Flirt21.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: Flirt21.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu Flirt21.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite Flirt21.de wirbt mit einem großen Mitgliederbereich und dem Versprechen, dass man hier ganz schnell auf gleichgesinnte trifft und ein passendes Date findet. Außerdem ist die Anmeldung kostenlos, demnach kann man nichts falsch machen. Allerdings stellen wir bei unseren Recherchen fest, dass die Seite eine Abzocke der Crown Company ist.

    Die Plattform Flirt21.de ist ein moderierter Chat. Das steht in den AGB und in den zahlreichen negativen Erfahrungsberichten im Netz. Die Seite führt seine User mit falschen Angaben in die Irre. Die Fake Profile der Moderatoren sind zudem nicht klar gekennzeichnet und diese geben sich auch nicht als fiktive Person zu erkennen. Der Kunde ist demnach der Annahme, der Chatpartner ist eine reale Person und zahlt dafür Geld. Der User weiß ebenfalls nicht, dass es auf der gesamten Webseite keine einzige echte Person gibt.

    Wenn du ebenfalls schon mit Flirt21.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Flirt21.de

    Die Dating Seite Flirt21.de wirbt mit vielen tollen Angeboten auf der Startseite. Demnach soll es hier viele aktive Mitglieder geben, welche auf der Suche nach einem Date und Partner sind. Es soll eine gute Plattform sein, um neue spannende Leute kennenzulernen. Diese Angabe ist aber nicht ganz richtig, denn spannende Unterhaltungen kann man in der Tat führen, allerdings nicht mit einer realen Person.

    Dazu steht in den AGB der Seite folgendes:

    „Bei dem Portal des Betreibers handelt es sich somit um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient unter anderem dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus“

    Die spannenden Unterhaltungen kann man also mit Moderatoren und ihren Fake Profilen führen. Das muss in diesem Sinne auch nicht keine Abzocke sein, ist es aber in diesem Fall. Denn der User weiß nichts von Fake Profilen und einem moderierten Chat. Die Moderatoren geben sich nicht zu Beginn der Unterhaltung als solche zu erkennen und ihre Fake Profile sind auch nicht als fiktive Person gekennzeichnet.

    Der User ist demnach der festen Annahme, die Konversation findet mit einer realen Person statt und zahlt dafür Geld. Das ist auch die Aufgabe der Moderatoren, die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Die Kosten fallen durch den Kauf von sogenannten „Flirtdollar“ und im Rahmen von einem Abo an. Der User braucht die Flirtdollar,  um in Kontakt mit anderen Usern zu treten. Die Premium-Mitgliedschaft bringt Vorteile mit sich, welche aber im Prinzip sinnlos sind, da hier keine Aussichten auf Erfolg bestehen. Natürlich würde kein Kunde der Seite die teure Mitgliedschaft abschließen, wenn dieser klar und deutlich darüber aufgeklärt werden würde, dass der Mitgliederbereich voll mit Fake Profilen ist und es keine einzige reale Person gibt. Ein Date auf Flirt21.de zu vereinbaren ist nicht möglich, die Seite ist eine reine Unterhaltungsplattform. Allerdings mit sehr hohen Kosten und unserer Meinung nach eine klare Abzocke.

    Im Netz suchen wir nach Berichten und Erfahrungen mit dem Betreiber der Seite, die Crown Company, welche ihren Sitz in London, UK hat. Bereits der Standort der Firma ist für uns ein erster Hinweis auf eine unseriöse Plattform.

    Fazit der Flirt21.de Erfahrungen

    Die Dating Seite Flirt21.de ist ein moderierter Chat, der für den User mit hohen Kosten verbunden ist. Des Weiteren bietet die Seite eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft an, welche sinnfrei ist, da es keine einzige reale Person zu finden gibt. Die Abzocke geschieht also durch zwei unterschiedlichen Kostenfaktoren.

    Teile uns ebenfalls deine Flirt21.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite