Ergebnis der MilfFinder.com Erfahrungen: Der Praxistest zu MilfFinder.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

MilfFinder.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MilfFinder.com Erfahrungen

    Die Online-Dating Seite MilfFinder.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und verspricht nur Gutes. Hier soll man scheinbar schnell in Kontakt mit Milfs kommen, die nur eine Sache im Sinn haben. Wir haben allerdings ein wenig Recherche im Internet betrieben und mussten feststellen, dass viele ehemalige User schlechte Erfahrungen gemacht haben. Es ist von einer Abzocke durch einen moderierten Chat die Rede.

    Besonders der Betreiber der Online-Dating Plattform steht in der Kritik. Die Seite wird von der TrafficPartner B.V. betrieben, ein Unternehmen, das wir bereits gut kennen. Es ist die Firma hinter zahlreichen Dating Portalen, welche allesamt ein eher schlechtes Image haben. Laut den Berichten im Internet ist die Chance, auf eine echte Person zu treffen, gar nicht vorhanden. Alle Profile sind demnach ein Fake.

    Wenn du ebenfalls schon mit MilfFinder.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MilfFinder.com

    MilfFinder.com sieht zwar gut aus, allerdings scheint das Online-Dating Portal keine gute Wahl zu sein. Wir haben ein wenig Recherche im Netz betrieben und viele negative Berichte gefunden. Vor allem der Betreiber der Seite ist bekannt und berüchtigt. Auch wir hatten schon unsere Erfahrungen mit der Firma. MilfFinder.com wird von der TrafficPartner B.V. betrieben, welche ihren Sitz in Venlo, den Niederlanden hat. Im Internet ist von einer Abzocke durch einen moderierten Chat die Rede. Demnach sind die Profile der Seite ein Fake und zeigen fiktive Personen. Ein Treffen mit einer fiktiven Person ist selbstverständlich nicht möglich, allerdings wirbt die Betreiberfirma genau damit. Scheinbar wirbt der Betreiber also mit irreführenden Angaben. Dieser Meinung sind auch weitere ehemalige User der Plattform. Ein weiteres Beispiel für irreführende Angaben ist die kostenlose Anmeldung. Die ist in der Tat kostenlos, allerdings fallen direkt nach der abgeschlossenen Registrierung Kosten für die Nutzung an.

    Hohe Kosten für einen moderierten Chat

    Kosten fallen für das Senden von Nachrichten an. Das wäre im Prinzip kein Problem, denn kostenpflichtige Dating Portale haben viele Vorteile gegenüber kostenlosen Alternativen. Hier ist es aber etwas anderes. Die Online-Dating Seite verspricht heiße Chats mit reifen Frauen. Allerdings ist nicht klar definiert, ob die Personen real sind. Laut den Informationen aus dem Internet sind die Profile eben nicht echt. Sie zeigen fiktive Personen, wie bereits erwähnt, das ist aber noch nicht alles. Moderatoren betreiben die Profile und animieren neue Kunden zu einem Chat, welcher mit Kosten verbunden ist. Hinzu kommt, dass die Moderatoren sich nicht als fiktive Person zu erkennen geben.

    Außerdem sind die Profile nicht als ein Fake gekennzeichnet. Wir müssen fairerweise zugeben, dass ein handfester Beweis für eine Abzocke durch einen moderierten Chat fehlt. In den AGB steht nichts über Moderation oder dem Einsatz von Fake Profilen. Dennoch sprechen die Erfahrungen ehemaliger Nutzer im Netz eine klare Sprache.

    In den AGB haben wir nur den folgenden Hinweis gefunden, der die Moderation ansprechend könnte

    „4.1 TrafficPartner strives continuously to further develop the Platform. In the course of such development, individual applications may be enhanced, expanded or slightly modified by TrafficPartner. TrafficPartner is entitled, but not obliged, to develop the Platform at its sole discretion and to adjust it according to technical developments.“

    Hier wird offensichtlich erwähnt, dass das Portal zusätzlich daran arbeitet, dass es mehr Austausch im Chatsystem gibt. Das klingt unserer Meinung nach stark nach Moderation. Allgemein ist festzuhalten, dass die AGB nur in englischer Sprache vorhanden sind. Das ist auf jeden Fall kein Merkmal für einen seriösen Anbieter.

    Fazit der MilfFinder.com Erfahrungen

    MilfFinder.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Es scheint so, als wären die Profile ein Fake und zeigen fiktive Personen. Zudem haben wir Erfahrungsberichte gefunden, welche die Masche sehr genau beschreiben. Darin ist zu lesen, dass der Betreiber zahlreiche Dating Seiten betreibt, welche allesamt den Ruf von einer Abzocke durch einen moderierten Dienst haben.

    Teile uns ebenfalls deine MilfFinder.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite