FuckMate.de Erfahrungen Abzocke
  • Keine Abo-Abzocke

  • Keine Moderatoren

  • Kostenfreie Nutzung

  • Weniger Nutzer
  • Nicht sehr bekannt

Kurztest: FuckMate.de Erfahrungen

Die Online Dating Seite FuckMate.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einer kostenlosen Nutzung. Hier soll also komplett frei von Kosten neue Kontakte knüpfen und auf die Suche nach Dates gehen können. Das Prinzip passt und wird auch so eingehalten. Eine Abzocke ist die Seite nicht. Der Betreiber von FuckMate.de ist die Firma Dandy Media.

Wir haben ein wenig Recherche über die Seite und dessen Betreiber im Netz vorgenommen. Dabei haben wir keine negativen Berichte gefunden, aber leider auch keine positive Berichte. Der Grund dafür ist, dass die Seite noch sehr unbekannt ist. Aufgrund dessen ist auch die Mitgliederzahl sehr gering und somit auch die Chancen auf ein Sex-Date.

Wenn du ebenfalls schon mit FuckMate.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

c-Date Logo

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


  • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu FuckMate.de

Die Dating Seite FuckMate.de bietet nicht gerade viele Informationen für den Seitenbesucher. Die Startseite zeigt lediglich die Links zu den AGB, Datenschutz, Impressum, etc. und die Information, dass die Anmeldung kostenlos ist. Die AGB sind sehr kurz, es gibt nicht viel über die Seite zu erwähnen.

Wir suchen nach weiteren Details über die Seite im Netz und lesen uns die AGB durch. Dabei haben wir die Information gefunden, dass die Seite vollkommen kostenlos ist. Es gibt keine Credits zu kaufen und auch kein Abo. Demnach ist die Seite keine Abzocke durch eine Abo-Falle oder einen Fake Chat. Ein moderierter Chat lohnt sich nur, wenn der Betreiber auch Geld für die Nutzung verlangt.

Der Betreiber von FuckMate.de ist die Firma Dandy Media. Das Unternehmen hat seinen Sitz in am Potsdamer Platz in Berlin. Bei unseren Recherchen haben wir auch den Betreiber unter die Lupe genommen und nach Erfahrungen im Netz gesucht. Das Resultat war in Ordnung, aber nicht wirklich sehr überzeugend.

Die Seite ist nicht überaus bekannt. Aufgrund dessen fehlen die Berichte im Netz, auch Erfahrungen von Kunden sind nicht wirklich vorhanden. Demnach hat die Seite keinen schlechten oder guten Ruf, weil weder der Betreiber noch die Plattform FuckMate.de selbst die notwendige Reputation im Netz hat.

Die Nutzung der Seite ist absolut kostenfrei. Eine Abzocke gibt es nicht zu fürchten, weder durch einen moderierten Fake Chat oder durch eine Abo-Falle. Zudem ist das Ziel des Betreibers löblich. Auf FuckMate.de sollen sich Personen zusammenfinden, die einfach Lust an einem unverbindlichen Sex-Date haben und nicht für die Dating Seite oder das Date Geld zahlen wollen.

Das Prinzip ist gut, allerdings klappt die Umsetzung nicht immer. Der Grund ist die minimale Bekanntheit der Seite. Somit ist die Mitgliederzahl nicht sonderlich hoch und die Chancen auf ein Date sind demnach relativ gering.

Fazit der FuckMate.de Erfahrungen

Die Online Dating Seite FuckMate.de ist eine rundum kostenlose Plattform. Hier können sich alle frei anmelden und loschatten, die ein unverbindliches Sex-Date suchen. Eine Abzocke ist die Seite nicht, allerdings ist die Seite nicht sehr bekannt. Demnach ist auch die Mitgliederzahl sehr gering, worunter auch die Chancen auf ein Date sehr zu leiden haben.

Teile uns ebenfalls deine FuckMate.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

c-Date Logo

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Singlebörsen

Testbericht
zur Webseite