1Liebe.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: 1Liebe.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu 1Liebe.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Webseite 1Liebe.com will dem Kunden nach der kostenlosen Anmeldung bei der Partnersuche behilflich sein. Das vermittelt uns die Startseite jedenfalls, konkreteres kann auf der Seite vor der Anmeldung jedoch nicht in Erfahrung gebracht werden. Da macht es nur Sinn eigene Recherchen zu betreiben, um mehr über die Hintergründe der Dating Webseite herausfinden zu können. Auf diese Weise werden wir uns der Abzocke von 1Liebe.com bewusst, die auf den ersten Blick nicht zu entdecken ist.

    Wer den Chat der Webseite nutzen will, der muss tief in die Tasche greifen. Die anderen Funktionen sind ebenso nur gegen Geld nutzbar. Der Betreiber der Seite ist die Firma Hüseyin Emre Yücel aus Istanbul. Der Betreiber beschäftigt Moderatoren, die die Nutzung der kostenpflichtigen Funktionen der Seite attraktiv machen sollen.

    Wenn du ebenfalls schon mit 1Liebe.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu 1Liebe.com

    Die Anmeldung auf 1Liebe.com ist kostenlos, alternativ kann man sich auch über den eigenen Facebook Account ein Konto auf der Dating Webseite einrichten. Diese Information befindet sich kaum zu übersehen auf der Startseite. Da wir dennoch einige Fragen haben, forschen wir genauer nach und beschäftigen uns auch mit den Erfahrungen, die andere Kunden auf der Dating Seite bereits gemacht haben. Als wir den Betreiber ausfindig gemacht haben, bekommen wir bereits eine Idee davon, wie die Abzocke auf 1Liebe.com genau funktioniert.

    Nach der Anmeldung genießt jeder neue Kunde sehr viel Aufmerksamkeit. Der erste Eindruck ist durchweg positiv, die vielen Kontaktanfragen, die den Kunden erreichen, machen Lust auf das Flirten im Chat. Hinter den anderen Profilen auf der Seite verstecken sich Moderatoren, die fiktive Profile benutzen, um nichts über ihre eigene Person preisgeben zu müssen.

    Dieses wichtige Detail entnehmen wir den AGB.

    ,,Bei www.1liebe.com handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.“

    Außerdem wird schnell klar, dass die Nutzung des Chatsystems nicht kostenlos ist. Die Nachrichten müssen alle mit Flirtcoins bezahlt werden. Wer sich davon einige zulegen will, der muss auf der Webseite Geld finanzieren.

    Eine weitere Möglichkeit der Unterhaltung sind Directcalls, das sind Telefonate mit den anderen Mitgliedern der Seite, wobei die Seite selbst die Vermittlung übernimmt. Sowohl für das Gespräch als die Vermittlung muss gezahlt werden. Besonders dreist ist die Tatsache, dass die Directcalls nur mit fiktiven Personen, also mit Moderatoren, geführt werden können.

    Der Betreiber der Dating Webseite 1Liebe.com ist die Firma mit dem Namen Hüseyin Emre Yücel. Früher war der Betreiber, der nach einer Privatperson benannt ist, als BeKa Media GmbH bekannt. Durchforscht man das Internet nach dem alten Namen, finden sich sehr viele negative Kritiken von Kunden, die von ihren unerfreulichen Erfahrungen mit dem Betreiber berichten. Die Firma hat ihren Sitz in Istanbul, in der Türkei.

    Fazit der 1Liebe.com Erfahrungen

    1Liebe.com ist eine unscheinbare Abzocke Webseite, die versucht so gut wie möglich die Anwesenheit der Moderatoren im Chat verdeckt zu halten. Oftmals weiß der Kunde vorab nicht, dass die Nutzung des Chatraums mit hohen Kosten verbunden ist. Die Moderatoren wissen dies nur zu gut und sorgen dafür, dass die Kosten des Kunden steigen.

    Teile uns ebenfalls deine 1Liebe.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite