Ergebnis der Lovoome.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Lovoome.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Lovoome.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Lovoome.de Erfahrungen

    Die Online-Dating Seite Lovoome.de wirbt mit kostenloser Anmeldung und wirkt auf den ersten Blick sehr vielversprechend. Laut Startseite, ist man hier genau am richtigen Ort, um einen geeigneten Partner aus der Umgebung zu finden. Doch als wir uns die AGB der Webseite durchlesen, stellen wir leider fest, dass es sich hierbei um eine Abzocke handelt. Der Betreiber des Portals ist die Nidata.ch GmbH aus Basel, Schweiz.

    Um die Chatfunktionen nutzen zu können, müssen User sogenannte „Flirt-Punkte" kaufen. Diese können dann als seiteninterne Währung verwendet und beispielsweise für das Versenden von Nachrichten im Chat eingetauscht werden. Doch leider stecken hinter den vielversprechenden Profilen keine echten Singles, sondern beauftragte Moderatoren. Diese betreiben mehrere Fake-Profile, mit denen sie den ahnungslosen Usern das Geld aus den Taschen ziehen, indem sie sie in lange Gespräche verwickeln. Echte Dates sind dabei von vornherein ausgeschlossen, ohne dass sich die User dessen bewusst sind.

    Wenn du ebenfalls schon mit Lovoome.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Lovoome.de

    Auf den ersten Eindruck wirkt die Online-Dating Plattform Lovoome.de relativ vielversprechend. Das Design ist einladend und professionell gestaltet und der Gesamteindruck der Seite ist vertrauenerweckend. Doch als wir einen genaueren Blick in die AGB werfen, trübt sich das Bild. Es handelt sich bei der Seite augenscheinlich um eine Abzocke. User werden hier um ihr Geld gebracht, ohne jemals die Chance auf ein echtes Date zu haben.

    Folgenden Hinweis haben wir den AGB entnommen

    Lovoome.de und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei lovoome.de um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsdienstleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher angelegten Profilen tätig werden.“ Und weiter: „Die sich darunter befindlichen und durch Controller/innen betriebenen Schein-Profile und -Accounts, sind im System nicht gesondert markiert- und / oder gekennzeichnet.

    Anmeldung kostenlos, alles andere aber kostenpflichtig

    Leider ist die Nutzung des Chats auf Lovoome.de nicht kostenlos. User müssen nach der Anmeldung erst sogenannte „Flirt-Punkte“ kaufen, die sich anschließend gegen das Versenden von Nachrichten eintauschen lassen. Da Neukunden direkt nach der kostenlosen Anmeldung bereits verführerische Nachrichten vermeintlicher Mitglieder erhalten, haben sie selbstverständlich großes Interesse daran, schnellstmöglich zu antworten, um einem Date einen entscheidenden Schritt näherzukommen.

    Doch wie man den AGB entnehmen kann, stammen diese verführerischen Nachrichten nicht von echten Mitgliedern, sondern von den erwähnten Schein-Profilen. Dahinter verstecken sich vom Betreiber beauftragte Controller/innen, deren Aufgabe nur darin besteht, möglichst viel Geld einzutreiben. Dementsprechend werden neue User schnellstmöglich in verheißungsvolle Chats gelockt und anschließend in möglichst ausgiebige Gespräche verwickelt. Da die User für jede einzelne gesendete Nachricht bezahlen müssen, kann das schnell sehr teuer werden. Leider werden die Fake-Profile nicht gesondert gekennzeichnet. Deshalb gehen die User verständlicherweise davon aus, sich mit echten Personen zu unterhalten. Sie werden also bewusst getäuscht, damit sie möglichst viel Geld auf der Seite ausgeben. Echte Dates stehen dabei zu keinem Zeitpunkt zur Debatte.

    Ein unseriöser Betreiber

    Die Nidata.ch GmbH, aus dem schweizerischen Basel, ist der Betreiber von Lovoome.de. Diese Firma ist bereits für andere, sehr ähnlich funktionierende Abzocke-Seiten bestens bekannt. Wir raten grundsätzlich davon ab, sich auf einer Webseite dieses Betreibers anzumelden.

    Fazit der Lovoome.de Erfahrungen

    Die Online-Dating Webseite Lovoome.de entpuppt sich in unserem Test als eine Abzocke, von der man besser die Finger lassen sollte. Der Betreiber setzt bezahlte Controller ein, die sich hinter fiktiven Profilen verstecken. Dementsprechend können User auf der Seite keine echten Personen für echte Dates kennenlernen, müssen aber dennoch mit hohen Kosten rechnen. Deshalb ist Lovoome.de leider nicht empfehlenswert.

    Teile uns ebenfalls deine Lovoome.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite