HeimlicheFlirts.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: HeimlicheFlirts.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu HeimlicheFlirts.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite HeimlicheFlirts.com wirbt mit viel Erotik auf der Startseite. Zudem bietet uns die Plattform eine kostenlose Anmeldung und viele spannende Kontakte. Das klingt zunächst sehr verlockend, allerdings stellen wir bei unserer Recherche schnell fest, dass das Portal eine Abzocke der BitMaster Online B.V. ist.

    Das Unternehmen sowie ihre Masche sind uns bereits bekannt. Es handelt sich um einen moderierten Chat. Der User wird vorab mit falschen und irreführenden Angaben zur Anmeldung verführt. Später übernehmen Moderatoren den Rest. Sie treten in Kontakt mit dem zahlenden Kunden und geben sich als fiktive Person aus. Der gesamte Mitgliederbereich besteht aus Fake Profilen und es ist nicht möglich, hier eine reale Person zu finden.

    Wenn du ebenfalls schon mit HeimlicheFlirts.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu HeimlicheFlirts.com

    Die Startseite von HeimlicheFlirts.com wirbt mit viel Erotik. Wir sehen direkt zu Beginn einige Profilbilder von scheinbar bereits registrierten Mitgliedern. Diese zeigen sich überaus freizügig. Das soll wahrscheinlich einen aufgeschlossenen Mitgliederbereich vermitteln. Zudem ist die Anmeldung kostenlos.

    Das Angebot klingt durchaus verlockend, allerdings sind die Angaben irreführend formuliert oder komplett falsch. Eine irreführende Information ist beispielsweise die kostenlose Anmeldung. Die Registrierung ist zwar kostenlos, die Nutzung der Seite aber nicht. Der User muss für viel Geld vorab Credits erwerben. Diese sind notwendig, um Nachrichten an andere Mitglieder zu senden.

    So kommen wir zu einer Information, welche ganz falsch ist. Diese bezieht sich auf den Mitgliederbereich und den dort vorhandenen Profilen. Es stellt sich nämlich heraus, dass alle Profile der Seite ein Fake sind und von Moderatoren betrieben werden.

    Das ist auch in den AGB der Seite nachzulesen. Die Darstellung der AGB ist für uns bereits ein erster Hinweis, dass die Plattform unseriös ist. Die AGB werden als Bild und nicht als Text dargestellt. Das macht die Suche nach dem Beweis für die Abzocke deutlich umständlicher.

    Auszug aus den AGB

    Artikel 7: Profile und Beschwerden
    HeimlicheFlirts.com soll es den Nutzern ermöglichen, miteinander zu flirten und zu chatten. Die Vermittlung physischer Kontakte ist nicht Gegenstand des Dienstes HeimlicheFlirts.com.
    7.1 Fiktive Profile: HeimlicheFlirts.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser Profile sind nicht möglich.

    Die Moderatoren betreiben Fake Profile und sind sehr aktiv. Ein Moderator gibt sich als eine fiktive Person aus und tritt in Kontakt mit dem User. Dieser ahnt natürlich nichts davon und ist der Annahme, dass alle Chatpartner reale Personen sind. Direkt nach der Registrierung erhält ein neuer User viele Nachrichten und wird so zu einer sinnlosen Unterhaltung animiert.

    Der Betreiber der Seite ist die BitMaster Online B.V. aus den Niederlanden. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Amersfoort und betreibt nicht nur diese eine Plattform. Bei unserer Recherche sind wir auf einige negative Erfahrungen von ehemaligen Kunden gestoßen. Die BitMaster Online B.V. betreibt ein umfangreiches Netzwerk an Dating Seiten. Dabei handelt es sich immer um eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    Fazit der HeimlicheFlirts.com Erfahrungen

    Die Online Dating Seite HeimlicheFlirts.com ist ein moderierter Dienst. Moderatoren betreiben Fake Profile und animieren den User zu einer ziellosen Unterhaltung. Es ist nicht möglich, eine reale Person im Mitgliederbereich zu finden oder gar ein Date zu realisieren. Der User zahlt viel Geld für einen Chat mit einer fiktiven Person.

    Teile uns ebenfalls deine HeimlicheFlirts.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite