Ergebnis der Lust24.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu Lust24.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Lust24.ch Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Lust24.ch Erfahrungen

    Bei Lust24.ch handelt es sich um eine Erotik Plattform, auf der Hobby-Prostituierte und Professionelle, Sexanzeigen schalten können. Da die Nutzung der Seite für Besucher vollkommen kostenlos ist, scheint eine direkte Abzocke zunächst ausgeschlossen. Dennoch müssen wir zu Vorsicht raten. Auf der Seite befinden sich zahlreiche Werbebanner und Links, über die man sehr schnell auf äußerst fragwürdigen Webseiten landen kann. Außerdem wird in den AGB darauf hingewiesen, dass einige Inserate auf Lust24.ch von beauftragten Moderatoren betrieben werden. Daher kann man hier schnell über den Tisch gezogen werden.

    Der Betreiber von Lust24.ch ist die Redmediavision SA, aus Panama City. Diese Firma ist für mehrere Abzocke-Plattformen verantwortlich. Aufgrund unserer schlechten Erfahrungen mit diesem Seitenbetreiber raten wir dazu, die Finger von Lust24.ch zu lassen und stattdessen auf seriösere Online-Bordelle auszuweichen.

    Wenn du ebenfalls schon mit Lust24.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Lust24.ch

    Lust24.ch ist ein Erotik-Portal, auf dem man verheißungsvolle Inserate von attraktiven Damen aus der Schweiz finden kann. Eigenen Angaben zufolge handelt es sich bei den vermeintlichen „Gratis-Sexkontakten“ um Anzeigen von „scharfen Girls“, die auf der Suche nach unverbindlichen Sextreffen sind. Bei genauerer Betrachtung stammen die Anzeigen aber ausschließlich von Hobby-Prostituierten und Escort-Damen, die über die Inserate ihre kostenpflichtigen Dienstleistungen anbieten.

    Um in Erfahrung zu bringen, ob das Portal vertrauenswürdig und empfehlenswert ist, nehmen wir es etwas genauer unter die Lupe. Dazu klicken wir uns durch die Anzeigen, lesen die AGB und suchen nach Nutzer-Bewertungen im Internet. Leider finden wir bei unseren Recherchen einige Hinweise, die auf eine Abzocke hindeuten.

    Trügerisch unkompliziert

    Lust24.ch kann ohne Anmeldung vollständig genutzt werden. Die Nutzer müssen also weder eine E-Mail-Adresse angeben, noch nervige Fragebögen oder Anmeldeformulare ausfüllen. Sie können sofort loslegen, die Such- und Filterfunktionen nutzen und ohne Umschweife nach passenden Angeboten suchen.

    Die Inserate beinhalten einige Fotos, eine kurze Personenbeschreibung, eine Aufzählung der angebotenen Dienste, Kontaktdaten und Preislisten. Kurz gesagt ist Lust24.ch eine Art Online-Bordell.

    Mit Vorsicht zu genießen

    Die Seite scheint sich durch Werbung und sogenannte „Premium-Inserate“ zu finanzieren. Das hat zur Folge, dass man als Nutzer ständig mit Werbebannern konfrontiert ist. Das ist nicht nur nervig, sondern teilweise auch gefährlich. Man kann hier nämlich ziemlich schnell, ohne es zu bemerken, auf andere Webseiten weitergeleitet werden. Bei genauerer Betrachtung stellen wir fest, dass einige dieser Seiten berüchtigte Abzocken sind.

    Leider haben wir mit dem Betreiber von Lust24.ch schon öfters schlechte Erfahrungen gemacht. Die Redmediavision SA, aus Panama City, ist nämlich für mehrere unseriöse Erotik-Plattformen verantwortlich. Die Firma bietet größtenteils völlig überteuerte Dienste an, bei denen Fake-Profile und Moderatoren eingesetzt werden. Daher sollte man sich niemals auf die kostenpflichtigen Angebote dieses Betreibers einlassen.

    In den AGB von Lust24.ch finden wir folgenden Hinweis

    Der Benutzer ist hiermit informiert, dass einige Dienste animiert oder moderiert sein können. Redmediavision S.A. kann nicht für falsche Erklärungen, Mitteilungen, Medienübertragungen eines Benutzers oder Moderator haftbar gemacht werden. Redmediavision S.A. übernimmt keine Verantwortung für Treffen zwischen Benutzern und für die Inhalte die zwischen Benutzer und Moderatoren ausgetauscht werden.

    Nicht empfehlenswert

    Da auf Lust24.ch offensichtlich Fake-Inserate geschaltet werden, hinter denen beauftragte Moderatoren stecken, sollte man besser woanders nach erotischen Abenteuern suchen.

    Fazit der Lust24.ch Erfahrungen

    Bei Lust24.ch handelt es sich um eine Erotik-Plattform, auf der Hobby-Prostituierte und Professionelle ihre sexuellen Dienstleistungen anbieten. Da die Nutzung der Seite vollkommen kostenlos ist, wirkt sie zunächst ziemlich vielversprechend. Doch der Schein trügt. Laut AGB stecken hinter einigen Anzeigen beauftragte Moderatoren. Dementsprechend besteht hier die Gefahr, in eine teure Falle gelockt zu werden. Mit dem Seitenbetreiber haben wir diesbezüglich schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht.

    Teile uns ebenfalls deine Lust24.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite