Ergebnis der BangExperts.at Erfahrungen: Der Praxistest zu BangExperts.at ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

BangExperts.at Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: BangExperts.at Erfahrungen

    Die Dating Seite BangExperts.at wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und der Möglichkeit, heute bereits ein Date zu finden. Allerdings kann man erst dann mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten, wenn man ein kostenpflichtiges Abo abschließt. Die Premium-Mitgliedschaften sind nicht nur lange, sondern auch sehr teuer. Als Alternative wird ein kürzeres Probe-Abo angeboten, welche sich aber später als Abofalle entpuppt.

    Bei unserer Recherche fällt uns auf, dass BangExperts.at und die Betreiberfirma dahinter diverse Anwälte auf den Plan gerufen haben. Wir haben mit der EMK GmbH aus München ebenfalls die eine oder andere negative Erfahrung gemacht. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Nutzung moderierter Fake Profile, welche die ahnungslosen Nutzer um den Finger wickeln sollen. Somit ist diese Seite außerdem eine Fake-Chat-Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit BangExperts.at Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu BangExperts.at

    BangExperts.at erscheint auf den ersten Blick als professionelle und sichere Dating Seite mit hoher Erfolgschance. Alle Profile werden offenbar manuell überprüft. Einige der Mitgliederprofile gibt es unten auf der Startseite bereits zu sehen. Erst im Kleingedruckten erfahren wir, dass die hier vorgeführten Profile möglicherweise keine echten Mitglieder darstellen. Später lernen wir ebenfalls, dass die Seite voll von moderierten Fake Profilen ist. Diese beteiligen sich an der dreisten Abzocke des Betreibers.

    Die fiktiven Profilbilder finden sich im Mitgliederbereich. Was der Betreiber auf der Startseite noch verschwiegen hat, ist die Tatsache, dass jegliche Kommunikation auf der Seite eine kostenpflichtige Mitgliedschaft voraussetzt. Die Premium-Mitgliedschaft läuft mindestens ein halbes Jahr und ist recht teuer. Damit auch möglichst viele Nutzer sich für die teure Mitgliedschaft entscheiden, werden moderierte Fake Profile genutzt, welche die Nutzer im Chat verführen. Dabei handelt es sich um Moderatoren, die sich dank der fiktiven Profile verstecken können.

    Der Beweis für die Moderation liegt in den AGB

    Bang Experts setzt zu Marketing-Zwecken, zur Verbesserung der Service-Qualität, zur Präsentation der Nachrichten-Funktionen, zur Motivation der interaktiven Kommunikation und zur Unterhaltung der Nutzer von uns moderierte Profile ein. Die moderierten Profile sind nicht gesondert im Portal gekennzeichnet und Informationen, Texte und Bilder der moderierte Profile verweisen nicht auf tatsächliche Personen und es sind keine realen Treffen mit diesen Profilen möglich.

    Die Abo Abzocke der EMK GmbH

    Der Betreiber von BangExperts.at ist die EMK GmbH aus München, eine uns bereits bekannte Firma. Des Weiteren ist die EMK GmbH einigen Anwaltskanzleien ein Begriff. Diese warnen vor der fiesen Masche der bayrischen Firma und raten vom Abschluss des zwei Wochen langen Probe-Abos ab. Dieses kostet nur einen Euro und ist somit sehr attraktiv. Allerdings kann das vermeintlich günstige Probe-Abo schnell zu einer sehr kostspieligen Angelegenheit werden.

    Das Probe-Abo geht in eine sechs Monate lange Premium-Mitgliedschaft über, wobei monatliche Kosten in Höhe von stolzen 89,90 Euro anfallen. Dass das Probe-Abo eine Woche vor Ablauf der 14 Tage gekündigt werden muss, ist dabei oftmals unbekannt. Das Probe-Abo wird als Köder benutzt, um die Nutzer in der Abofalle enden zu lassen. Da man hier vermehrt mit fiktiven Profilen schreibt, die keine Treffen im Sinn haben, lohnt sich jegliche Investition auf der Seite sowieso nicht.

    Fazit der BangExperts.at Erfahrungen

    Die Nutzung der Dating Seite BangExperts.at ist eindeutig zu teuer. Auch wer sich für das sehr preisgünstige Probe-Abo entscheidet, kann schnell viel Geld verlieren. Selbst wenn diese Dating Seite kostenlos wäre, würden wir die Nutzung trotzdem keinem empfehlen. Grund dafür sind die zahlreichen moderierten Fake Profile im Mitgliederbereich.

    Teile uns ebenfalls deine BangExperts.at Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite