Ergebnis der FlingHub.com Erfahrungen: Der Praxistest zu FlingHub.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

FlingHub.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlingHub.com Erfahrungen

    Die Online-Dating Seite FlingHub.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und etlichen aktiven Mitgliedern. Bei unseren Nachforschungen stellen wir aber fest, dass es sich hierbei um eine Abzocke handelt. Wie für Abzocke Seiten typisch lassen sich kostenlos kaum Funktionen nutzen. Einen Ausweg bietet ein kostenpflichtiges Abo, die dazugehörige Kündigungsfrist kann leicht verpasst werden.

    Obwohl der Betreiber in den AGB nichts Verdächtiges äußert, scheint es sich bei FlingHub.com weiterhin um eine Fake Chat Abzocke zu handeln. Dabei sind viele der Profile im Mitgliederbereich nicht real und dazu noch moderiert. Die Moderatoren hinter diesen Profilen schicken zahlreiche Nachrichten an die Kunden, damit sie ihr Geld im Chat ausgeben. Die CYBERENCE KFT mit Sitz in Csomad ist der Betreiber dieser Seite.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlingHub.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlingHub.com

    Die Startseite macht optisch einen insgesamt guten Einblick. Das schlichte Design sorgt für Übersicht, neben dem Foto einer hübschen Frau sieht man hier ansonsten nur das Anmeldeformular. Das bedeutet aber auch, dass der Betreiber die Besucher der Startseite nicht mit den nötigen Informationen zur Dating Seite selbst versorgt. Aus diesem Grund forschen wir noch einmal genauer nach und stoßen dabei auf eine Abzocke.

    Die Anmeldung ist unkompliziert, schnell landet man im Mitgliederbereich, wo viele attraktive Frauen anzutreffen sind. Es dauert nicht lange und schon erhält man mehrere Nachrichten der weiblichen Profile. Dafür muss man nicht mal ein eigenes Profilfoto hochgeladen haben, was doch sehr verdächtigt wirkt. Die Freude über die erhaltenen Nachrichten ist groß, allerdings gibt es hier ein Problem: Die Nachrichten im Postfach können nicht gelesen werden.

    Die Profile erscheinen nicht echt

    Öffnet man eine der Nachrichten, wird man auf das kostenpflichtige Premium-Abo verwiesen. Nur wer Geld zahlt, kann die Nachrichtenfunktion nutzen. Der Betreiber versucht hier Druck auszuüben, eine Einblendung zeigt an, dass die erhaltenen Nachrichten ohne Abonnement nach einer Stunde bereits gelöscht werden. Mit dieser Art der Masche haben wir bereits Erfahrung: Hinter den anderen Profilen stecken Moderatoren, diese verschicken viele Nachrichten an die echten Kunden, um auf diese Weise für das Premium-Abo zu werben. Der Betreiber liefert den Beweis dafür in den AGB jedoch nicht.

    Eine typische Abofalle

    Auf FlingHub.com bietet man ein zwei Wochen langes Probe-Abo zu einem günstigen Preis an. Dieses muss vor Ablauf gekündigt werden, ansonsten verlängert es sich automatisch weiter und die monatlichen Kosten steigen auf über 70 Euro an. In den gut versteckten Zahlungsrichtlinien ist weiterhin von einem drei Tage langen Probe-Abo die Rede, welches ebenfalls eine Falle ist. Die genauen Bedingungen für die Kündigungen sind schwer zu verstehen, der Text ist allem Anschein nach schlecht übersetzt worden.

    Im Internet warnt man vor der Abofalle der CYBERENCE KFT, das ist der Betreiber der Seite aus Csomad in Ungarn. Vor allem im englischsprachigen Raum scheint FlingHub.com für die Fake Chat Abzocke und Abofalle bekannt zu sein.

    Fazit der FlingHub.com Erfahrungen

    FlingHub.com ist keine seriöse Dating Seite, die Angaben zu den Abonnements und den dazugehörigen Kündigungsfristen sind schwer verständlich. Ohne ein solches Abo lässt sich die Seite kaum nutzen. Damit auch wirklich jeder ein solches Abo abschließt, arbeitet der Betreiber mit Moderatoren, die zur Nutzung der kostenpflichtigen Nachrichtenfunktion verleiten.

    Teile uns ebenfalls deine FlingHub.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite