Ergebnis der Himmlischer6.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Himmlischer6.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Himmlischer6.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Himmlischer6.com Erfahrungen

    Das Hintergrundfoto der Startseite von Himmlischer6.com zeigt ein verliebtes Pärchen. Im Kontrast dazu werden Seitensprünge und Sexkontakte beworben. Die Anmeldung ist kostenlos und unkompliziert.

    Nach einigen kostenfreien Nachrichten muss man sein Chat-Guthaben aufladen. Dies geschieht in Form von „Coins“. Ohne „Coins“ ist eine zukünftige Nutzung des Kontos nicht mehr möglich, da keine weiteren Nachrichten verschickt werden können. Immerhin muss man kein Abo abschließen, sondern kann die „Coins“ nur durch Einmalzahlungen erwerben. Die Seite wird von Harthauser OG mit Sitz in Wien, Österreich betrieben. Im Internet lassen sich fast keine Informationen zu diesem Betreiber finden. Dennoch handelt es sich bei der Dating-Webseite Himmlischer6.com um eine Abzocke mit einem Fake-Chat.

    Wenn du ebenfalls schon mit Himmlischer6.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Himmlischer6.com

    Das Design der Webseite wirkt veraltet und ist nicht mehr zeitgemäß. Eine mobile Version für Handys oder Tablets gibt es nicht. Auf der Startseite ist von einer kostenlosen Anmeldung die Rede. Das stimmt zwar, jedoch gibt es keinen Hinweis auf eventuell anfallende Kosten. Nach der simplen Registrierung werden dem Benutzer Kontaktvorschläge angezeigt. Diese kann man nur nach Online und Offline sortieren. Eine regionale Eingrenzung ist nicht möglich. Auf den Profilbildern wird viel nackte Haut gezeigt und die Benutzernamen sind teilweise sehr frivol. Man kann jetzt einen anderen Benutzer anschreiben, aber auch die ersten eingehenden Nachrichten lassen nicht lange auf sich warten. Die „Gratis-Coins“ sind schnell aufgebraucht und man kann die Seite nicht mehr aktiv benutzen. Versucht man dennoch eine Nachricht zu versenden, schlägt dies fehl und man wird zum Aufladen des Guthabens aufgefordert.

    Das „Coin-Angebot“

    „Coins“ kann man in verschiedenen Paketen erwerben. Diese reichen von 24 bis hin zu 1700 „Coins“. Das billigste Paket kostet 22 Euro. Das teuerste fällt mit 989 Euro ins Gewicht. Man kann zwischen unterschiedlichen Bezahlmethoden wie zum Beispiel Kreditkartenzahlung oder PayPal wählen. Auch die klassische Banküberweisung ist möglich. Alle Zahlungen sind Einmalzahlungen. Es wird kein Abo abgeschlossen und es fallen auch keine monatlichen Kosten an. Sofern man nicht für mehrere hundert Euro auf einen Schlag „Coins“ erwirbt, bezahlt man ca. einen Euro für jede gesendete Nachricht.

    Keine Treffen mit den Nutzern möglich

    Durch unsere Erfahrung mit Online-Dating-Webseiten vermuten wir schnell, dass es sich bei den Nutzerprofilen um Fake-Profile handelt. Das heißt der Seitenbetreiber von Himmlischer6.com beschäftigt Moderatoren, die Nutzerprofile erstellen und unter falscher Identität chatten. Dementsprechend sind reale Treffen mit den Nutzern nicht möglich. Ein teurer Spaß, wenn man bedenkt, dass jede gesendete Nachricht ca. einen Euro kostet. Ein kurzer Blick in die AGB bestätigt diese Abzocke durch den Einsatz von Moderatoren.

    Hier ein Auszug aus den AGB:

    㤠1. Gegenstand der Vereinbarung
    Die Domain bietet dem Kunden einen animierten Sexchat an, der darauf ausgelegt ist ausschließlich Fantasien sexueller Art anzuregen. Der Kunde bekommt Kontakt zu Personen (Animateuren), die mit ihm chatten.“

    Der Seitenbetreiber

    Die Seite Himmlischer6.com wird von Harthauser OG mit Sitz in Wien, Österreich betrieben. Der Seitenbetreiber ist im hartumkämpften Online-Dating-Markt ein Unbekannter. Es lassen sich keine weiteren Webseiten von Harthauser OG finden. Auch nach Erfahrungsberichten, positiv oder negativ, sucht man vergebens.

    Fazit der Himmlischer6.com Erfahrungen

    Himmlischer6.com ist eine Abzocke mit Fake-Chats. Auch wenn kein Abo abgeschlossen wird, kann man bei den überteuerten Preisen pro Nachricht nur noch von einer Abzocke sprechen. Wir raten deshalb von der Nutzung von Himmlischer6.com ab.

    Teile uns ebenfalls deine Himmlischer6.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite