FlirtVenus.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlirtVenus.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu FlirtVenus.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite FlirtVenus.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und damit, dass das hier die richtige Seite sein soll, falls man auf der Suche nach Glück oder einem Abenteuer ist. Mehr Informationen sehen wir nicht, deshalb haben wir etwas Recherche über die Seite und dem Betreiber betrieben. Es stellt sich schnell heraus, dass die Seite ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat ist.

    Der Betreiber der Seite ist eine Privatperson mit Sitz in Flensburg. Die Seite wird von einem gewissen Sükrü Yildiz betrieben. Wir besuchen die AGB und sehen einige Profilbilder, allerdings finden wir Berichte, dass es im Mitgliederbereich keine einzige reale Person, sondern nur Fake Profile von Moderatoren zu finden gibt. Die Moderatoren animieren zu einem Chat und führen den User in die Irre. Der Kunde zahlt viel Geld für den Chat mit einer fiktiven Person.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlirtVenus.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlirtVenus.de

    Die Startseite von FlirtVenus.de sieht zwar ansprechend, bietet uns aber nur sehr wenig brauchbare Informationen über die Seite und dem Service. Es sind zwar ein paar Details zu finden, allerdings finden wir schnell heraus, dass diese Angaben irreführend bis ganz falsch sind. Die Anmeldung ist zwar kostenlos, allerdings fallen danach hohe Kosten für die Nutzung an. Des Weiteren wird mit Glück und Abenteuer geworben, es wird allerdings nicht darauf hingewiesen, dass die Profile der Seite ein Fake sind und es nicht möglich ist, sich mit einem anderen Mitglied zu einem Date zu verabreden, bzw. das Date zu realisieren.

    Wir betreiben ein wenig externe Recherche und suchen im Internet nach Erfahrungsberichten und Bewertungen. Die Seite scheint nicht sehr bekannt zu sein, da es nur wenige Berichte im Netz zu finden gibt. Die Berichte, die wir finden sind sich aber einig, dass die Seite eine Abzocke durch einen Fake Chat ist.

    Wir sehen uns zunächst einmal die AGB von FlirtVenus.de an und suchen nach Hinweisen, dass die Seite eine Abzocke ist.

    Wir lesen den folgenden Hinweis:

    „Sämtliche Texte werden vom Anbieter nicht auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft. Der Teilnehmer akzeptiert ausdrücklich die Tatsache, dass Texte falsche Angaben ber Identität, Geschlecht, Alter, Aussehen usw. enthalten können. Es ist dem Anbieter freigestellt, durch Verträge gesonderte Zugangsmöglichkeiten einzuräumen (z.B. Chatbetreuer, Frauenzugänge, usw.), welche mit besonderen technischen Merkmalen und/oder Zugriffsrechten ausgestattet sein können.“

    Das ist unserer Meinung nach der Hinweis darauf, dass die Profile ein Fake, die Personen rein fiktiv und die Unterhaltungen nicht echt sind. Der Betreiber verweist demnach nicht klar und deutlich darauf, dass die Inhalte frei erfunden und damit auch falsch sind. Der User weiß also nicht, dass alle Profile der Seite ein Fake sind und von Moderatoren betrieben werden. Die Moderatoren betreiben die Fake Profile nur für einen Zweck, um die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu animieren sie den User zu einem Chat, weisen aber nicht darauf hin, dass ihr Profil ein Fake und sie selbst eine fiktive Person sind.

    Der Betreiber der Seite ist eine Privatperson namens Sükrü Yildiz. Der Firmensitz ist in Flensburg, Deutschland. Diese Region ist für Fake Chat Abzocke Seiten bekannt,  es ist hierzulande der Hotspot für moderierte Chats, bei welchem der Kunde in die Irre und Kostenfalle geführt wird. Allgemein weisen wir darauf hin, dass Dating Seiten, welche von einer Privatperson oder aus dieser Region oftmals unseriös und nicht zu empfehlen sind.

    Fazit der FlirtVenus.de Erfahrungen

    Die Online Dating Seite FlirtVenus.de ist eine Fake Chat Abzocke. Die Seite wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, später fallen hohe Kosten für die Nutzung an. Es wird nicht klar und deutlich auf fiktive Personen oder Fake Profile hingewiesen. Die Privatperson, die die Seite betreibt, arbeitet demnach mit dreisten Methoden, um die Abzocke zu verschleiern.

    Teile uns ebenfalls deine FlirtVenus.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite