Der Praxistest zu AdultPleasures.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

AdultPleasures.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: AdultPleasures.de Erfahrungen

    Die Dating Plattform AdultPleasures.de ist der Qualidates AG aus Steinhausen zugehörig. Kennt man den Betreiber bereits, ist dies auf der Startseite unschwer zu erkennen. Wie alle anderen Plattformen der Firma wirbt man hier mit einer kostenlosen Anmeldung und macht Hoffnungen auf ein Sextreffen in der eigenen Umgebung. AdultPleasures.de ist eine weitere Abo Abzocke, die auf den ersten Blick nicht als solche zu erkennen ist.

    Nach der Anmeldung wird klar, dass AdultPleasures.de als kostenloses Mitglied nicht wirklich genutzt werden kann. Die Nachrichten, die man erhält, kann man ohne Premium-Mitglied zu sein nicht erwidern. Das damit verbundene Abonnement muss zwei Wochen vor Ablauf gekündigt werden, sonst droht die automatische Weiterverlängerung. Zudem sollen im Chat Moderatoren am Werk sein.

    Wenn du ebenfalls schon mit AdultPleasures.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu AdultPleasures.de

    Das Bild einer leicht bekleideten Frau ist der Blickfänger der Startseite von AdultPleasures.de. Ansonsten findet sich hier eigentlich nur ein Anmeldeformular, das einen in wenigen Schritten einen kostenlosen Account erstellen lässt. Mit den wenigen Informationen, die uns auf der Startseite präsentiert werden, wollen wir uns nicht zufriedengeben. Aus diesem Grund betreiben wir etwas Recherche, hierbei sind sowohl die AGB als auch die Erfahrungen ehemaliger Kunden hilfreich. Der Verdacht einer Abzocke kommt schnell auf, wir kennen die Firma hinter der Dating Plattform bereits.

    Schnelle Anmeldung

    Die Anmeldung auf AdultPleasures.de ist kinderleicht, sonderlich viele Angaben muss man nicht machen. Darum ist es umso erstaunlicher, dass man auch ohne Profilbild und wesentliche Angaben zur eigenen Person schon schnell andere Mitglieder anlockt. Direkt treffen schon die ersten Nachrichten im Postfach ein. Doch es gibt ein Problem: Die Nachrichten kann man als reines Basis-Mitglied nicht lesen, der Kunde wird auf die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft verwiesen. Klickt man die Profile der anderen Mitglieder an, so werden die Profilbilder nur verschwommen angezeigt. Der Kunde soll den Entschluss fassen, für Geld Premium-Mitglied zu werden, um sich auf das Chaterlebnis einzulassen.

    Gefakte Profile?

    Die weiblichen Profile auf AdultPleasures.de wirken fiktiv, das Interesse erscheint vorgetäuscht. Dies ist der Grund, weswegen viele ehemalige Kunden moderierte Fake Profile vermuten. Die Nachrichtenfunktion kann man nur als Premium-Mitglied nutzen, Moderatoren könnten für die Nachrichten im Postfach verantwortlich sein, um den Kunden zum Abschluss einer teuren Premium-Mitgliedschaft zu bewegen.

    Abofalle!

    Die Premium-Mitgliedschaft geht einher mit einem Premium-Abo. Dieses Abo kann für verschieden lange Zeiträume abgeschlossen werden. Gefährlich ist hier aber eine Abofalle. Das Premium-Abo muss 14 Tage bevor es ausläuft gekündigt werden, sonst verlängert es sich um die ursprüngliche Laufzeit weiter. Das günstige Probe-Abo wandelt sich nach Ende der Laufzeit des Weiteren in ein normales Premium-Abo um und wird somit direkt teuer. All das weiß der Kunde oftmals nicht, die Angaben dazu sind meist gut versteckt.

    Der Betreiber von AdultPleasures.de ist die Qualidates AG aus Steinhausen in der Schweiz. Die Firma ist nur eine von vielen Firmen aus der Schweiz, die mit Abofallen auf etlichen Plattformen schon viele Kunden abgezockt haben.

    Fazit der AdultPleasures.de Erfahrungen

    Jeder kann sich kostenlos auf der Dating Plattform AdultPleasures.de registrieren. Nur weil dabei noch keine Kosten anfallen, lohnt sich die Anmeldung noch lange nicht. Ohne ein teures Premium-Abo kann der Kunde nicht mit den anderen Mitgliedern chatten. Es besteht eine Kündigungsfrist von 14 Tagen, die wird oft verpasst und der Kunde zahlt drauf. AdultPleasures.de ist eine Abo Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine AdultPleasures.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo Ashley Madison

    Testsieger

    Casual Dating

    • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite