FLEX NET EOOD Erfahrungen
    • Fake Profile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Einsatz von Animateuren

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    FLEX NET EOOD Erfahrungen

    Die Firma FLEX NET EOOD hat ihren Sitz in Bulgarien. Auf der Homepage des Unternehmens wirbt der Betreiber von zahllosen Online Dating Plattformen mit neuartigen, modernen Innovationen für das Online Marketing. Den Angaben auf der Homepage zufolge bietet die FLEX NET EOOD nicht weniger, als die Zukunft für diese Branche. Sucht man aber nach weiteren Informationen über das Unternehmen im Netz, wird man schnell mit anderen Angaben fündig. Dann macht die Firma nämlich keinen guten Eindruck mehr, die FLEX NET EOOD ist im Internet bekannt und berüchtigt. Wir finden schnell viele negative Berichte, schlechte Erfahrungen und Warnungen vor der Firma und ihrer Abzocke.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wer steckt hinter der Abzocke

    Die FLEX NET EOOD betreibt nicht nur eine schlechte Online Dating Seite, mit welcher der eine oder andere eine nicht so tolle Erfahrung gemacht hat. Das wäre aus unserer Sicht wahrscheinlich noch vertretbar. Aber was das Unternehmen aus dem kleinen Ort namens Plovdiv macht, ist reine Abzocke, und zwar auf dem höchsten Niveau. Der CEO der Firma ist laut Homepage eine Person namens Stela Moneva. Im Disclaimer der Homepage lesen wir, dass die Firma keine Verantwortung für finanzielle Schäden nimmt. Bei unseren Recherchen finden wir heraus, dass der Schaden, den die Firma schafft, durchaus beachtlich sein kann.

    Das Netzwerk der FLEX NET EOOD besteht aus mehreren Hundert Online Dating Seiten, welche alle zwar nach der gleichen Masche ihre Kunden in die Abzocke führen. Aufgrund dessen, dass bei allen Seiten das Design, das Angebot und demnach auch die angesprochene Zielgruppe etwas anders ist, fallen immer wieder Personen auf die falschen und irreführenden Angaben herein.

    Die Masche der Abzocke

    Ein Beispiel ist die Online Dating Seite LustvolleAffairen.com. Hier können scheinbar Personen in jedem Alter schnell und einfach eine Affäre finden. Die Seite wirbt mit mehr Spannung im Leben und zeigt direkt einige Profilbilder von scheinbar aktiven Mitgliedern der Seite. In den meisten Fällen entscheiden sich die Seitenbesucher innerhalb der ersten Augenblicke, ob man sich direkt anmeldet oder erst weitere Informationen einholt.

    Leider ist der zweite Weg nur sehr selten der Fall. Das Unternehmen weist unten auf der Startseite darauf hin, dass Moderatoren eingesetzt werden. Diese Angabe finden wir bei allen Plattformen der Firma, das ändert aber nichts an der Sache, dass Kunden abgezockt werden. Im Fall von LustvolleAffairen.com steht unten der Hinweis:

    „Die Profile auf LustvolleAffairen sind fiktiv, Absprachen sind daher mit diesen nicht möglich.“

    Zwar werden die Seitenbesucher somit darauf hingewiesen, dass die Profile fiktiv und somit ein Fake sind, allerdings ist diese entscheidende Information eher versteckt und wird nicht wirklich offensichtlich dargestellt. Eine weitere Sache, über welche der Kunde der Seite ebenfalls nicht klar und deutlich vorab aufgeklärt wird, ist, dass die Nutzung der Seite mit hohen Kosten verbunden ist.

    Eine überteuerte Unterhaltung für Erwachsene

    Ein moderierter Chat muss nicht unbedingt etwas Schlechtes oder gar eine Abzocke sein. Im Falle der FLEX NET EOOD und dessen zahllosen Plattformen ist es aber so. Ein weiteres Beispiel einer Abzocke Seite aus dem gleichen Haus ist das Portal FlirtDienst.com. Das Design ist dem der Seite LustvolleAffairen.com sehr ähnlich, nur einige wenige Details ändern sich. Mit diesen kleinen Änderungen spricht der Betreiber aber eine etwas andere Zielgruppe an und lockt somit einen weiteren Kundenstamm in die Falle. Die Seite De-Ladies.com spricht wieder eine etwas andere Zielgruppe an. Es handelt sich bei der Zielgruppe meist um Männer in jedem Alter, welche schnell, einfach und unverbindlich ein Sex-Date arrangieren wollen.

    Einige wollen aber zuerst etwas chatten, andere wollen gleich zur Sache. Für jeden vorstellbaren Wunsch, Anspruch und Fetisch hat die FLEX NET EOOD eine Seite samt passenden Namen und Seitenbeschreibung geschaffen. So wie das Portal Geliebte.com, auf welchem es schnell zu einem Date mit Frauen kommen soll, welche nur darauf warten angeschrieben zu werden. Das sind nur vier Beispiele an Abzocke Seiten, welche vor dem gleichen Unternehmen stammen, die Gesamtzahl der Seiten ist beachtlich.

    Der Beweis ist in den AGB zu finden

    Die Abzocke basiert einem moderierten Fake Chat. Moderatoren übernehmen die Unterhaltung mit dem Kunden. Dieser ahnt aber nichts davon, da die Information über den moderierten Chat auf der Startseite sehr gut versteckt ist. Der moderierte Chat wird auch in den AGB der Online Dating Seiten von der FLEX NET EOOD erwähnt. Dort ist folgendes zu lesen:

    „… ist eine Plattform für Erwachsenenunterhaltung. Auf der Plattform können sich Nutzer vorstellen, Profile anlegen, sich informieren und die angebotenen Unterhaltungsdienste nutzen. Im Rahmen des Unterhaltungsangebotes werden moderierte Profile eingesetzt, um ein Spaß-Flirten anzubieten und so das Kennenlernen und Flirten zu simulieren… ist nicht auf physische Verabredungen und Angebot von realen Kontaktmöglichkeiten ausgerichtet. Es ist davon auszugehen, dass die weiblichten Profile durchweg fiktiv sind und von moderierten Profilen betrieben werden.“

    Unsere Erfahrungen mit FLEX NET EOOD

    Unserer Meinung nach wird es nicht klar und deutlich gemacht, dass es auf den Seiten der FLEX NET EOOD keine einzige reale Person im Mitgliederbereich zu finden gibt. Alle Profile auf den Seiten sind ein Fake, zumindest bei den Profilen von weiblichen Mitgliedern ist das der Fall. Die männlichen Mitglieder sind meist entweder noch aktive Profile, welche die Abzocke noch nicht bemerkt haben oder inaktive Profile von Personen, welche der Seite den Rücken gekehrt haben, das Benutzerkonto aber noch nicht gelöscht wurde.

    Die Rolle der Moderatoren beim Fake Chat

    Wie bereits erwähnt, muss ein moderierter Chat keine Abzocke sein, sondern kann auch wirklich nur der reinen Unterhaltung dienen. Dann muss das Unternehmen, in diesem Fall die FLEX NET EOOD, das aber klar und deutlich an ihre Kunden kommunizieren. Außerdem, und das ist der entscheidende Punkt, sollte der Betreiber dann keine Gebühren für die Nutzung verlangen.

    Aber genau das ist der Fall im Netzwerk der FLEX NET EOOD. Alle Seiten des Betreibers verlangen von ihren Kunden, dass diese Credits kaufen. Die Credits werden dazu gebraucht, um Nachrichten zu senden oder andere Mitglieder auf einen selbst aufmerksam zu machen. Nachrichten zu empfangen ist kostenlos, eine Nachricht zu senden aber kostet zwischen einem bis zwei Euro. Der Preis variiert je nachdem, welches Paket an Credits der Kunde kauft. Da jede Nachricht nur ein Fake Profil von einem Moderator erreichen kann, handelt es sich bei den Seiten der FLEX NET EOOD um Abzocke. Es ist nicht möglich, ein Date abzuhalten, auch wenn das dem Kunden vermittelt wird.

    Der teure Spaß beginnt direkt nach der Anmeldung, welche noch kostenlos ist. Dann dauert es nur wenige Minuten, bis die ersten Nachrichten von Moderatoren ankommen. Bei den Formulierungen kann man bereits feststellen, dass die Nachrichten ein Fake sind. Auf vielen Seiten der FLEX NET EOOD haben die ersten Nachrichten an einen neuen User meist den gleichen Inhalt, obwohl sie von verschiedenen Profilen kommen. Außerdem schreiben einige Fake Profile über Dinge, welche keinen Sinn ergeben. Ein Beispiel sind Nachrichten, welche das Profilbild von einem neuen Mitglied loben, obwohl noch gar kein Profilbild hochgeladen wurde.

    Abzocke ganz einfach selbst erkennen

    Bei der FLEX NET EOOD deuten die Profilbilder einiger Profile ebenfalls auf den Fake Chat hin. Fügt man beispielsweise die Profilbilder einiger Mitglieder, welche direkt nach der Anmeldung mit einem Kontakt aufnehmen, in die Bildersuche eine Suchmaschine ein, werden abweichende Resultate gezeigt. Bei den Profilbildern der Fake Profile handelt es sich oft um Bilder von Sharing Seiten, wie Shutterstock oder Pixabay. Eine weitere Quelle für die Profilbilder von Fake Profilen unbekannte Models, oft aus Osteuropa oder Russland. Die Profilbilder sowie die Formulierungen der Moderatoren sind erste Hinweise auf einen Fake Chat. Die sicherste Methode, um eine Abzocke festzustellen ist simpel. Man muss sich die AGB gründlich durchlesen.

    Oft kann man die Suchfunktion des Browsers dazu verwenden, um nach bestimmten Keywords zu suchen. Stichwörter wie Moderatoren, Controller, fiktive Person, Entertainmentprofile oder Profile zur Unterhaltung sind eindeutige Hinweise. Weitere klare Indizien für eine unseriöse Seiten von einer Abzocke Firma sind, wenn die AGB als Bild dargestellt werden, was die Suchfunktion vom Browser nutzlos macht, der Betreiber an einem ungewöhnlichen Ort seinen Sitz hat oder, wenn das Impressum und die AGB ganz fehlen.

    Das Abzocke Netzwerk der FLEX NET EOOD

    Leider muss man als Single, der Online nach Spaß, Spannung und der Liebe sucht, sehr vorsichtig sein. Unseriöse Betreiber, wie die FLEX NET EOOD, betreiben Hunderte bis Tausende Plattformen, auf welchen eine Abzocke stattfindet. Bevor man sich auf einer bestimmten Online Dating Seite anmeldet, raten wir dazu, sich auf unserer Plattform umzusehen. Vielleicht haben wir bereits einen Testbericht zu genau dieser Seite oder dem Betreiber gemacht. Des Weiteren sollte man nach Erfahrungsberichten, Tests und Bewertungen von Kunden im Internet suchen. So findet man ebenfalls heraus, ob eine Dating Seite sicher ist oder es sich um Abzocke handelt.

    Teile uns ebenfalls deine FLEX NET EOOD Erfahrungen in den Kommentaren mit.

     

    Hier eine Liste der bekannten Partnerbörsen, in alphabetischer Reihenfolge:

    BettGeheimnis.com
    DE-Ladies.com
    DerFlirtplatz.com
    DSexAffaire.com
    FlirtDienst.com
    Fremdgeher.net
    Geliebte.com
    LustvolleAffairen.com

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite