ist zwar kostenlos, doch für alles Weitere muss man auf der Seite leider bezahlen. Um den Chat vollständig nutzen zu können, müssen Kunden sogenannte „Flirt-Punkte“ kaufen, die als seiteninterne Währung dienen. Diese können gegen das Versenden von Nachrichten im Chat eingetauscht werden. Da es sich allerdings um einen moderierten Chat handelt, liegen die Chancen, sich auf der Seite für echte Dates verabreden zu können, bei null.

    Leider werden die Kunden auf Nanloo.com völlig unzureichend auf den moderierten Chat aufmerksam gemacht. Im Gegenteil, die Scheinprofile sind nicht also solche gekennzeichnet und den Nutzern wird bewusst etwas vorgespielt. Die Controller/innen, die sich hinter den Fake Profilen verstecken, sind so geschult, dass sie Neukunden erst in den Chat locken und anschließend in möglichst lange Konversationen verwickeln. Da die Kunden für jede einzelne Nachricht zahlen müssen, kann der Chat in kürzester Zeit zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. Außerdem ist er ohnehin völlig sinn- und ziellos.

    Der Betreiber ist für Fake Chat Seiten bekannt

    Der Betreiber hinter dieser Abzocke ist die Nidata.ch GmbH aus Basel, in der Schweiz. Diese Firma betreibt gleich mehrere Dating Seiten, die alle mit der gleichen Masche funktionieren. Wir haben schon einige dieser Seiten getestet und können leider keine Einzige davon empfehlen.

    Fazit der Nanloo.com Erfahrungen

    Die Online-Dating Webseite Nanloo.com ist leider eine Abzocke mit einem Fake Chat. Kunden müssen für jede einzelne Nachricht, die sie senden, viel Geld bezahlen. Doch bei den Chatpartnern handelt es sich nicht um echte Personen, sondern um vom Betreiber bezahlte Moderatoren, die sich hinter fiktiven Profilen verstecken. Echte Dates kann man somit leider nicht verabreden.

    Teile uns ebenfalls deine Nanloo.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite