Ergebnis der Fick-Scout.net Erfahrungen: Der Praxistest zu Fick-Scout.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Fick-Scout.net Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Fick-Scout.net Erfahrungen

    Auf Fick-Scout.net soll man angeblich schnell und einfach heiße Sex-Dates verabreden können. Die Seite bietet jede Menge verheißungsvolle Inserate von sexhungrigen Singles, die auf der Suche nach neuen Abenteuern sind. Leider stellt sich nach etwas Recherche heraus, dass man von der Seite besser die Finger lassen sollte.

    Die Anmeldung ist kostenlos, doch für die meisten Funktionen muss man bezahlen. Bedauerlicherweise wird die Plattform aber von einer Firma betrieben, die hinlänglich für ihre Abo-Fallen-Abzocke bekannt ist. Dementsprechend müssen wir von einer Anmeldung abraten.

    Die Firma, die hinter Fick-Scout.net steckt, ist die IP Broadcast BV, aus dem Niederländischen Grubbenvorst. Sie ist für eine Vielzahl von unseriösen Dating Webseiten und Erotik Portalen verantwortlich und hat mittlerweile einen äußerst zweifelhaften Ruf. Im Internet lassen sich zahlreiche Einträge von ehemaligen Kunden, Anwaltskanzleien und Online-Ratgebern finden, die unisono davor warnen, sich auf Geschäfte mit dieser Firma einzulassen.

    Wenn du ebenfalls schon mit Fick-Scout.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Fick-Scout.net

    Fick-Scout.net lockt mit einer kostenlosen Anmeldung und jeder Menge erotischen Inhalten. Angeblich soll man hier ganz schnell und einfach ein aufregendes Sex-Date in der eigenen Umgebung verabreden können. Bereits auf der Startseite bekommt man jede Menge nackte Haut und zahlreiche verheißungsvolle Inserate zu sehen.

    Wie gewohnt, versuchen wir etwas mehr über die Seite in Erfahrungen zu bringen, indem wir das Internet nach Erfahrungsberichten durchforsten und uns probeweise anmelden. Außerdem lesen wir uns die AGB des Portals in aller Ruhe durch. Leider stellt sich nach etwas Recherche heraus, dass es sich hier um eine Abzocke handelt.

    Kostspielige Angelegenheit

    Nach der kostenlosen Anmeldung kann man leider nicht sonderlich viel machen. Um die verführerischen Inhalte abrufen, oder mit den Inserenten in Kontakt treten zu können, muss man bezahlen. Dazu muss man sich erst ein gewisses Kontingent sogenannter „Coins“ kaufen. Diese „Coins“ dienen als eine Art seiteninterne Währung, mit der man für gewisse Aktivitäten und/oder Services bezahlen kann. Da man für nahezu alles einzeln bezahlen muss, kann die Nutzung des Portals schnell sehr teuer werden.

    Fick-Scout.net bietet eine automatische Wiederaufladung des „Coin“-Kontos an. Sobald das Kontingent ausgeschöpft ist, werden den Nutzern neue „Coins“ gutgeschrieben und der anfallende Betrag automatisch vom Bankkonto des Nutzers abgebucht. Leider ist der Seitenbetreiber aber hinlänglich für seine Abo-Fallen-Abzocke bekannt. Daher müssen wir dringend davon abraten, dieser Firma jemals Zugang zu den eigenen Bankkonto-Daten zu gewähren.

    Schlechte Erfahrungen mit dem Seitenbetreiber

    Bei unseren Recherchen im Internet finden wir leider nur sehr wenig zu Fick-Scout.net. Allerdings finden wir zahlreiche Einträge zum Betreiber der Seite. Die IP Broadcast BV, die ihren Sitz im Niederländischen Grubbenvorst hat, betreibt eine Vielzahl von unseriösen Webseiten, die allesamt mit Abzocke in Verbindung gebracht werden. Diverse Online-Ratgeber und Anwaltskanzleien, die sich auf Abo-Fallen Abzocke spezialisieren, warnen eindringlich davor, sich auf Geschäfte mit diesem Betreiber einzulassen. Die Firma ist dafür berüchtigt, ihren Kunden unbefugt Geld vom Konto abzubuchen und das Kündigen ihrer fragwürdigen Verträge nahezu unmöglich zu machen.

    Fazit der Fick-Scout.net Erfahrungen

    Leider können wir Fick-Scout.net nicht weiterempfehlen, da es sich lediglich um ein weiteres Abzocke-Portal einer berüchtigten Betreiberfirma handelt. Diese Firma ist hinlänglich für ihre Abo-Fallen bekannt und hat im Internet einen demensprechend schlechten Ruf. Auch wir haben bereits schlechte Erfahrungen mit einigen ihrer Webseiten gemacht und müssen daher dringend davon abraten, sich auf Geschäfte mit ihr einzulassen.

    Teile uns ebenfalls deine Fick-Scout.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite